Das dicke Ende kommt noch…

Langsam erkennt man die Ausgangswerte für das nächste Geschäftsjahr, das beginnt. Der Ölpreis steigt schnell, der Euro schon auf 1,48 und Gold ist heute mit vielen Kapriolen auf der 1020 er Marke angelangt. Achtet auf die nächsten Tage. Am 18.09.2009 beglückwünscht man sich zum Neuen Jahr. Dann feiert man und im Oktober geht es wieder los. Es gibt eine Besonderheit in diesem Jahr. Das Ende des Ramadan fällt auf den 20.09. Dann feiert die islamische Welt.

Schon heute wird in den Nachrichten eine Arbeitslosigkeit von über 5.00000 prognostiziert. Das alles nach den Wahlen. Sollte eine weitere Regierung von SPD und CDU fortgesetzt werden? Blicken die Wähler durch, was da gerade um uns herum passiert?