Nicht nur Banken auch die Tanks leiden

Bei der andauernden Kälte ist Diesel und Heizöl so zähflüssig und dick, dass oftmals die LKW´s und auch die Heizanlagen versagen. Wenn dann noch Geldknappheit dazu gemischt wird, so bringt es auch nicht viel, wenn Diesel und Heizöl billiger ist als im letzten Jahr. Banken ziehen Dispokredite zurück und verlangen reale Sicherheiten die fast den Wert der Kredite übersteigen. Warum? Weil sie wissen, wie es ist, wenn man pleite ist und nirgendwo mehr Geld herbekommt.

Banken droht über 1400 Milliarden Verlust. Der Internationale Währungsfonds ist skeptisch für die Finanzindustrie – und wird nach Aussagen seines Chefs Strauss-Kahn die Verlustprognose für die Banken deutlich erhöhen. Gerade das vierte Quartal werde für die Institute „hässlich“ werden, fürchten Analysten. (ftd.de) Das letzte Quartal in 2009 wird man lange nicht vergessen, das kann ich garatieren.

Von der Krise zur Katastrophe ist es nicht mehr weit: Finanzkrise. Banken erwarten Firmenpleiten und Kreditausfälle. Kreditausfälle, Firmenpleiten und Jobabbau. Banken mit Sitz in Deutschland blicken skeptisch in die Zukunft. Jedes dritte Institut plant, in den nächsten sechs Monaten Jobs zu streichen. Auch bei der Kreditvergabe ist künftig Vorsicht angesagt. Zudem werden wohl mehr Unternehmen unter den Rettungsschirm schlüpfen. (welt.de)