Sparkochbuch

Sparkochbuch

Mein Mann hat mir heute das Sparkochbuch gekauft. Er weiß ja, dass ich auch den Blog Krisenkueche schreibe. Das Sparkochbuch wurde für Hartz 4 Empfänger geschrieben und auf den ersten Blick fällt mir auf, dass fast alles sehr Kalorienreich ist und überwiegend Kohlenhydrate angeboten werden. Wenn ich aber davon ausgehe, dass arbeitslose sowieso weniger Kalorien verbrennen als schwer arbeitende Menschen, so liegt man mit diesen Rezepten total falsch.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung