Arbeitslosengeld2 Rechner kostenlos

Auf verschiedenen Internetportalen gibt es sehr gute Arbeitslosengeldrechner kostenlos. Auch ALG2 Rechner und man kann ausrechnen lassen was man als Aufstocker dazubekommen würde. Bei Welt.de  habe ich einen gefunden, der in 4 Schritten und einfachen Eingaben ein Ergebnis liefert. Laut der neuesten Rechnung der Bundesagentur sind 3.665.086 Haushalte Hartz4 Bezieher. Wieviel Menschen dahinter stecken wird nicht ausgewiesen. Es wird nur angegeben, dass davon 1.913.820 Single Haushalte, 644.103 Alleinerziehende, 569.307 Paare mit Kindern, 444.221 Paare ohne Kinder sind. (Unter diesem Link findet man auch einen interessanten Bericht, wie man den Staat abzockt).

Nehme ich nun die Rechnung vor, die einzelnen Menschen herauszurechnen, so kann man nur Schätzungen durchführen: Nehme ich zuerst mal die Summe der Aufgeführten Haushalte so komme ich auf eine ganz andere Zahl, als die Arbeitsagenturen aufweisen. Schon daran erkenne ich, dass die Zahlen doch alle gefälscht sein müssen. 3.571.451 kommen nach der Addition heraus. Also mal auf 100.000 hin oder her, scheint es doch nicht anzukommen. Welcher Depp wird denn das genau überprüfen?

Nun mache ich mal die Rechnung zu Gunsten der Arbeitsagentur.
1.913.820 Singlehaushalte ergeben                                                                 1.913.820 Menschen
644.103 Alleinerziehende im Schnitt mit 2 Kindern =3xSumme        1.932.309 Menschen
569.307 Paare mit 2 Kindern (wenig gerechnet) = 4xSumme              2.277.228 Menschen
444.221 Paare ohne Kinder = 2x Summe                                                           888.442 Menschen
Geschätze Summe der Hartz4 Empfänger   also                           über 7 Millionen !!!

Nehmen wir dann die verlogenen Zahlen von Menschen, die ALG1 bekommen dazu (angeblich 3 Millionen) so haben wir schon mal 10 Millionen Menschen die vom Staat leben. 

Mein vorsichtiger Tipp: So 13-14 Millionen dürften es schon sein (incl. Aufstocker Das ist aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, denn jetzt müssten eigentlich noch die Asylanten dazugerechnet werden, denn die leben ja auch vom Staat. Wieviele das sind, müsste ich mal recherchieren.
Dazu kommen noch Rentner, Pensionäre und was weiss ich noch dazu.

Ich frage mich, wieviel denn überhaupt noch im Boot rudern

  • Pingback: Arbeitslosengeld2 Rechner kostenlos für 7 Millionen Menschen …()

  • nordkrieger

    @Admin:
    Vergiss bei der Berechnunung die zwar sehr löblich ist vom Versuch her-, die unglaublich grosse Zahl von Alg2-Empfängern, die sich per Unterschrift beim Amt von der Arbeitssuche austragen konnten /mussten, um die Transfergelder weiterhin zu bekommen, ohne wieder beim Amt zu erscheinen oder sich für Weiterqualifikationen bereitzuerklären. Die kriegen zwar Kohle vom Amt wie bisher-, helfen jedoch der Arbeitsministerin-, die Statistik zu „schönen“ ! Ich habe einen solchen Fall in der nachbarschaft-, ein Ehepaar .
    Gruss

  • das ist ja der Hammer!

  • nordkrieger

    Jau-, ist es ! Man muss nur die Regel vom Alter her erfüllen, ich denke , die 60 muss man hinter sich haben, dann treten sie an die Leute heran, ob sie sich nicht davon befreien lassen wollen bei unveränderten Transferbezügen………………….!
    Gruss

  • yvonne

    Ich weiss von einigen Leuten aus unserem Dorf,bist du über 53ig kommst nur noch in Umschulungen 2 Jahre,dann hast 6 Monate Pause Solltest du nichts gefunden haben bzw. das AMS,dann beginnt wieder alles von neuem. Wer das 2 mal durchläuft,ist Nervlich ohne hin fertig,der aber hat die Chance in Rente zu gehen. Die Pension wird je nach wieviele Jahre der letzten Beschäftigung ab 65ig dann gewährt. Auch toll,gell ??

  • yvonne

    ….und frägt man rück,kommt die Antwort: das sei eine EU Verordnung.

  • Eine Bekannte von mir, 62 Jahre alt, musste jetzt auch schon die 2. Maßnahme durchführen. Man lernt dort wie man Bewerbungen schreibt und sich vorstellt. Diese Leute erscheinen nicht in der Statistik der Arbeitslosen.

    Aber mal ehrlich, wer stellt denn eine 62jährige noch ein?