Input-Steuer

Wetten, dass wir dieses Jahr von noch mehr Steuern hören, von denen wir noch nie gehört haben. Ja die vielen Minister und Unterminister, Sekretäre und Verwaltungsangestelle und und und, haben Fantasie! Diese Input-Steuer soll dem Fiskus 700 Millionen im Jahr einbringen. Es dreht sich nicht um Comuter Input, nein es dreht sich um Strom Input. Vielleicht muss man dann auch bald den Output zahlen?

Die Bundesregierung will eine zweite Stromsteuer einführen. Die so genannte Input-Steuer solle auf den Einsatz fossiler Energieträger wie Kohle und Gas erhoben werden, erfuhr die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe) aus Branchen- und Regierungskreisen. Darauf hätten sich die Staatssekretäre des Wirtschafts-, Finanz- und Umweltministeriums sowie ein Vertreter des Kanzleramts bei einem Treffen am Dienstag geeinigt. Im Gegenzug will die Regierung die Ökosteuer-Rabatte für Energie-intensive Unternehmen weniger stark kürzen als bislang geplant. „Wirtschaftsminister Brüderle hat sich dafür eingesetzt, dass der Mittelstand weniger belastet wird“, hieß es im Wirtschaftsministerium. Bei der Input-Steuer handele es sich um keine wirklich neue Steuer, sondern um den Abbau einer Steuersubvention, hieß es in Regierungskreisen. Bislang seien die Energieerzeuger von der Steuer, die schon seit 2006 grundsätzlich möglich sei, nur befreit worden. Die zweite Stromsteuer soll dem Fiskus etwa 700 Millionen Euro pro Jahr einbringen.

Originaltext: Rheinische Post

  • yvonne

    Da bin ich in gewissem Sinne froh,dass ich keine diesebezüglichen Steuern bezahlen muss. Ihr tätet gut daran,eurern Volksvertretern mal eine auf ihre Fingaln zu klopfen aber eine feste,damit sie mal ihre Grenzen erkennen können.

  • nordkrieger

    Hallo @llen hier-,
    das ist wieder eine der von den Visionisten vorhergesehenen Massnahemen, die keiner verstehen wird und die eventuell-, bei noch püntklich eintretenden Ereignisssen (Kriege..etc…) auch keiner mehr bezahlen müsste.

    :Männer laufen rum wie Mädels (Swarowskybrillies +und Ohrringe, protzige Ketten ; Mädels wie Männer, Schuhe unter denen man durchsehen kann-, Alles ist in diesen Zeiten sehr durcheinander. Wie bei z.B. Irlmaier und früheren beschrieben!
    Schönes W.-ende

  • yvonne

    nordkrieger *lachen muss*
    Du must einfach mit der zeite gehen (ich selbst lauf neuerdings auch vermehrt) mit 18cm Heels durch die Gegend und ich bin schon älter.

    Schönes WE auch Dir lg yvonne

  • nordkrieger

    @yvonne!
    was ist schon „älter“? ein 3 jahre altes kind ist älter als ein 2 jahre altes kind…………!?!ich komme ohne modernen schnickschnack wie „piercing!“,ohrringe,
    tattoo (am besten noch „arschgeweih + blondine als trägerin desselben ;-)). es gibt doch tunten für sowas!

    biba(bisbald wieder hier!)
    n`krieger

    hömmmal (ist rheinisch 🙂 ) mädel : wenn du 18cm stillettos benutzt-, ist dir die luft da oben nicht manchmal ein bischen dünn……….?

  • yvonne

    nordkrieger *lacht*
    ne das nicht aber die Männer gucken doof ;-))

  • nordkrieger

    @yvonne-,
    ich werde auf !keinen ! fall 18 cm höher laufen-, um mit der zeit zu gehen…………………
    ;-)(obwohl ich mit 182cm nicht so gross bin )
    lg

  • yvonne

    178+18=schon was..*fg*. Privat laufe ich auch nur mit max. 12-14cm herum aber beruflich,guckt so mancher Mann wirklich uuur doof aus seine Wäsche 🙂

  • yvonne

    nordkrieger würde auch zum schiiiiessen aussehen,ein mann in knall engen latexhosen mit 18cm heel..*opeck*

  • nordkrieger

    @yvonne-, würde ja fast passen-, bin mit 19 jungschützenkönig gewesen bevor ich zum bund bin;-)
    (neee-, also latex)-, da seh ich ja aus wie sone renaissancè-„hofschwuchtel“ -, angezogen irgendwie aber trotzdem durchsichtig…………………………….;-)
    lg

  • yvonne

    nordkrieger
    du bist bei den jungschützen gewesen und kinig auch noch??..gratuliere,nachträglich. ich bin sportschützin aber bei keinem verein,dazu fehlt mir einfach die zeit 🙂

  • nordkrieger

    yvonne -, in meiner „alten heimat“ an der weser-, da gehörte sowas auch für musikanten dazu-, obwohl ich in dem jahr nur als „musikant“ erfolgreich mitschoss uuund- bingooo……..!da holte mein vater ne 60 meter -rolle biermarken und die fete ging los! nachher wurde mir jedoch beim schiessen der alkoholmissbrauch zuviel und ich bin da ausgetreten. als motorradfahrer -, der ich ich auch als musiker zu meinen gigs brauste-, konnte ich mir die trinkerei nicht leisten.;-9

  • yvonne

    Trinken und Strassenverkehr ist keine gute Sache,da hast du richtig gehandelt nordkrieger ;-).
    Ich hatte früher mal ein Alk-problem aber das dauerte keine 3 Monate an (kalter Entzug) von meinem damaligen Zu…..r. Daran sind einige Mädels sogar drauf gegangen :-(. Seit damals nippe ich allenfalls mal meinen Whiskey,damit ich runter kommen. Mit 1 Fl. komme ich selbst fast 9 Monate aus,sonst trinke ich null.

  • nordkrieger

    @yvonne-, sorry-, aber dein „grüne kartoffel mit beinen “ avatar toppt meine
    „grüne amöbe“ mit beinen um längen……………………………………..;-)
    ps: die frisur war bestimmt teuer…………………………..?

  • nordkrieger

    @yvonne-, jetzt weiss ich auch wieso !18cm hochlaufen! : dann ist deine frisur von den meisten nicht zu sehen …………………………………., lööööööl
    😉

  • yvonne

    nordkrieger
    denkt sich…oO(…nk ist kleines Lästermäulchen..*fg*)

  • nordkrieger

    yvonne:
    ich denke-, dein humor reicht aus um meine „uzerei“ nicht ernst zu nehmen……….!
    als auch lebensälterer blogkollege dachte ich-, die putzigen avatare sind doch mal ein prima aufhänger für sowas…………………………………….;-)
    lg 😉