Keine Rettung für Quelle

7500 Beschäftigte werden nun auf der Strasse landen. Aber diesen Status wird Quelle nicht alleine behalten. Vielen geht jetzt die Luft aus, die versucht haben, ihre Unternehmen zu retten. Schlimm wird es auch besonders für die Zulieferer

da hängt so viel an Quelle. Spediteure, die ihre Lager nur für Quelle betrieben haben können ebenso dicht machen, wie die ganzen Quelle Shops und wer weiß was da noch so alles dranhängt. Geht man aber auf die Seiten von quelle.de scheint alles noch zu laufen wie bisher.

Und was ist mit der Karstadt-Quelle-Bank? Man liest in verschiedenen Zeitungen: Rückrufaktion des Geldinstitutes. Das ruft seit ein paar Wochen seine Kunden dazu auf, Karstadt-Mastercardkarten sperren zu lassen. Die Karstadt-Quelle-Bank empfiehlt, die Mastercard „noch heute zu Ihrer eigenen Sicherheit sperren“ zu lassen. Geschehe dies nicht, würden die Karten spätestens bis zum 10. November automatisch gesperrt.