Es geht denen nur um Macht über Menschen

Die Machtgier der Regierenden ist überall zu sehen. Es geht fast keinem darum dem Volk zu dienen und Schaden abzuwenden, sondern um Gier nach Macht. Egal welcher Farbe die Partei angehört, es sind überall die selben Verbecher am Werk. Ein Beispiel: Künast erhebt für die Grünen Führungsanspruch im linken Parteienspektrum – „Die Zeiten von Koch und Kellner sind vorbei“ sagt Frau Künast.

Die Grünen fühlen sich auf Augenhöhe mit den anderen Parteien. Ihre Fraktionsvorsitzende im Bundestag,
Renate Künast, sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe), die Partei werde bei den bevorstehenden sieben Landtagswahlen im Jahr 2011 überall „Wahlkampf auf Augenhöhe machen, und zwar nicht nur dann, wenn wir eigene Ministerpräsidentenkandidaten haben“. Die Zeit sei vorbei, „wo die SPD glauben konnte, dass der eine Koch sei und der andere Kellner“. Zu ihrer eigenen Kandidatur am 18. September 2011 in Berlin gegen den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) sagte Künast, eine solche Auseinandersetzung habe es noch nicht gegeben. „Hier geht es um den Führungsanspruch im linken Teil des Parteienspektrums und auch um unseren Anspruch als Grüne, für die ganze Stadt Politik machen zu können. Beide Ansprüche erheben wir“. Auf die Frage, ob sie im Fall einer Niederlage auch unter Wowereit Senatorin werden wolle, antwortete Künast: „Dazu sage ich das gleiche wie Klaus Wowereit: Wir setzen auf  Sieg und nur auf Sieg“. Zur Bundespolitik sagte Künast, dass sie nicht damit rechne, dass Guido Westerwelle in einem Jahr noch Vorsitzender der FDP sei. „Denn in der FDP fragen sich die Debattenteilnehmer ja nicht, was sie selbst zum Niedergang beigetragen haben, sondern alle laden die Schuld auf Guido Westerwelle“. Mit der CDU sehe sie wegen des Streits um die Energiepolitik und die Laufzeitverlängerung „nicht, wie man auf Bundesebene derzeit zu einem gemeinsamen Ergebnis kommen könnte. Außer, sie korrigiert sich komplett“.

Originaltext: Saarbrücker Zeitung

  • P.Rösing

    Ewig lassen die Menschen sich nicht zum Narren halten, gerade das man dieses Jahr gezeigt hat was das Volk eigentlich in in der BRD – pseudodemokratie für ein Wert hat, nämlich keinen, hat tiefe spuren hinterlassen.

    Der soziale und kulturelle Verfall ist allgegenwärtig auch wenn diverse Medien indoktrination betreiben und alles schön reden und auf andere Länder mit den fingern zeigen, sind das klägliche Durchhalteparolen.

  • yvonne

    Zu euren Politikern kann man nur noch sagen: Leute erschlagt diese,schlimmer kanns auch nicht kommen !!
    Obwohl ich keine Freundin der Gewalt bin aber wenns nicht mehr geht,dann geht es eben nicht mehr,fertig,schluss aus !

  • yvonne

    Geht schlecht??…Ganz im Gegenteil,wenn das bei uns mal so käme,ich würde einige Frauen auf die Beine stellen,nicht zu viele,ansonsten wäre es eine nicht angemeldete Demo,das sollte es nicht anzeigen. Max. 50ig Frauen das reicht auch,Nudelholz in die Handtasche und ab Richtung Parlament. Egal wenn ich einige Nächte im Knast verbringen müsste aber „dafür“ lohnt sich auch das,denn was die Medien danach bringen,passt in jedem Fall ! Die solltet ihr davor verständigen.

    lg Yvonne

  • yvonne

    ……und ganz vergessen dazu zu schreiben,mal die 1. besten Politiker die man erwischt,richtig dreschen !!

  • yvonne

    Das Nudelholz zeigt es ja nichtmal an bei der Sicherheits Kontrolle 😉

  • yvonne

    Ich zitiere mal kurz:…Es geht fast keinem darum dem Volk zu dienen und Schaden abzuwenden, sondern um Gier nach Macht. Egal welcher Farbe die Partei angehört, es sind überall die selben Verbecher am Werk…zitatende. Ihr scheint eure Verbrecher aber zu lieben ! Also ich würde den jenigen verhauen,der bricht überall wo anders ein aber mit Sicherheit nicht mehr bei mir. Und wenn die Politiker von euch so sind,SOLLTET ihr mal etwas TUN !!

  • hans

    yvonne, so kenn ich dich gar nicht, aber Recht hast du, irgendwann ist Schluß…

  • yvonne

    hans grüß Dich,
    ist doch wahr,da muss man ja mal wütend werden !

  • yvonne

    Soo lange ihr euch weiterhin auf eure Köpfe scheissen lässt, genau soo lange geht das weiter und zwar ohne Ende in Sicht ! denen fällt sicher noch einiges ein,damit überhaupt niemand mehr,den ganzen Mist bezahlen kann. Ich würde in das Paralment schon rein kommen und wenn ich vom Kanal aus käme,umso mehr gibt es danach Haue !

  • yvonne

    Was glaubt ihr wie die blamiert wären danach ??!

  • yvonne

    Zuerst diese US Deppesche von WikiLeaks und die Entghüllungen über einige deutsche Politiker,danach eine Hausfrauen Revolte im Parlament,mit einigen verletzten Politikern,darüber lacht die gesamte Welt ;-))

  • yvonne

    Aber ich denke,es wird ohne hin an uns Frauen hängen bleiben und erst wenn wir mal an die Türen klopfen der zuständigen Politfutzis (Politiker sag ich nimmer !)…dann wird sich erst etwas rühren,vielleich kommen dann noch einige Mutige Männer dazu :-). Denn Jammerer,gibt es schon genug !

  • yvonne

    Der eigentliche Effekt wäre aber mehr als nur ein Hammer !
    Die Bundesregierung von Hausfrauen überrumpelt und das an Tagen der größten Terrorgefahr,die wären auf ewig blamiert ! ..*ggg*

  • yvonne

    Und wenn wer in den Knast muss,weil ein Politfuzi ein Veilchen oder mehr hatte gehst in die Geschichte ein,dort bekämen die jenigen noch den größten Applaus..*gggg* (ich müsste mir ein Küberl zur verhandlung mitnehmen,ein Taschentuch würde nimmer ausreichen,bei deem Gelächter…*LOL*

  • yvonne

    Aber wenn du sonst nichts hattest,keine Vorstrafen,können sie dir nichts aufbrummen,allenfalls eine Bedingte 😉 Der Spass wärs mir wert. Na vielleicht kommt es ja auch mal bei uns zu so etwas aber ich denke weniger,denn bei uns gehn die Politiker,wenn sie Mistgebaut haben,nach 4 Jahren. Und das wissen sie auch !

  • yvonne

    Aber eure Politfuzis sind ja Sesselkleber,das wäre im übrigen eine gute Idee,Hose runter und auf seinen Sessel ankleben mit nacktem Ar… dann könnte er mit dem Sessel auch gleich Heim gehen…*fg*. Mahhh ich wäre gehässig…*lol*

  • yvonne

    Aber Spass beiseite ! Ich denke es ist mehr als Genug !! Ihr müsst was tun !! Unbedingt !!

  • Hihi Yvonne, Du bist ja richtig in Rage 🙂

  • yvonne

    JA,bin ich lieber admin ! Es dauert zwar lange bis ich mal wütend werde aber dafür bin ichs dann auch richtig ! Die schaffen das noch,das ich mir diesen Van-KomischHeugen mal selbst vornehme 🙂

  • lol 🙂

  • nordkrieger

    @yvonne:
    Meinst du den EU-Kommissar Verheugen ?

  • yvonne

    JA,genau den lieber nordkrieger ! Als ich den hörte und auch sah,in einem Interview im ORF,was er zu dem Verrat der EU-Regierung in Brüssel über die BRD sagte,kam mir die Galle hoch. Ich dreh dem seinen Hals um. Und wenns sein muss,fahr ich auch nach Brüssel rauf ! So eine Fla…e !!…I pock den „nicht“ !

  • yvonne

    Damit „ihr“ verstehn könnt,warum ich diesen „VanKomischHeugen“ so mag (seine Aussage)..zu dem damaligen Bericht mit ihm: Der langjährige EU-Kommissar Günter Verheugen (SPD) spricht bei Maybrit Illner (9. Dez. 2010) Klartext: Das ganze Projekt “Europäische Einheit” sei wegen Deutschland notwendig geworden. Es sei darum gegangen und gehe noch immer darum, “Deutschland einzubinden, damit es nicht zur Gefahr wird für andere”.

    Damit widerlegt Verheugen (unbewusst?) die seit zwanzig Jahren von den Mainstreammedien verbreitete Lüge, die Europäische Union und der Euro würden Deutschland angeblich nutzen. Denn wie der (international-) sozialistische Verheugen selbst erklärt, dient die EU dazu, Deutschland den Zahn zu ziehen, soll also als Behinderung fungieren, damit Deutschland politisch und wirtschaftlich ungefährlich bleibt.

    Da es logisch nicht möglich ist, gleichzeitig jemanden zu behindern und ihm zu nutzen, muss die Schlussfolgerung lauten: Die EU ist nicht nur eine große Behinderung und ein großer Schaden für Deutschland, sondern wurde laut Verheugen sogar explizit zu diesem Zweck geschaffen…..Und schon wieder weg bin…..also bis denne..

    lg yvonne

  • yvonne

    Hier der Link dazu,mit detailierten Aussagen über diesen „VanKomischHeugen“ !

    Ihr sollte euch schleunigst aus der EU verabschieden ! So aba nun bin ich wirklich weg,also bis denne…

  • nordkrieger

    yvonne:
    Das habe ich so ähnlich auch schon beim honigmann oder contracoma gelesen-, Deutschland soll ausgebremst werden, und dazu schaufeln sie busseweise Fremde Transfergeldbezieher ins Land, Moslems, Christen, Orthodox-, egal, wen auch immer.
    Gute Reise Dir und komm gut hinnüber …………………………..;-)

  • yvonne

    Ja,Danke lieber nordkrieger,sämtliche Migranten die zu uns kommen,kommen nur aus dem Grund,die NWO wil ja einen Religions Krieg. (denk an die Worte von Obama…)..1 Regierung,1 Religion,1 Währung…kurz nach seinem Amtsantritt. DEN Krieg haben wir ja bald. Alle europäischen Regierungen wissen ja,das uns diese Zuwanderer mit ihren verschiedenen Religionen unter Druck setzen,die wussten und wissen ganz genau,das es bald knallt. DAS aber wiederum liegt aber ganz im Sinne der NWO. (so sehe ich das) Dahinter steckt,reine Absicht ! Ausserdem gibt es damit immer Tote,auch ganz im Sinne,der Rothschild´s und der Bevölkerungsdezimierung.

    Ja Danke auch Dir ein Gutes Rüberkommen aber Allen Lesern aus hier ebenso.
    lg yvonne