Feilschen und Erpressen das Gesicht von Erdogan

Erdoğan droht: Löscht das Video, sonst schicke ich euch 1 Million Flüchtlinge! Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan ist über ein satirisches Video der extra 3-Redaktion des NDR verärgert. In dem Song „Erdowie, Erdowo, Erdogan“ – einer Neuinterpretation des Nena-Songs „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ – wird Erdoğan aufs Korn genommen: „Ein Journalist, der irgendwas verfasst, was Erdoğan nicht passt, ist morgen schon im Knast.“
Video

Erdoğan hat nun von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Löschung und Sperrung des Videos gefordert. Erdoğan: „Wenn das Video nicht entfernt wird, dann schicke ich euch eine Million Flüchtlinge nach Berlin und stelle euch die Tickets in Rechnung!“ Quelle http://www.xnews.eu/blog/?p=1994

Es wird erwartet, dass Merkel den derzeit heißesten EU-Beitrittskandidaten nicht verprellen will und der freundlichen Löschanfrage nachkommen wird.

Das Video sagt nur die Wahrheit über Erdowahn. Er sollte dringend gestoppt werden. Er ist für Diktatur, er unterstützt die IS und den Islam, er verhaftet Menschen einfach so und er gehört nicht in unser Jahrhundert. Er handelt als ob er im Jahr 500 nach Christus wäre…