Heilung vieler Krankheiten, unglaublich und von der Pharma verpönt

Naton: Unser Großmütter und Urgroßmütter kannten das weiße Gold noch und wussten, was es alles Heilen kann. Wenig Geld aber viel Nutzen geht vom Natron aus. Früher war das im Sprachgebrauch als Natron bezeichnete Natriumhydrogencarbonat in jedem Haushalt vorhanden und half der Hausfrau auf vielfältige Art und Weise.
Von seiner Wirksamkeit hat Natron nichts verloren, im Gegenteil, es wird aufgrund seiner guten Umwelteigenschaften wieder neu entdeckt. Natron mit Wasser gemischt ist ein fantastischer Weg zu einem gesünderen Körper. Hier ist eine Liste, was ein Glas am Tag so alles bewirken kann. Oft werden auch die Zähne mit Natron geputzt, was binnen kürzester Zeit zustrahlend weissen Zähnen führt. Allerdings ist dieser Tipp nur bei wirklich perfektem Zahnschmelz ratsam, da Natron den Zahnschmelz unter Umständen angreifen könnte und bei Zahnschmelzdefekten diese verstärken könnte. Speziell darauf abgestimmt gibt es jetzt sogar Zahnpasta zu kaufen:

Natron in Zitronenwasser hilft gegen Sodbrennen. Doch darf man nicht zuviel Natron einnehmen – insbesondere nicht unmittelbar vor oder nach den Mahlzeiten – weil dann die Magensäure neutralisiert werden könnte und dadurch die Verdauung behindert würde. Daher wird empfohlen, das Natron entweder ordnungsgemäss zu dosieren oder mit Zitrone, Melasse oder Ahornsirup zusammen einzunehmen.

Mundspülungen mit Natron machen Mundgeruch den Garaus und hemmen die Bildung von Karies.

Haut – auch im Gesicht – wird glatt und weich, wenn man sie mit Natronlösung wäscht.

Deodorants sind überflüssig, wenn man sich Natron in die Achselhöhlen puderte.

Nach üppigen Mahlzeiten oder ungewohnten Speisen (z. B. im Ausland) genügt eine Messerspitze Natron in einem Glas Wasser und Völlegefühl oder Unwohlsein verschwinden.

Eine Messerspitze Natron hilft Ihnen, wenn Sie nach schwer verdaulichen Speisen ständig aufstossen müssen.

Mundspülungen mit Natron machen Mundgeruch den Garaus und hemmen die Bildung von Karies.

Natron – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag.

Dr. Mark Sircus
Preis: 17,90 EUR

PH-Medizin gegen Krebs: Saurer Tod vs. Basisches Leben

»Natron ist ein eminent wichtiges Medikament, das in keiner Notaufnahme und auf keiner Intensivstation fehlen darf. Dieses Buch bietet einen umfassenden medizinischen Überblick und leuchtet in alle Ecken des Medizinuniversums, um so breit gefächertes Wissen zu vermitteln und aufzuzeigen, welch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten von Natriumbicarbonat der Medizin offen stehen.

Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, das bei der Behandlung von Krebs, Nierenerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Störungen Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. Niemand kann sich als umfassend ­gebildeter Mediziner bezeichnen, wenn er sich nicht mit den neuesten medizinischen Informationen über die wichtige Substanz Natriumbicarbonat vertraut gemacht hat.

Dieses Buch enthält zahlreiche Beiträge von Universitäten, Krankenhäusern und klinischen Ärzten, die seit Jahrzehnten Natriumbicarbonat erforschen und einer Vielzahl medizinischer Anwendungen zuführen.«