Keine Privatsphäre bei www.SMSvongesternNacht.de

Ich habe selten so viel Blödsinn gelesen, was da gesimst wird. Dazu noch die Deutsche Sprache, die man da von sich gibt… Man nennt es auch Kanacken deutsch. So war diese Woche im Fernsehen eine Sendung, wie Mütter und Väter die Wortschätze der Jugendlichen entziffern können. Ja es soll dafür schon einen Lehrgang geben 🙂

mehr brauch ich laube ich nicht dazu zu schreiben. Schaut einfach mal auf die Webseite, vielleicht kommt dem Einen oder Anderen ja eine sms bekannt vor…

Hier ein lustiger Auszug:
20:19
Hallo Tanja, war verdammt schön mit Dir letzte Woche, vor allem, als Dein Hund morgens aufs Bett kam. Wollen wir das wiederholen?
20:22
Ich heiße Nadine und einen Hund habe ich auch nicht, Du Arsch.
20:25
Dann eben Nadine. Ist doch nicht schlimm, wenn Du keinen Hund hast.

noch einen:
Ist das denn erlaubt dass du sacs sms-Speicher veröffentlichst, oliweleid?
„Ob wenig oder mehr Staatstätigkeit – diese Frage geht am Wesentlichen vorbei. Es handelt sich nicht um ein quantitatives, sondern um ein qualitatives Problem.“
Walter Eucken