Polnischer Präsident – Video Absturz

wurde-der-polnische-prasident-erschossen? Sie finden dort ein Video, auf das ich durch unseren Leser Nordkrieger aufmerksam gemacht wurde. Ich möchte das Video ehrlich gesagt, hier auf meiner Seite nicht einfügen. So langsam bekomme ich Angst. Ich hatte in der vergangenen Woche einen Artikel über die Bilder xxxberger geschrieben und es wurden nachweislich genau bei diesem Artikel die Attacken gestartet und meine Seiten angegriffen.

Es ist wie in einem Krimi…
Auf den Seiten liest man als Kommentar:
Polen war das einzige Land in der EU das sich geweigert hatte, seine Währung zu stärken, da ein schwacher Zloty die polnische Wirtschaft begünstigte durch Exporte, Jobs und Steuereinnahmen. Der Gouverneur der Zentralbank hatte verlautbart, dass er keine Kredite des IMF annehmen würde. Nach seinem Tod begannen dann auch prompt die IMF-Kredite wieder zu fließen. Polen ist das einzige Land in Europa das sich nicht in einer Rezession befindet; die Wirtschaft wuchs um 2.75 % dieses Jahr im Vergleich zu 1.7% letztes Jahr. Die Prognosen für 2011 sind sogar noch günstiger. Die Schulden des Landes sind im Vergleich relativ niedrig. Wir erwarten dass Polen nun völlig in der Eurozone aufgelöst wird und im Schuldenchaos versinkt. Nachdem ein zugelassener Impfstoff gegen Vogelgrippe im Sommer 2008 in Polen 21 Obdachlose getötet hatte, lehnte Polen als einzige Nation in der EU die Schweinegrippeimpfung ab. Polen war eine von zwei Nationen die ein Veto angedroht hatten gegen die Klimagesetzpläne der EU. Polen hatte sich lange Zeit geweigert, den Vertrag von Lissabon zu ratifizieren und der Euro hatte nicht den Zloty verdrängt.
Tusks Partei wird voraussichtlich die nächsten Präsidentschaftswahlen gewinnen; der Wahltermin wurde vorgezogen.

  • engelchen

    ich denke aber auch, dass es da nicht mit rechten dingen zugegangen ist

  • Hans

    die Angst ist berechtigt. Ein mir guter Freund hat eine Krebstherapie entwickelt, die sehr viele Erfolge aufwies. Er hat dies publiziert, dann wurde auf ihn geschossen…Er lebt, ist aber leiser geworden.

  • Pingback: Geballter Wahnsinn 4 – Die Währungsreform()

  • sonyboy

    Seit dem Absturz von Smolensk haben die Russen die geheimen NATO-CODES. Udo Ulfkotte. Brüsseler NATO-Kreise haben dem KOPP-Informationsdienst exklusiv bestätigt: Das Flugzeugunglück von Smolensk war nicht nur eine menschliche Tragödie. Denn in westlichen Geheimdienst- und Militärkreisen ist man erschüttert darüber, dass die Russen nach dem Absturz reiche Beute gemacht haben. Den Absturz der TU-154 am 10. April 2010, bei dem der polnische Staatspräsident Kaczynski und 95 weitere Menschen nahe der russischen Stadt Smolensk ums Leben kamen, ist aus der Sicht der NATO der schlimmste anzunehmende Unfall seit Jahrzehnten. Denn wie dem Kopp-Informationsdienst jetzt im NATO-Hauptquartier in Brüssel bestätigt wurde, galt das Hauptinteresse der Russen wenige Minuten nach dem Absturz keineswegs den Opfern, sondern ihrem Gepäck. Man suchte nach uns vorliegenden Angaben aus Brüssel und Washington zielstrebig nach zwei Aktenkoffern, die Aleksander Szcz.yg?o, der Leiter des Nationalen Sicherheits- Büros, mit sich an Bord der TU-154 genommen hatte. Dieser enthielten die geheimen NATO-Codes für die verschlüsselte Satelliten-Kommunikation mit den NATO-Partnern. Und man suchte (unabhängig von den NATO-Codes) auch nach dem Satellitentelefon des polnischen Präsidenten. Der polnische Chefermittler Generalstaatsanwalt Andrzej Seremet sagte jetzt: „Wir wissen nicht wo das Satellitentelefon des Präsidenten sich befindet, vielleicht haben es die Russen“. (kopp-verlag.de)
    http://info.kopp-verlag.de/news/kopp-exklusiv-seit-dem-absturz-von-smolensk-haben-die-russen-die-geheimen-nato-codes.html