Merkel und Westerwelle

Es wird schmerzhafte Einschnitte geben und die Leute und Parteien die nicht gewählt wurden, können nur froh sein, dass sie dies nicht entscheiden müssen. Nur Grausamkeit kann Deutschland retten. Dies sagt: Wirtschaftsweiser Wolfgang Franz.  Seine Prognosen machen Angst: Schwarz-Gelb komme nicht umhin, schmerzhafte Einschnitte durchzusetzen, warnt der Chef der Wirtschaftsweisen. Mit Steuererhöhungen sei es nicht getan.

Die künftige Bundesregierung wird nach Ansicht des Chefs der Wirtschaftsweisen, Wolfgang Franz an harten Einschnitten in das Sozialsystem nicht vorbeikommen. „Die Bundesregierung wird Grausamkeiten begehen müssen, erst recht, wenn sie wie vor der Wahl versprochen die Steuern senken will“, sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung am Montag. focus.de