So gehts in Deutschland zu…

Berlin ist eine Reise wert? Nicht mal geschenkt würde ich dahin reisen. Laufend brennen Autos und man ist nirgends dort sicher. Die Linksradikalen haben die Stadt mehr im Griff als die Polizei. Die Roten Socken in Berlin tun ihres dazu, dass für die Polizei kein Durchkommen ist. Wie froh bin ich, nicht in Berlin zu wohnen. Doch wann gibt es solche Ausschreitungen auch in den kleineren Städten, ich denke, das wird nicht mehr lange dauern.

SQUAT TEMPELHOF ~ Hermannstr. / Herrfurthstr. (Berlin) wurde von einem Balkon aus gefilmt. Bei 7:50 ca. sieht man genau, wie respektlos diese Leute sind. Da gehört mit Knüppeln reingeschlagen!

  • ottel

    Bürgerkrieg in Deutschland ja so weit wird es kommen! Vor einem Jahr hätte ich noch darüber gelacht, doch mittlerweile ist mir das Lachen vergangen. Man bedenke nur, wenn jetzt bald die Hartz4 Leute und die Rentner nur noch Lebensmittelscheine bekommen, was dann hier in diesem Land los ist. Obwohl es in einigen EU Staaten schon eingeführt ist, können wir uns das kaum vortsellen. Deutschland ist bis jetzt immer noch sehr sozial und das aus Angst vor Unruhen.

    Udo Ulfkotte beschreibt in seinem neuen Buch „Vorsicht Bügerkrieg“

    in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Fast alles, was aus der Sicht der Deutschen bislang als »sicher« galt, ist nicht mehr vorhanden. Udo Ulfkotte schreibt über Tatsachen, über die deutsche Journalisten aus Gründen politischer Korrektheit niemals berichten würden, die aber wichtig sind, wenn Sie verstehen wollen was in den nächsten Monaten und Jahren auf uns zukommt. Fakt ist: Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden.

    Noch im Jahre 2008 prognostizierte die CIA die Unregierbarkeit vieler deutscher Stadtviertel in einer Studie für das Jahr 2020. Da ahnte selbst der amerikanische Geheimdienst noch nicht, wie schnell die Entwicklung im Herzen Europas die Studie überholen sollte. Wo also sollte man nach Einschätzung deutscher Sicherheitsbehörden schon jetzt in Deutschland keinen Cent mehr investieren? Wo sollte man möglichst schnell wegziehen? Wo wird die Polizei die innere Sicherheit nicht mehr dauerhaft gewährleisten können?
    Lesen Sie, wie Polizeiführer derzeit insgeheim auf die Bekämpfung von schweren Unruhen und auf die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr in deutschen Städten vorbereitet werden. Von Internierungslagern bis zu Zwangsdurchsagen im Radio wird derzeit alles vorbereitet. Einige der Polizeiführer sprechen ganz offen über den erwarteten »Bürgerkrieg«, den sie mit allen Mitteln abwehren müssen.

    All das ist gut dokumentiert. In diesem Buch finden Sie mehr als 850 Quellenangaben. Wer also trägt in den Reihen von Politik, Wirtschaft und Medien Mitverantwortung? Und wo sind die Brandherde? In diesem Buch erfahren Sie die Antworten. Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?

    Buch gibt es im Kopp verlag