Es drohen ernste Stromengpässe!

Ich mache mir ernsthafte Gedanken, warum plötzlich die Atomkraftwerke abgeschaltet wurden. Was ist da los? So schnell kann Atomausstieg gehen: Von Samstag an sind nur noch vier von 17 Atommeilern am Netz. Es drohen ernste Stromengpässe, wenn das Wetter nicht mitspielt, berichtet heute die Welt.de. Weiter ist zu lesen: Netzbetreiber bereiten sich auf eine außergewöhnliche Situation vor. Was ist denn so eine außergewöhniche Situation? Man erfährt nur wieder Scheibchenweise mit der berühmten Salamitaktik was wirklich los ist.

Ich für meinen Teil schaue so schnell wie möglich, wie ich mich mit anderen Möglichkeiten Strom erzeugen kann. Alternativen gibt es, den Generator oder die Solaranlage für den persönlichen Verbrauch. Da habe ich einige Seiten im Netz gefunden:

Hört sich gut an: Nimm die Zukunft selbst in die Hand und schließ dich der Sonne an, indem du dein eigenes, kleines Stromkraftwerk baust. So kannst du gemeinsam mit vielen anderen miniJOULE-Besitzern die Welt Tag für Tag ein Stückchen heller machen. Das lohnt sich nicht nur für die Umwelt – sondern auch für dich.

Du weißt, was es ist. Du weißt, wie es funktioniert. Und du weißt, um was es geht. Worauf wartest du dann noch? Klick dich in unseren Shop!

Zum Preis von 799 Euro kannst du das Basis-Modell bei uns bestellen und einem von tausenden miniJOULEs ein Zuhause geben. Das ist der Werbetext. Hat jemand von meinen Lesern Ahnung?

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung