Ebola-Epidemie ist jetzt offiziell »außer Kontrolle« geraten.

Ebola-Epidemie »außer Kontrolle« – Großalarm in den USA und Europa Das hat der Programmverantwortliche bei Ärzte ohne Grenzen, Bart Janssens, zu Protokoll gegeben. Die rasante Ausbreitung des tödlichen Virus auf vier westafrikanische Länder hat weit über 1.000 Menschen infiziert und bislang 670 Todesopfer gefordert. Am Freitag kam ein infizierter Mann aus Liberia mit einem Verkehrsflugzeug in der nigerianischen Hauptstadt Lagos an. Kurz nach der Ankunft starb er.

Die Ebola-Trommelei gehört auf jeden Fall zum Spiel und ist eine der drei Säulen der Angst, die man bedient. Um die Neue Welt zu schaffen braucht es nur noch den 3. Weltkrieg und den vorher stattfindenden Welt- Finanzcrash. Offiziell heißt es in westlichen Flughäfen, dass sich wegen der langen Flugzeit von Interkontinentalflügen mit hoher Wahrscheinlichkeit schon an Bord eines Direktfluges die ersten Symptome zeigen. Doch dann könnte es für die übrigen Passagiere schon zu spät sein.

Mediziner verweisen außerdem darauf, dass sich die ersten Symptome der Krankheit erst zwei Tage bis drei Wochen nach der Ansteckung mit dem Ebola-Virus zeigen.

Das Personal in der Flughafen-Klinik in Frankfurt ist für die denkbare Ankunft eines infizierten Passagiers vorbereitet. Der britische Außenminister Philip Hammond hat die Epidemie als »sehr ernste Bedrohung« bezeichnet. Westliche Regierungen haben Ärzte über eine mögliche Ausbreitung der Epidemie über Afrika hinaus vorgewarnt.
Aids hats nicht gebracht in Afrika die Menschen zu dezimieren, jetzt ist Ebola dran. Sorry das ist nicht auf meinen mist gewachsen.Kann mann alles im Internet finden.Der Plan ist schon Jahrzente alt. und auf den Steinen von Georgia in den USA steht es auch.Es betrifft aber dort die ganze Menschheit. 90 Prozent der Menschheit soll vernichtet werden. Wie? Das dürfte für die Teufel kein Problem sein. Die Fema ist schon vorbereitet! https://www.youtube.com/watch?v=7e1R-v8E34E Ich bin denke das ist ist von Menschenhand.Lasst euch bloss nicht von den M S Medien verblöden!!!

Kommentare gibt es dazu genug. Quelle: Kopp-Verlag.de http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-gaertner/ebola-epidemie-ausser-kontrolle-grossalarm-in-den-usa-und-europa.html

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung