Goldpreis 21.09.2010

Der Goldpreis erreichte gestern über 1283.-$ und sackte gerade wieder auf 1.275.-ab. Nach dem am Freitag Nachmittag mit wenig Erfolg die Goldpreis-Drückung anlief, ging es gestern früh im asiatischen Handel sofort wieder aufwärts. Zum Ende des asiatischen Handels wurden Notierungen von bis zu $1.280 gesehen.

Dieser Chart verfestigte sich dann im Londoner Vormittags-Handel und Gold stieg auf bis zu $1.283 an. Dieser Höchststand war allerdings mit dem Tages-Tiefstand beim US-Dollarindex (81,1 Punkte) verknüpft. Danach ging es mit dem Dollar wieder etwas aufwärts und mit dem Gold leicht abwärts. Der A.M. Fix wurde mit $1.280,25 (EUR 977,59) mit leichten Abschlägen gegenüber dem A.M. Fix des letzten Freitags festgestellt. Ich bin gespannt, was heute noch im Laufe des Tages passiert, da sich ja der Offenmarkt-Ausschuss der FED (FOMC) zu seiner Sitzung in Washington zusammen gefunden hat.

Goldbarren 1.000 g Ankauf 31,030.00 Verkauf 31,680.00
Goldbarren 500 g Ankauf 15,515.00 Verkauf 15,885.00
Goldbarren 250 g Ankauf 7,757.50 Verkauf 7,987.50
Goldbarren 100 g Ankauf 3,103.00 Verkauf 3,201.00
Goldbarren 50 g Ankauf 1,551.50 Verkauf 1,610.50
Goldbarren 31.10 g Ankauf 942.50 Verkauf 1,017.50
Goldbarren 20 g Ankauf 620.50 Verkauf 658.50
Goldbarren 10 g Ankauf 310.25 Verkauf 340.25
Goldbarren 5 g Ankauf 155.25 Verkauf 176.25

Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g AK 942.50 VK 1,027.50
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g AK 473.75 VK 541.75
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g AK 237.00 VK 277.50
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g AK 91.75 VK 119.75

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung