Goldpreis, Silberpreis 20.01.2012

Ach ja, man liest und hört, dass Deutschland so wunderbar da steht. Alle wären auf uns neidisch. Ich frag mich nur auf was denn? Seit Ewigkeiten sind die Löhne eingefroren, Hartz4 Empfänger und Aufstocker gibt es immer mehr und über 45 Prozent arbeiten für den Staatsapparat.

Die Straßen, Schulen, Kindergärten, Schwimmbäder und andere öffentliche Einrichtungen verkommen oder werden einfach geschlossen, weil das Geld lieber fürs Retten der anderen EU Länder ausgegeben wird. Kaum jemand in Deutschland kann mehr von einem Lohn leben, da müssen noch weitere Jobs angenommen werden um überhaupt über die Runden zu kommen. Diese Menschen werden sich kaum um Gold und Silberpreise kümmern sondern nur darum, ob das Geld bis zum nächsten Lohn reicht. Nun hier die Schalterkurse für die besser Betuchten in Euro für den Ankauf und Verkauf um 8:00 Uhr:

Bezeichnung Ankauf = EUR Verkauf = EUR
Goldbarren 1.000 g 40,662.50 41,462.50
Goldbarren 500 g 20,331.25 20,781.25
Goldbarren 250 g 10,165.50 10,435.50
Goldbarren 100 g 4,066.25 4,184.25
Goldbarren 50 g 2,038.25 2,107.25
Goldbarren 31.10 g 1,251.75 1,331.75
Goldbarren 20 g 813.25 856.25
Goldbarren 10 g 406.50 440.50
Goldbarren 5 g 203.25 227.25
Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g 1,253.75 1,338.75
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g 629.00 697.00
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g 314.75 355.25
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g 122.75 150.75
Känguruh 1/1 OZ 31,10 g 1,253.75 1,338.75
Känguruh 1/2 OZ 15,55 g 629.00 697.00
Känguruh 1/4 OZ 7,78 g 314.75 355.25
Känguruh 1/10 OZ 3,11 g 122.75 150.75
Känguruh 1/20 OZ 1,56 g 60.75 86.75
Maple Leaf 1/1 OZ 31,10 g 1,253.75 1,338.75
Maple Leaf 1/2 OZ 15,55 g 629.00 697.00
Maple Leaf 1/4 OZ 7,78 g 314.75 355.25
Maple Leaf 1/10 OZ 3,11 g 122.75 150.75
Philharmoniker 1/1 OZ 31,10 g 1,253.75 1,338.75
Philharmoniker 1/2 OZ 15,55 g 629.00 697.00
Philharmoniker 1/4 OZ 7,78 g 314.75 355.25
Philharmoniker 1/10 OZ 3,11 g 122.75 150.75
Eagle 1/1 OZ 31,10 g 1,253.75 1,338.75
1 Sov. Eli. II. Neu 7,32 g 282.50 320.50
10 Rubel Rußland 7,74 g 298.75 362.75
20 GM Wilhelm II. 7,16 g 276.50 341.00
20 Vreneli CHF 5,8 g 224.00 273.50
100 Kronen ATS 30,48 g 1,189.25 1,285.25
4 Dukaten ATS 13,765 g 534.25 591.25
1 Dukat ATS 3,44 g 130.00 151.00
50 Pesos Mexico 37,5 g 1,463.25 1,585.25

 

  • albkai

    Meldungen können trügerisch sein – und positive Meldungen besonders trügerisch. So sieht es oberflächlich derzeit so aus, als hätte sich die Eurokrise entspannt. Spanien, Italien und auch der „Euro-Rettungsschirm“ EFSF konnten in den vergangenen Tagen erfolgreich Anleihen platzieren, und in Griechenland wird fieberhaft über einen Schuldenschnitt verhandelt. In der öffentlichen Diskussion ist von einer „Entspannung“ die Rede, von einem „Aufatmen in Europa“.

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/eurokrise/725286/Geldsystem_Das-Endspiel-nimmt-Form-an

  • albkai

    Während die westlichen Zentralbanken an die Großbanken kostenloses Geld weiterreichen, um den Anschein einer stabilen Wirtschaft aufrecht zu erhalten, und massive Gold- und Silberpreismanipulationen durchführen, um vom Niedergang der Papierwährungen abzulenken, wollen sie der Bevölkerung Steuererhöhungen aufzwingen und Gelder für Infrastrukturmaßnahmen und öffentliche Dienstleistungen streichen. Diese kriminellen Machenschaften werden sich die Bürger in der westlichen Welt jedoch nicht gefallen lassen. In 2012 können wir daher mit einer weiteren Zunahme sozialer Unruhen rechnen, die am Ende gar in Bürgerkrieg ausufern könnten

    Lesen Sie mehr über Papiergeld-Bombe: Westliche Zentralbanken bereiten sozialen Unruhen und Bürgerkrieg den Boden von
    http://www.propagandafront.de
    http://www.propagandafront.de/195940/papiergeld-bombe-westliche-zentralbanken-bereiten-sozialen-unruhen-und-burgerkrieg-den-boden.html

  • Sonja

    Wie haben viele Journalisten doch gelacht, als wir vor mehreren Monaten bei Kopp darüber berichteten, dass die Pleite-Griechen mit unserem Geld Panzer erwerben wollen. Inzwischen geht es um weitaus mehr als nur um ein paar Panzer. Jetzt zocken uns die Griechen noch einmal richtig ab.

    Vor mehr als drei Monaten haben wir an dieser Stelle einen Bericht darüber veröffentlicht, dass die Pleite-Griechen 400 Kampfpanzer erwerben – und mit unseren Geldern finanzieren werden. Viele Qualitätsmedien nahmen das zum Anlass, um Spott und Häme über uns zu ergießen.
    das schreibt heute Kopp Verlag
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/zahlemann-und-soehne-so-zocken-uns-die-pleite-griechen-jetzt-ab.html;jsessionid=0FA40AA646A539F5B26A45989EB2FC07