Goldpreise 22.03.2011

Während einige Länder ihre Dollars abstossen und gegen Gold tauschen, behaupten manche, dass Gold zu teuer sei. Man muss sich einfach seine eigene Meinung bilden und sich nicht an irgendwelche Zeitungsmeldungen halten. Interessant wird der Preis, wenn bekannt wird, dass Goldpapiere schon lange den Goldbestand nicht decken. Einige schreiben, dass 10 Prozent mehr angegeben würden als physisches Gold vorhanden ist. Ich denke eher, dass es über 50 Prozent sein müssen. Man wird es sehen, wenn die ganze Lumperei aufgedeckt ist.
Hier die Goldpreise von heute als aktuelle Schalterkurse in Euro im Ankauf und Verkauf:

Goldbarren 1.000 g 31,882.50 32,532.50
Goldbarren 500 g 15,941.25 16,311.25
Goldbarren 250 g 7,970.50 8,200.50
Goldbarren 100 g 3,188.25 3,286.25
Goldbarren 50 g 1,594.00 1,653.00
 Goldbarren 31.10 g 968.50 1,043.50
 Goldbarren 20 g 637.75 675.75
 Goldbarren 10 g 318.75 348.75
 Goldbarren 5 g 159.50 180.50

Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g 968.50 1,053.50
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g 486.75 554.75
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g 243.50 284.00
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g 94.25 122.25

 Känguruh 1/1 OZ 31,10 g 968.50 1,053.50
 Känguruh 1/2 OZ 15,55 g 486.75 554.75
 Känguruh 1/4 OZ 7,78 g 243.50 284.00
 Känguruh 1/10 OZ 3,11 g 94.25 122.25
 Känguruh 1/20 OZ 1,56 g 46.75 72.75

 Maple Leaf 1/1 OZ 31,10 g 968.50 1,053.50
 Maple Leaf 1/2 OZ 15,55 g 486.75 554.75
 Maple Leaf 1/4 OZ 7,78 g 243.50 284.00
 Maple Leaf 1/10 OZ 3,11 g 94.25 122.25

 Philharmoniker 1/1 OZ 31,10 g 968.50 1,053.50
 Philharmoniker 1/2 OZ 15,55 g 486.75 554.75
 Philharmoniker 1/4 OZ 7,78 g 243.50 284.00
 Philharmoniker 1/10 OZ 3,11 g 94.25 122.25

 Eagle 1/1 OZ 31,10 g 968.50 1,053.50

 1 Sov. Eli. II. Neu 7,32 g 222.00 260.00
 10 Rubel Rußland 7,74 g 234.75 278.75
 20 GM Wilhelm II. 7,16 g 217.25 281.75
 20 Vreneli CHF 5,8 g 176.00 225.50
 100 Kronen ATS 30,48 g 929.50 1,005.50
 4 Dukaten ATS 13,765 g 419.75 476.75
 1 Dukat ATS 3,44 g 102.25 123.25
 50 Pesos Mexico 37,5 g 1,143.50 1,245.50

Chart

  • David

    Die Entwicklung des aktuellen Goldpreises am heutigen Handelstag verlief erneut wenig spektakulär. Der nächstfällige April-Future erreichte sein Hoch in den Morgenstunden bei knapp 1.432 USD pro Feinunze Gold. In der Folge zeigte sich der Goldpreisverlauf ein wenig schwächer und notierte kurz nach Mittag bei knapp 1.419 USD, was gleichzeitig dem Tagestief entsprach. Derzeit wird der April-Future mit etwas über 1.423 USD umgesetzt. Die Goldpreisentwicklung auf Basis der Fixings der London Bullion Market Association war im Vergleich zum gestrigen Handelstag ebenfalls leicht rückläufig. Das Vormittagsfixing wurde im Vergleich zum gestrigen Nachmittagsfixing um 6,50 USD schwächer bei 1.425,50 USD festgestellt. Der Goldpreisverlauf bis zum Nachmittagsfixing führte zu einem nahezu unveränderten Stand von 1.426 USD pro Feinunze Gold. Gegenüber dem gestrigen Nachmittagsfixing gab der aktuelle Goldkurs so um knapp ein halbes Prozent nach.

    Da der Euro im Vergleich zum USD etwas zulegen konnte gestaltete sich der Goldpreisverlauf in Euro leicht schwächer als der Goldpreisverlauf in USD. Das Vormittagsfixing wurde mit 1.000,63 Euro und somit um knapp 9 Euro unter dem gestrigen Nachmittagsfixing festgestellt. Zum Nachmittag konnte der Goldpreisverlauf in Euro wieder leicht zulegen, was zu einem Fixing von 1.004,58 Euro pro Feinunze Gold führte. Der Vergleich der Nachmittagsfixings von heute und gestern führt zu einem Rückgang von exakt einem halben Prozent.

  • David

    Mit dem gestrigen Tag geht eine Handelswoche zu Ende, welche wiederum neue Rekordstände im Goldpreisverlauf hervorbrachte. Die charttechnische Situation spricht für eine weiterhin ansteigende Goldpreisentwicklung. Es bleibt spannend ob sich in den nächsten Wochen die Bären oder die Bullen im Goldmarkt durchsetzen werden.