Wann geht das schwarze Gold aus?

Rein mit meinem gesunden Menschenverstand frage ich mich wie lange wir noch Öl aus unserer Erde saugen können. Wir verbrennen es und blasen alles in die Luft. Wird die Erde dadurch nicht leichter? Wir nehmen Öl, Gas und vieles aus der Erde. Ich stelle sie mir vor wie eine menschliche Zelle und wir sind die Parasiten, die diese Zelle aussaugen. Wir entziehen dieser Zelle was sie zum Leben braucht. Es gibt doch so viele Wissenschaftler, die sicher Alternativen für Heizung und Benzin haben, die auch bezahlbar sind.

Es gibt doch für die Heizung schon Alternativen zum Heizöl. Nennen wir mal die Infrarot Wärme. Warum besteht so wenig Aufklärung über diese gesunden Infrarot Heizsysteme?
Man kann diese Frage ironisch beantworten: Stellen Sie sich vor, ein Erfinder hat ein Auto entwickelt im Leistungsstandard, Komfort und Technik eines „Mercedes“, das nicht mit Benzin sondern mit zwei Liter gesundem Treibstoff aus nachwachsenden Rohstoffen ca. 100 km weit fährt und keine Luft vergiftet. Wenn dieses Auto auch noch trotz aller Qualitätsmerkmale billiger gekauft werden könnte, was glauben Sie was dann passiert? Die mächtigen Erdölkartelle, die Autoindustrie, die vielen Verbände, die politischen Lobbys usw. würden Sturm laufen um mit ihrer bestehenden Macht dieses Auto zu verhindern, was bisher immer gelang. (Solche Vorgänge sind auch in „Rechtsstaaten“ Realität, wenn es einflussreichen Interessengruppen oder globalen Kartellen nicht genehm ist. So schlimm ist es bei den Infrarot-Heizsystemen nicht, weil aus Erfahrung vorgesorgt wurde. Diese genialen Techniken der Umwandlung von wenig Strom in hohe Infrarot-Abstrahlwärme wurde nach der Erfindung zuerst von weltweit anerkannten Instituten und renommierten Bauexperten in jahrelangen Testserien auf physikalische Werte, Elektrosmogabgabe und den vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften geprüft und durch vorliegende Gutachten positiv bestätigt. Weil alle Gutachten veröffentlicht sind, und von namhaften Bauexperten in Fachbüchern mit höchstem Lob diese Heiztechniken ausführlich beschrieben wurden, bevor die Produkte gekauft werden können, ist eine Marktverhinderung nach altbekannten Diskriminierungsmethoden nicht mehr möglich.

  • Fritzchen Wundertsich

    Für die Öl-Preisentwicklung und das Angebot von Erdöl-Produkten ist heute von zentraler Bedeutung, dass die Vorkommen meist auf politisch instabile Regionen entfallen. Der Einkäufer von Erdölprodukten ist daher im globalen Nachfragewettbewerb mit oligopolistischen Angeboten konfrontiert.

    Der Öl-Unternehmer Thomas Göhler berichtet aus der Sicht eines Öl- und Gasproduzenten, wie sich die Preise aktuell entwickeln. Er stellt dabei sehr überraschende Zusammenhänge her, welche verheerenden Wirkungen der Öl-Preisverfall langfristig für die Verbraucher haben wird. Herr Andreas Schenk, Tankstellen-Pächter und Mann „an der Schnittstelle“ zum Endverbraucher-Markt, berichtet dazu ergänzend von seinen täglichen Erfahrungen mit den aktuellen Benzin-Preisbewegungen im Umgang mit seinen Kunden an der Tankstelle. Auf Secret TV unbedingt ansehen.

  • franz

    Wann geht das schwarze Gold aus?

    Müßige Frage: siehe

    dass dies kommen wird ist klar:
    kein Öl
    kein Uran
    kein Wasser
    keine Kohle
    kein Holz
    kein Torf
    kein Stroh
    kein Luftsauerstoff
    nur Steine und Wüste+ pulverisierter Müll
    Da nützt dann auch kein Goldbarren mehr!
    Technik kann verzögern aber nicht das Ende auflösen.
    Dein sicheres Ende naht also.
    Fang also schon an zu beten.