Absolutes Chaos in Frankfurt durch Streik

Auf den Internetseiten der Verkehrsbetriebe in Frankfurt am Main wird auf STREIK hingewiesen. Am Montag, 5. März 2012 kommt es zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Betroffen sind auch Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen zumindest in Frankfurt und Offenbach. Was das bedeutet sieht man auf den ersten Blick nicht. Schüler werden genau so wenig beförfert wie Menschen die zur Arbeit kommen müssen. Die Taxis sind bereits für morgen schon alle ausgebucht. Das können sich aber auch nur die bessere verdienenden leisten. Man sieht, wie schnell alles zusammenbrechen kann und wieder sind die Kleinen die Leidtragenden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung