Bereiten Sie sich richtig auf den Zusammenbruch des Euro vor!

Schritt für Schritt wird das Bezahlsystem Münzen und Geldscheine abgeschafft. Wir werden sehr bald nur noch mit Karte zahlen können. Aus sicheren Quellen weiß ich, dass die Vorbereitungen bereits laufen. Aus mit Schwarzarbeit, aus mit Nebenbei was verdienen! Aus für Geld unter der Matratze verstecken und so wird auch das Goldproblem ganz schnell gelöst. Es wird keine Flucht des Geldes mehr geben, denn Bargeld wird der Vergangenheit angehören. Viele Fliegen werden so mit einer Klappe erschlagen. Es blühe das Tauschgeschäft! Eigentlich logisch, dass es in Europa so kommen muss. Aus mit Fakelaki und ausser Griechenland gibt es noch viel was unter der Hand läuft. Das alles wird dadurch beendet. Ich glaube nicht mehr an die Neue DMark. Längst wird ganz anderes und ganz großes vorbereitet.

Der Zusammenbruch unserer Währung

So bereiten Sie sich richtig auf den Zusammenbruch des Euro vor!

Auf 168 Seiten ein brillant recherchiertes und für jedermann verständlich geschriebenes Buch. Die Politiker – egal welcher Partei – können beschwichtigen und lügen, wie sie wollen: Der Euro wird kippen – und wer sich nicht darauf vorbereitet, der wird alles verlieren, wofür er ein ganzes Leben gearbeitet hat. Das Buch ist für jeden Menschen mit »Grips im Kopf« eigentlich Pflichtlektüre.

Kein Börsen-Marktschreier, kein 25-jähriger Bank-»Anlageberater« spricht hier. Die Fakten stammen von einem unbestechlichen Wirtschaftswissenschaftler und Mathematiker. Prof. Dr. Bernd-Thomas Ramb (62) nennt das Kind beim Namen: Er sagt, warum der Euro zusammenbrechen muss. Er zeigt, in den kommenden Jahren wird eine Währungsreform immer wahrscheinlicher. Er nennt die wahren Schuldigen beim Namen, hält Politiker, die weiter hemmungslos Schulden machen, schlicht und einfach für »Kriminelle«, weil sie unseren Kindern und Enkeln die Zukunft rauben. Er gibt seriöse Hinweise, wie sich »kleine« Leute, Mittelständler und auch »größere Fische« auf den mit Sicherheit bald einsetzenden Zusammenbruch unserer Währung solide vorbereiten können und ihn auch »überleben«. Und auch das sagt er erstmals in aller Klarheit: Die Bank ist nie dein Freund! Die angebliche »Wirtschaftserholung« ist lediglich ein vorübergehender Scheinaufschwung auf Pump.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung