Kategorien
Gute Nachrichten

15.- Euro Guthaben für Prepaid Karte geschenkt

xperiaUIhre Bewertung ist € 15.00 Guthaben Wert!

So geht’s:

  1. Laden Sie die Aufladen.de App auf Ihr Smartphone und bewerten Sie die App.
  2. Senden Sie einen Screenshot Ihrer Rezension mit Ihrem Vor- und Nachnamen an app@aufladen.de. Die ersten 250 Bewertungen erhalten einen € 15.00 Gutschein.

Prepaid Tipp des Monats: Guthaben kontrollieren

Wissen Sie, wie viel Guthaben Sie noch haben? Wussten Sie schon, dass Sie bei den meisten Providern innerhalb weniger Sekunden kostenlos Ihr Guthaben anzeigen lassen können?

Geben Sie dazu einfach auf Ihrem Handy die Tastenkombination *100# ein und drücken Sie auf Senden (je nach Handy auch der grüne Hörer). Innerhalb weniger Sekunden wird die Höhe Ihres Guthabens auf dem Display angezeigt.
Das funktioniert bei den meisten Providern wie etwa Vodafone, T-Mobile, E-Plus oder congstar. Bei wenigen Ausnahmen wie etwa O2 oder fonic geben Sie statt der 100 die 101 ein.

Halten Sie Ihren Guthabenstand immer im Blick, damit Sie genügend Guthaben zum Telefonieren, Simsen und Surfen haben. Bevor sich Ihr Guthaben dem Ende neigt, können Sie bei Aufladen.de jederzeit einfach, schnell und sicher Guthaben aufladen.

Kategorien
Gute Nachrichten News

Bei Radio 7 für 10 Euro und der Seriennummer – 10.000.- Euro bekommen

10euroAllein die Seriennummer auf Ihren 10 Euro Schein entscheidet, ob Sie den gegen 10.000 Euro eintauschen können. Am Tag werden verschiedene Seriennummern veröffentlicht, los geht es jeden Morgen um 7 Uhr in der Radio 7 Morningshow Scheiter & Jack. Ab Verlesen der Seriennummer haben Teilnahmeberichtigte jeweils eine Stunde Zeit sich zu melden, wenn sie genau den 10-Euro-Schein mit der Seriennummer der jeweiligen Stunde besitzen. Dann gewinnen sie 10.000 Euro.

Verstreicht die Stunde, startet die Zusatzchance: Wer die letzte Ziffer der aktuell veröffentlichten Seriennummer auf einem seiner 10-Euro-Scheine gleich hat, gewinnt 10 Euro, bei den letzten 2 Stellen 100 Euro und wer die letzten 3 Stellen der aktuell aktiven Seriennummer übereinstimmend auf einem seiner 10er-Scheine hat, gewinnt 1.000 Euro. Bei der Zusatzchance gewinnt der 7. Anrufer in der Leitung. Radio 7 Hotline: 0180 50 77 007
Kosten aus dem Festnetz 14 Cent / Minute (Mobil teurer)

Kategorien
Gute Nachrichten

12.08.2012 Mafia zieht sich aus Sizilien zurück

Gute Nachrichten für den Sonntag 12.08.2012:  Sizilien bietet viele Badestrände und wunderschöne Badebuchten. Im Fernsehen wurde berichtet, daß sich die Mafia aus Sizilien zurückzieht, weil es dort nichts mehr zu holen gibt. Trotz einer Verschuldung auf Sizilien von rund 5,3 Milliarden Euro wurde die Zahl der Angestellten im öffentlichen Dienst 2011 noch einmal um mehr als 30 Prozent erhöht.

Die Sizilianer sind ein wunderbares Volk, trotz der vielen Behinderten spielen Beinamputierte einfrig Fussball. Blinde fahren Omnibus in öffentlichen Verkehrsbetrieben usw.  Im Dörfchen Militello Rosmarino in Sizilien hat ca. 1200 Einwohner: Es gibt dort über 500 Lahme, Blinde, Behinderte mit vorzeitigem Rentensanpruch und doch leben sie freudig ihr Leben. Sie klagen nicht und jammern nicht, sie sind glücklich…

 

Stressfrei Leben: Keine Region hat so viele Vorgesetzte für so wenige „Untergebenen“ wie auf Sizilien. Auf jeweils 8 Mitarbeiter kommt ein Vorgesetzter. Alleine  dem Regierungspräsidien unterstehen 192 Gruppenleiter.

Für 156 staatliche Ambulanzfahrzeuge stehen 3360 Fahrer zur Verfügung. Das doppelte des italienischen Durchschnitts.

30000 Forstangestellte tun auf Sizilien ihren Dienst. Jeder darf einen Baum bewachen.

Wir bestimmen die Nachrichten die uns vorgesetzt werden.

Kategorien
Gute Nachrichten

11.08.2012 Dicke Käfer sterben aus

Die täglich guten Nachrichten lesen Sie nur auf Goldblogger.de. Immer nur negativ Schlagzeilen machen krank. Man muss immer das Positive in den Nachrichten erkennen. Angela Merkel könnte bald folgende Nachrichten sprechen:

Liebes Volk, liebe Untertanen… Heute habe ich wieder eine gute Nachricht zu verkünden: Die Dicken werden in Deutschland aussterben. Schluss mit Diätenwahn und Hungerkuren. Ihr werdet alle schlank werden. Ihr dürft alle so viel an den Fiskus zahlen, dass es nicht mehr für die übertriebenen Genüsse reicht. Keine Schlemmereien, keine Chips auf dem Sofa und keine fetten Speisen mehr. Ein Süppchen kann auch genau so nahrhaft sein wie ein Schnitzel.

Wir müssen auch an den Sozialhaushalten sparen. Die üppige Hartz4, das überhöhte Arbeitslosengeld und alle Zuschüsse werden reduziert. Ihr werdet mir dankbar sein.

Kategorien
Gute Nachrichten

Neuigkeiten statt Nachrichten 25.01,2012

Neuigkeiten statt Nachrichten von Conrebbi. Ist ein Anschlag auf den US Präsidenten geplant? Es wurde zur Ermordung von Obama aufgerufen.

Kategorien
Gute Nachrichten

Neuigkeiten statt Nachrichten 09 01 2012 Manipulationsware Iran

Hochgeladen von conrebbi am 09.01.2012
Suchtipp: Rosemarie Nitribitt auf Google

U.S. Militär lässt Software zum Manipulieren sozialer Netzwerke entwickeln
.

Iran kündigt neue Marinemanöver an
http://news.orf.at/stories/2098178/

Kein Schnee mehr?
.

Hitzewelle Australien
http://wetter.t-online.de/jahrhundert-hitze-beutelt-australien/id_52859952/index

Kategorien
Gute Nachrichten

Neuigkeiten statt Nachrichten 06 01 2012

Diese Meldung und was daraus folgt, wird die gesamte Menschheit zu Sklaven machen: Banken testen ersten Schritt zur totalen Geldkontrolle. Neue Kreditkarten sollen die bargeldlose Bezahlung selbst bei Kleinstbeträgen ermöglichen. Es wäre der erste Schritt zur bargeldlosen Gesellschaft, die gleichzeitig ungeahnte Möglichkeiten der Überwachung eröffnen würde. Im Rahmen eines Pilotprojektes testen Banken die Verwendung von Kreditkarten für die Bezahlung von Kleinstbeträgen. Der Clou: Das Ganze soll kontaktlos per Funk erfolgen, wie unter anderem die Bild-Zeitung berichtet.

Sollte sich die Technik durchsetzen, so wäre dies der erste Schritt für die Kontrolle des gesamten privaten Geldverkehrs. Denn Bargeld würde damit überflüssig. Würde der Staat das Bargeld in diesem Zuge komplett abschaffen, so wäre jedwede Finanztransaktion – vom Friseur-Entgelt bis zum Münzkauf – digital erfasst. Was den Bürgern als bequeme Zahlungsart und als vielversprechendes Mittel gegen Schwarzarbeit, Geldwäsche und Terrorismus-Finanzierung angepriesen würde, hätte in letzter Konsequenz den totalen Überwachungsstaat zur Folge.  (goldreporter.de)

Video ansehen und bitte bewerten

Kategorien
Gute Nachrichten

Neuigkeiten statt Nachrichten 05.01.2012

EU einigt sich auf Ölembargo gegen Iran http://www.handelsblatt.com/politik/international/eu-einigt-sich-auf-oelembar…
Feuerball in Finnland von155 verschiedenen Personen gesichtet 03.01.2012: .
24.12.2011:http://www.youtube.com/watch?v=gdonHloW5qc
Neues Anti-Terror-Gesetz in den USA http://www.sueddeutsche.de/politik/neues-anti-terror-gesetz-in-den-usa-obamas…
Brauchen wir PayPal? Über Sinn und Unsinn des Online-Bezahlsystems http://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/3520/Konto_Sperre_von_PayPal.php

Kategorien
Gute Nachrichten

Neuigkeiten statt Nachrichten 04.01.2012

Der Stop Online Piracy Act (SOPA), auch bekannt unter dem Kürzel H.R. 3261, ist ein Gesetzentwurf, der am 26. Oktober 2011 im US-amerikanischen Repräsentantenhaus vom Abgeordneten Lamar S. Smith (R-TX) und einer Gruppe von 12 Unterstützern eingebracht wurde. Das Gesetz soll es amerikanischen Copyright-Inhabern ermöglichen, die Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte wirksam zu behindern.[1] Das geplante Gesetz wird zur Zeit im Justizausschuss des Repräsentantenhauses beraten und baut auf Gesetzen bzw. Gesetzesvorhaben aus dem Jahr 2008 und 2011 – Wikipedia

Kategorien
Gute Nachrichten News

Neuigkeiten statt Nachrichten 03.01.2012 Laacher See+ Heringssterben


Die Erklärung, dass das Heringssterben evtl. mit Vulkanaktivitäten zusammen hängt ist noch nicht bewiesen. Was aber verursacht, dass immer wieder tote Vögel vom Himmel fallen?