+++Rückruf von Salami bei Aldi+++Eilmeldung

Wissen wir wirklich, was wir zu Essen bekommen? Man kann nur staunen, was immer mal wieder an die Öffentlichkeit kommt. Was aber, wenn man nicht gewarnt wird? Man wird krank und weiss nicht warum! Meist fällt es erst auf, wenn mehrere Menschen erkrankt sind und alles das selbe gegessen haben, so wie es mit den EHEC Keimen der Fall war. Diesmal sind es LISTERIEN, also Bakterien die gefährlich sind.

Aldi Süd hat die Ware aus dem Handel genommen und rät zudem dringend vom Verzehr  ab. Listerien können schwere Erkrankungen auslösen. Vor allem für  Immungeschwächte und Kinder sind die Bakterien gefährlich. Bei Schwangeren  können Fehlgeburten die Folge sein. Die Rückrufaktion der Firma betrifft Artikel  mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 18.08.2011, 25.08.2011 und 01.09.2011.  Die  Ware kann in den Aldi-Süd-Märkten zurückgegeben werden.

weiter lesen:

Aldi-Süd-Lieferant Schepers & Comp hat eine Wurstsorte zurückgerufen und vor dem Verzehr gewarnt. In einer Probe des Artikels „Salame Magretta & Salame Spianata” seien Listerien nachgewiesen worden. Die Bakterien können verschiedene Beschwerden auslösen. Bei Schwangeren können Fehlgeburten die Folge sein. Die Rückrufaktion der Firma betrifft Artikel mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 18.08.2011, 25.08.2011 und 01.09.2011. Die Ware könne in den Aldi-Süd-Märkten zurückgegeben werden. Bild.de

  • Zu-spät

    Hmm, leider ist die Rückrufaktion zu spät, habe die Salami schon gegessen 🙁
    Naja, schauen wir mal was draus wird :-/

  • Wer weiss, wass wir sonst noch alles gegessen haben?

  • yvonne

    ….gut zu wisssen, das man sich auf NICHTS mehr verlassen kann !
    Ich werde in Zukunft mein Essen vorkochen, das ich ja kenne, weil aus meiner Umgebung gekauft (Bauern,Metzger,Bäcker usw.) um es dann bei meinen Reisen mitzunehmen. Traurig eigentlich! Wofür haben wir eine EU, die uns Sicherheiten verspricht (auch was Lebensmittel betrifft)..die sich immer öfter um NICHTS schert???…Ausgenommen um das, was sie einsacken können an Geld.

  • yvonne

    Der Euro hat keinen Wert (vergleiche mit CH-Fränkli)….diese EU-Regierung hat keinen Wert (sie runiert uns mit ihren Geschenkeschirmen)…von ihren absurden Gesetzesblitzen mal abgesehen…..wozu benötigen wir eine solche Regierung????
    Die noch dazu,nichtmal von uns gewählt wurde!

  • nordkrieger

    Aber liebe yvonne-,
    nun wundere ich mich aber über Dich ! Du schlägst bei jeder Gelegenheit auf die EU und ihre Organe ein (finde ich toll!) -, und nun rufst du nach ihr? sie macht doch nichts als ihren Job-, den sie von der NWO erhalten hat : DIE BEVÖLKERUNG zu reduzieren………………………………..
    Gruss

  • toll

    super als ob ich wüsste welche salami ich in letzter zeit verspeist habe , das mit den lebensmitteln wird immer schlimmer

  • yvonne

    Mit nichten lieber nordkrieger, ich würde mich freuen, wenn mal der Aufruf käme: “ Wer hat Zeit??- Treffen am XY.Tag.2011 mitzubringen: Feuerwerfer, Ausräucherungsmittel u.ä.“. ;-)…hee ich nehm mir auch 2 Monate Urlaub und komme mit meinen ganzen Freunden+Mädls.
    lg

  • yvonne

    *upsala*…Treffen in Brüssel sollte rauskommen! Ja,ja die Euphorie hat mich überfraut *lacht*

  • Was kann man denn heutzutage überhaupt noch an Lebensmitteln kaufen. Hier mal ein Skandal, da mal eine Rückrufaktion. Am besten man fängt an, selbst anzubauen. Dann weiß man wenigstens, was man wirklich bekommt…