Atomkraftwerk eine große Gefahr

Slowakei schaltet altes Atomkraftwerk wieder an! Die letzten Gasreserven sind fast aufgebraucht, die Stromversorgung der Slowakei ist in Gefahr. Die Regierung hat deshalb jetzt beschlossen, ein abgeschaltetes Atomkraftwerk wieder in Betrieb zu nehmen! Somit verstößt die Slowakei bewusst gegen den EU-Beitrittsvertrag. Ein schlechtes Zeichen und man sieht, wenn es ums Eingemachte geht, dass sich kein Land mehr an die EU- Verordnungen hält. Das wird sowieso bald auseinander-fliegen. Da entsinne ich mich gerade an die Voraussagen des polnischen Sehers Krzysztof

Jackowski, er sagte etwas von einem Kessel. „Ich bin mir bewusst, dass wir damit den Beitrittsvertrag zur Europäischen Union verletzen, und übernehme dafür die volle politische Verantwortung“, sagte Ministerpräsident Robert Fico heute. Immerhin ist es ein sowjetisches
Bauwerk und das ist bekanntlich mit Vorsicht zu genießen.

  • ingchen

    Diese Idioten lassen uns alle noch in die Luft. Wie schnell ist da was passiert mit den alten Reaktoren. Man sollte ganz schnell auf andere Heizarten umsteigen. Gas aus Russland ist unkalkulierbar wie die russische Regierung selber. Man hätte sich von denen nie abhängig machen sollen.