Vorbereitung auf Pandemie 2012 in Deutschland

Am 11.08.1999 war die Sonnenfinsternis. Am 11.8.2012 erwartete man eine Katastrophe bei den olympischen Spielen, doch nichts lässt sich genau voraussagen. Man merkt nur, dass etwas ungutes in der Luft liegt. Niemand ist vorbereitet, was in 2012 noch alles passiert.Aus verschiedenen Quellen sickert durch, dass in großen Krankenhäusern auf eine große Pandemie vorbereitet wird. Beweisen kann keiner, um was es sich genau handelt. – In einem Dokument der Rockefeller Foundation aus dem Jahr 2010 werden schreckliche Zukunftszenarien für das Jahr 2012 beschrieben. Im Kapitel Lock Step wird der weltweite Ausbruch einer Virus Pandemie 2012 beschrieben. Im Kapitel Hack Attack wird von einem Olympia Bombenanschlag 2012 in London mit 13.000 toten und weiteren Katastrophen geschrieben. Das Dokument sollte man gelesen haben. Link zum pdf: .

 

 

Veröffentlicht am 13.08.2012 von ClusterVisionMach2

Themencluster II. a) Wie steuert man die Gesellschaft ? Platon’s Empfehlung. b) Vorbereitung auf Pandemien. c) Gottes Bildsprache. d) Abgruende des New Age am Beispiel von James Cameron’s Kinofilm „The Abyss“ (Der Abgrund). e) Italien’s Premierminister Mario Monti, Ausbildung u. Verbindungen.
Teil 1 Link:

 

Irlmayers Aussagen

Osten wird viel Märtyrerblut fliessen und im Keller viel, viel gebetet, mancher kniet im Keller und betet, denn man für einen Glaubensfeind hält.

Prag wird viel mitzumachen haben, wie die Ungarn.

Prag wird aber ganz verschwinden in Rauch u. Flammen aufgehen.

Straßen werden gebaut und jeder Lehrling hat sein Auto.

Das Benzin, halt das Öl wird aus der Erde gesaugt, so wird sie innen trocken und rissig.

Ich sehe viele Erdbeben.

Der Teufel wird ganze Regierungen gründen.

Betet, haltet die Gebote, Gott ist nahe. An einen Tag wie jeder andere höre ich seinen Schritt…

Amerika wird ihre eigenen Präsidenten ermorden.

Die Schwarzen werden die Macht bekommen, die solange im Staub waren. 

Sittenlosigkeit, Verbrechen wird drüben als Originalität bezeichnet werden.

Ich sehe die Wolkenhäuser in sich zusammenstürzen.   [ wenn nicht 11.09.2001, was dann???, leider aber ein paar Monate zu spät veröffentlicht! ]

Amerika wird im Osten dauernd Kriege führen und nie mehr siegen.

Gott hat sich abgewandt.

Russlands Menschen, beten immer um Änderung,

Beelzebub zieht nach China.[ab ca. 2000, China tritt aus westlicher Sicht an die Stelle des „Weltbedrohers“ und der neuen Macht]

Man wird alle Planeten besuchen um zu sagen, Gott wohnt nicht dort. Doch die Planeten spucken sie aus. Denn es sieht dort aus, wie auf der Welt, bevor Gott sie schuf.  [ Voyager-Expedition Anfang der 70er ]

Die Rotjacken kommen über Böhmen, nach Europa. In Westdeutschland. treffen drei Heereszüge aufeinander. Sie kommen in Abständen aus dem Osten. Dort steht dann Mann an Mann.

Zuerst wird die Stadt mit dem eisernen Turm sich selbst anzünden und Revolte mit der Jugend machen.  [ Volltreffer  : 2005 schon im Ansatz passiert! Die Jugend erwähnt sonst kein anderer Seher !]

Der Stunk geht um die Welt.[dies ließe sich seit 2010/2011 auf Unruhen im Zusammenhang mit dem Euro, aber auch auf zeitgleiche Unruhen in Nordafrika/Arabien beziehen. Bemerkenswert ist, dass diese Aussage UNMITTELBAR nach der zu Paris folgt, ein enger zeitlicher Zusammenhang also suggeriert wird.]

Bei Aachen ist die größte Schlacht der Weltgeschichte.  [ für Irlmaier eine selten konkrete Ortsang. f.  negativ. Ereig. in D.]

Der Boden in W.Deutschland wird durch eine Kraft 10 Meter tief verbrannt. Aus dem Sande der Wüste Afrikas steigen die großen Vögel auf mit Todeseiern ohne Männer.  [ „Gelber Strich“ ]

Ein Räuberfürst im Süden wird gegen Russland antreten und großen Schaden machen.   [ kann eig. nur im Kaukasus sein ]

Die Mutter Gottes wird viel kommen und warnen.

Seuchen werden sein, die niemand kennt und helfen kann.  [ obs das mit AIDs schon war …? ]

In Asien, in Indien u. Lateinamerika wird eine Hungersnot ohne Grenzen sein,  [ „ohne Grenzen“ = grenzübergreifend? ]

die Menschen werden ausgerottet durch eine fremde Kraft.  [  Wo? ]

Viele gute Führer werden ermordet bis zum Krieg, denn nur Gott gewinnt.  [ „den“ nur Gott gewinnt? ]

England wird für alles bestraft. Ich sehe ein großes schwarzes Kastl, da sitzt niemand drinnen, dann Feuer, dann Rauch und es war England. [ so komplett unverständlich – wird erst in späteren Äußerungen Irlmaiers plausibel – „früher Irlmaier“]

Die Hungersnot wird schrecklich, aber nicht lang.

Schauet, daß eure Fenster und Türen gut schliessen, denn man kann seinen besten Freund nicht einlassen sonst geht der giftige Rauch und Atem herein. Die Toten werden haufenweise davon auf den Straßen liegen. Die Bauernhäuser leer sein und das Vieh brüllen, da es niemand tränkt. In einer eisigkalten Nacht wird Donner ertönen, dann schliesst Tür und Fenster, es bleibt 3 Tage finster wie in der tiefsten Nacht, die Kräfte des Himmels werden erschüttert sein. Habe ein geweihtes Licht zur Hand. Alte und Todkranke werden ihre Gesundheit erlangen wenn sie Gott entsprachen, die anderen sterben.

Jetzt ist alles von den Bomben hin, dann gegen das Ende zu, werden die neuen Häuser wie die Pilze aus der Erde schiessen, aber alle werden sie leer,

von jungen Teufeln die sie Kinder nennen wird es wimmeln.