Kategorien
Deutschland

Love Parade 2010 – Eva Hermann: Das Ende der Sexorgien

Alle Nachrichtenagenturen schreiben über die Massenpanik der Loveparade 2010. Es ist sehr bedauerlich, dass Menschen umgekommen und verletzt worden sind. Jetzt wird nach Schuldigen gesucht.  Eva Hermann die Journalistin beschreibt die Loveparade anders: Sex- und Drogenorgie Loveparade: Zahlreiche Tote bei Sodom und Gomorrha in Duisburg – Dieses »friedliche Fest fröhlicher junger Menschen« ist in Wahrheit eine riesige Drogen-, Alkohol- und Sexorgie, geplant, genehmigt und zum Teil finanziert von der Stadt Duisburg und NRW. Als handele es sich um eine Kultur-Veranstaltung auf höchstem Niveau, waren Politik und Medien, allen voran der öffentlich-rechtliche WDR, schon im Vorfeld um eine lückenlose Berichterstattung bemüht. Schließlich ist das Ruhrgebiet Kulturhauptstadt 2010 geworden. Und die größte Tanzparty der Welt, die Loveparade, ist einer der absoluten Höhepunkte des Jahres! Stolz heißt es in den Vorankündigungen: »Die maximale Tongesamtleistung auf dem Gelände beträgt 750 000 Watt. Es handelt sich um eins der größten Beschallungssysteme, das je in Europa zum Einsatz kam.«

Kategorien
Prophezeiungen

Vorhersagen ab 11.07.2010

Die Form der kommenden Dinge von Schnittpunkt 2012

So titelt das deutsche Nexus-Magazin und schreibt: Es sind selten positive Zukunfts-Prognosen, die Clif High in seinen Shape-Reports präsentiert, doch sein letzter Bericht über die globalen Folgen der Ölpest hat uns so schockiert, dass wir ihn sofort ins Deutsche übertragen mussten. Innerhalb seiner Linguistik-Analyse zeichnen sich Szenarios für die kommenden Jahre ab, die direkt aus der Offenbarung entsprungen sein könnten: weltweite Umweltprobleme, Nahrungsmittelknappheit und Bürgerkriege. (nexus-magazin.de)

unbedingt lesen
Den vollständigen Bericht, Shape-Report No. 5, kannst du hier als PDF herunterladen (nexus-magazin.de)

Kategorien
Prophezeiungen

Kann man den 3. Weltkrieg verhindern?

Sucht mal als Laie auf Zusammenhänge der Planetenkonstellationen so fällt einem auf, dass es doch so viele Zufälle gar nicht geben kann. An Zufälle glaube ich allerdings nicht, in keiner Situation im Leben. Saturn – Mars – Pluto

Kategorien
Meinungsfreiheit

Lenas Brot und Spiele wie im alten Rom

„Brot und Spiele“ „Panem et circenses“ verlange das römische Volk, ohne sich um Gemeinwohl und Staatsinteressen zu kümmern, schreibt Juvenal. Das Brot in Form von Getreidespenden, den annonae, die Spiele in Zirkus und Amphitheater, bei Wagenrennen und Gladiatorenkämpfen. Genau so sehe ich das Spektakel um den Sieg im Eurovision Song Contest 2010  – mit Lena Meyer-Landrut. Natürlich habe ich mich gestern gefreut, dass Deutschland auch einmal einen Ohrwurm liefern kann, doch bleiben wir mal auf dem Teppich, da waren doch einige Lieder schöner als Satellite. Nun das ist wohl Geschmackssache. Als ich heute aber die Delegation am Flughafen sah, die Lena in Empfang nahm, Roter Teppich, Ministerpräsident, taudende Zuschauer, Sondersendungen in den öffentlich Rechlichen. Das erinnerte mich spontan

Kategorien
Krisenmelder

Manöver Brilliant Ardent 2010 = Vulkanasche

Lug und trug hinter unseren Rücken beweisen wieder einmal folgende Enthüllungen. Vom 16. bis 22.4.2010 ist ein Manöver im Gange. Das Manöver Brilliant Ardent 2010. Kriegsaktivitäten am Flugsimulator sind eben doch nicht das selbe, als reale Kampfeinsätze in der Luft. Asche spukt der Vulkan schon länger aus, nur hat man jetzt dies zum Anlass genommen es aufzubauschen. Egal welche Firmen dabei zu grunde gehen oder nicht. Man kennt keine Rücksicht. Keine Rücksicht auf das Volk, dem diese Regierungen angeblich dienen. Nein wir dienen denen, dass sie weiter leben können wie die Maden im Speck und weiter ihre Macht spielen können. Sie lachen hinter unseren Rücken und überlegen, wie weit sie noch gehen können. Der Gastgeber für dieses Spiel, wie könnte es auch anders sein, Deutschland.

In dem Manöver spielt man gerade durch, wie man in Europa reagiert, wenn die USA oder Israel nach Iran bombardieren würde – und Teheran dann zurückschlagen würde. Bei so einem Manöver, das nun zuende geht, war es rein zufällig??? ziemlich nützlich, wenn die vielen hinderlichen Zivilflugzeuge bei den Kriegssimulationen einige Tage am Boden blieben. Denn es geht um die schnelle Eingreiftruppe NATO Response Force (NRF).  So schreibt es der Kopp Verlag.

Das großangelegte Luftmanöver der NATO Response Force / NRF (der Eingreiftruppe der NATO, s. http://de.wikipedia.org/wiki/NATO_Response_Force ) findet diesmal vom 12. bis 22. April in Deutschland statt.

Die Teilnahme von Einheiten der US-Air Force in Europa / USAFE passt gut zu den Hauptaufgabe dieses Regionalkommandos, das Luftstreitkräfte für weltweite Operationen zur Verfügung stellen und Partnerschaften pflegen soll.

Sechzig Flugzeuge – Kampfjets, Bomber, Hubschrauber, Tankflugzeuge und AWACS-Maschinen zur Überwachung des Luftraums – operieren dabei von Militärflugplätzen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Polen und der Tschechischen Republik aus.

Kategorien
Prophezeiungen

Flugzeugabsturz: Polens Präsident ist tot

Die Maschine von Lech Kaczynski ist abgestürzt, das meldet der Radiosender Tok FM, es sind alle 90 Passagiere tot! Bei dem Landeanflug auf den russischen Flughafen Smolensk ist die Maschine (Tupolew 154) mit Polens Präsident Lech Kaczynski (60) an Bord verunglückt. Das Flugzeug hat Feuer gefangen. Kaczynski war auf dem Weg zu der Gedenkfeier für die Ermordung polnischer Soldaten durch den sowjetischen Geheimdienst vor 70 Jahren.

Nach einer Prophezeiung von Nostradamus soll eine Attentatserie von 3 Hochgestellten Persönlichkeiten den 3.Weltkrieg im Jahre 2011 auslösen. Einer von diesen 3 Hochgestellten

Kategorien
Gesundheit

Chemtrails akut 2010-Fallout im Film. Bitte weiter verbreiten!

Für Alzheimer, Demenz, Lungenentzündung, Bronchialkatharr, Asthma, usw. die Aluminiumpartikel und weiteres gratis und direkt vom Himmel! Uns wird nicht nur die frische Luft, der strahlende Sonnenschein und der azurblaue Himmel entzogen, sondern wir bekommen eine Giftmischung gleich noch dazu:

Kategorien
Europa

Zeitumstellung 2010 zur Sommerzeit

Die Umstellung zur Sommerzeit ist wieder nächsten Sonntag, dem 28.03.2010 um 2:00 Uhr. Die Nacht ist dann eine Stunde kürzer. Die Uhr wird um eine Stunde vorgestellt. Exakt um 2 Uhr ist es dann 3 Uhr. Ich dachte eigentlich, dass es am 21.3., also heute wäre, doch da habe ich mich vertan. Am 21. März ist Frühlingsanfang. Viele Menschen müssen immer noch darüber nachdenken, ob die Uhr vor oder zurückgestellt wird. Mir

Kategorien
Weltgeschehen

Ein frohes und glückliches Neues Jahr…

glückja das wünsche ich allen Leserinnen und Lesern. Was uns dieses Jahr erwartet hat ja die Bundeskanzlerin schon in ihrer Neujahrsrede verlauten lassen. Trotz vielen Einschränkungen und neuen Gesetzen, die an Verlust der Demokratrie erinnern, sollten wir, jeder für uns selber, daran denken, dass jeder seines eigenen Glückes Schmied ist. Das Glücksgefühl ist nicht im Aussen zu finden sondern im Inneren unseres Körpers. In einem Appius Claudius Caecus, dem römischen Konsul der Jahre 307 und 296 v. Chr., zugeschriebenen Gedicht heißt es: „fabrum esse suae quemque fortunae“ – jeder sei der Schmied seines Glücks.

Kategorien
Arbeit/Soziales

Was bringt das Neue Jahr

Wenn man den neuesten Nachrichten Glauben schenken darf, so soll es im Neuen Jahr wieder ein Wachstum von sogar 2 Prozent geben. Doch wer denken kann ist klar im Vorteil. Dass unsere Medien, egal ob Fernsehen oder Zeitungen nicht alles berichten (dürfen) dürfte auch schon dem Dümmsten aufgefallen sein. Wie sehen Sie das Neue Jahr? Ich bin eigentlich im Leben immer ein Optimist gewesen, doch klar sehen heißt, sich schützen und Vorsorge treffen. Wir werden in 2010 eine Welle von Massenentlassungen erleben, wie noch nie erlebt. Firmen werden Pleite gehen und die Lebensmittel werden teurer und teurer. Es wird auch bis zum Herbst Versorgungsengpässe geben. Das bleibt nicht aus, da viele Firmen nicht mehr da sind und das Transportgewerbe größten Teils zusammengebrochen ist.