Kategorien
Deutschland Sparpaket

Westerwelle schenkt 17 Millionen an Afghanistan

So sieht das Deutschland Sparpaket aus! Man verschenkt und verschenkt am laufenden Band unsere Steuergelder, ohne dass wir danach gefragt werden. Deutschlands Bürger selber wissen kaum noch wie sie um die Runden kommen sollen. Mieten steigen, Strom steigt, Benzin ist kaum mehr zu bezahlen und auch die Lebensmittel steigen ständig. Da werden Länder in der EU gerettet, die nicht Haushalten können und weiter auf die Kosten der dummen Deutschen leben. Jetzt noch das: Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) unterzeichnete in Kabul ein Abkommen, mit dem die Bundesregierung auf Forderungen in Höhe von 17 Millionen Dollar (13,1 Millionen Euro) verzichtet.

Dies sei ein „Beitrag zur wirtschaftlichen und politischen Stabilisierung des Landes“, sagte Westerwelle. Er setzt damit eine Erklärung des Pariser Club der Gläubigerstaaten um, der im Frühjahr 2010 beschlossen hatte, dass seine 19 Mitglieder auf die Rückzahlung afghanischer Schulden in Höhe von insgesamt gut einer Milliarde Dollar verzichten würden.

Von einer Milliarde müssen die Deutschen 17 Millionen schenken. Die 19 EU Länder also insgesamt eine Milliarde.
Da sieht man einmal das Verhältnis, dass Deutschland immer mehr geben muss als alle anderen Länder. Mit welcher Begründung bitteschön? Teile ich die Milliarde durch die 19 Staaten in Europa, so müsste jedes Land nur um die 5 Millionen schenken!

 

Kategorien
Deutschland

Barbaren eine barbarische Behandlung

…das ist meine Vorstellung von Gerechtigkeit! Das Abschneiden eine bestimmten Teils würde ich ohne Skrupel und ohne Narkose durchführen. Kein Mensch ist mehr sicher in diesem Land und da helfen nur noch ungewöhliche Gesetze. Nach dem Einsperren, gäbe es keine Rückfallquote für diese Verbrecher. Auch alle anderen Vergewaltiger würden es sich gut überlegen, so eine Tat zu begehen. Warum ich das schreibe? Aus gegebenen Anlass: Ein 18 Jahre altes Mädchen ist am letzten Wochenende von sechs Männern auf einem Disko-Parkplatz in Gersthofen bei Augsburg in Bayern brutal vergewaltigt worden. Die Polizei nahm jetzt sechs junge Männer fest. Gegen vier erging Haftbefehl wegen Verdachts der Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall, teilte das Polizeipräsidium Schwaben Nord mit.

Kategorien
Krisenmelder

4 Bundesehr Soldaten gefallen! Neue Meldung aus Afghanistan

Während die Kanzlerin Angela Merkel in Hollywood Sonne, Promis, Studios genießt; ein Tag eher für die persönliche Neugier, als fürs politische Geschäft, fallen wieder unsere Soldaten in der Hölle, in die man sie schickte. Schon wieder sind 4 Bundeswehr Soldaten gefallen. Mittlerweile wird mit Raketen Geschossen. Die Bild meldet: Fahrzeug erhielt Volltreffer +++ 4 tote Soldaten und offenbar fünf Verletzte. Nach BILD-Informationen kam es gegen 12 Uhr deutscher Zeit nahe der Stadt Baghlan zu einem Beschuss eines Fahrzeugs des Typ Eagle IV. Dabei wurden das Fahrzeug sowie die sich in der Nähe befindlichen deutschen Soldaten getroffen. Guttenberg ist nach seinem Besuch auf der Rückreise nach Deutschland. Da bleibt mir eine Frage: Wo haben denn die Talibans Raketen her?

Kategorien
Weltgeschehen

Deutschland befindet sich in einem Terror-Guerilla-Krieg

So schrieb heute die Neue Osnabrücker Zeitung. Verteidigungsminister Jung stehe vor einem Desaster: Über Jahre erklärte die Regierung, Nordafghanistan sei relativ ruhig, da die Bundeswehr dort Brunnen baue, also der Bevölkerung helfe. Im Unterschied zu angeblich schießwütigen Amerikanern, die im Süden des
Krisenherdes nur kämpfen, aber keinen Wiederaufbau betreiben würden. An dieser These stimmte ohnehin nie ein Wort. Allein schon deshalb nicht, da die USA und Großbritannien den einst stabilen Norden an
Deutschland übertragen haben. Angesichts stundenlanger Gefechte, vieler Raketenangriffe und eines weiteren gefallenen deutschen Soldaten bricht das Bild vom uniformierten deutschen Wiederaufbauhelfer nun aber völlig in sich zusammen.