Kategorien
Unruhen

Griechenland 48 Std. Generalstreik – Live Cam

Nichts geht mehr! Die Griechen legen mal wieder ihr Land lahm. Man sollte es kaum glauben, dass trotz der Unruhen in Griechenland noch einige meinen, dort den Urlaub zu verbringen. Wie verrückt muss man denn da sein? Mich würden derzeit keine 10 Pferde nach Griechenland oder auch nach Spanien bringen. Man weiss es doch vom letzten Jahr, dass alles zusammenbricht, was man zur Versorgung braucht, wenn die Griechen streiken. Bahnen, Busse und auch Fähren stehen still.

Watch live streaming video from stopcarteltvgr at livestream.com
Kategorien
Bankenpleiten

Dirk Müller bei Anne Will

Dirk Müller gegen Otto Fricke, ein interessantes Duell! Der Michel aus Deutschland soll alles zahlen. Schliesslich haben die Deutschen im 2. Weltkrieg so viel Schaden angerichtet! Das sagte zumindest Rolf Becker. Mein lieber Mann, unser Land sah ja auch nicht gerade schön aus, denn in Deutschland war alles zu Schutt und Asche verbombt! Gestern abend bei Anne Will: Über die Griechenland-Euro-Krise diskutierten Gregor Gysi (Die Linke), Otto Fricke (FDP), Marie-Christine Ostermann, Rolf Becker und Dirk Müller. Wer die Sendung gestern nicht ansehen konnte, dem empfehle ich dies nachzuholen.

Eines ist klar, der Euro wird es nicht mehr lange machen!

Auf die Seite gehen,
sich anmelden, die Petition 18123 suchen, lesen und unterzeichnen!

Kategorien
Deutschland

Alles spricht von Dr. Guttenberg

Eine Erklärungsnot (GuttenPlag Wiki) scheint nun wirklich nicht mehr zu bestehen, ob nun oder ob nicht geschummelt wurde. Es ist ja auch wirklich nichts aussergewöhnliches, dass Politiker schummeln. Wir werden von allen doch nur belogen und für blöd verkauft. Die Quittung sieht man heute bei den Wahlen heute in Hamburg. Wer aber glaubt, dass die Gewählten jetzt alles besser machen, hat sich getäuscht. Im Wahljahr 2011 werden wohl einige mehr noch eine Schlappe erleben. Herr von und zu Guttenberg hat zwar seinen Doktortitel gleich auf seiner Internetseite gelöscht und man wartet wohl, bis die hochschlagenden Wellen wieder verebben. Danach meint man, alles unter den Teppich zu kehren, so wie es mit allem gemacht wird. Dieser Teppich ist schon so hoch wie ein Berg, was da alles noch so drunter liegt?

Zeitungen schreiben: Es gibt nicht viele Strategien, wie Verteidigungsminister Dr. a.
D. Karl-Theodor zu Guttenberg aus der selbst gestellten Falle wieder
herauskommen kann. Die Plagiatsvorwürfe gegen seine Doktorarbeit sind
so erdrückend, die als Verteidigung gedachte Erklärung des Ministers
so überheblich und nichtssagend, die aufgehübschten Aussagen zu
privaten Lebensleistungen so auffällig, dass das Image des
anständigen und pflichtbewussten Anti-Politikers Guttenberg nicht
mehr in Gänze zu halten ist. Karl-Theodor zu Guttenberg bleibt nur
ein Ausweg. Er muss zum Politiker werden. Mit allem, was dazugehört.
Schwächen und Fehler. Aber auch mit dem Mut zu kämpfen, wenn es sich
lohnt. Mit einer ehrlichen Offensive könnte das gelingen. Und mit ein
paar klaren Worten: „Ja, ich hatte als Außenpolitiker im Bundestag
keine Lust und Zeit für die Mühsal einer Doktorarbeit. Ja, ich habe
Hilfe gehabt und geschludert. Ja, ich entschuldige mich. Aber für die
wichtigste Reform der Bundeswehr bin ich der richtige Mann. Das Amt
ist wichtiger als eine Promotion. Deshalb gebe ich meinen Doktortitel
ab.“ Es wäre die letzte Chance, wie Guttenberg aus der Affäre heraus
käme und Deutschland der Verlust eines begnadeten Politikers erspart
bliebe.

Originaltext: Rheinische Post

Kategorien
Deutschland

Sie haben eine überzeugte Jungkommunistin zur Kanzlerin gewählt. Ist Ihnen das überhaupt klar?

Sehr interessant war gestern am 1.6.09 die Runde bei Anne Will. Nicht aber wegen Anne Will.Oft sind die Themen und Leute nicht so gut, aber diese Sendung war sehenswert.

Kategorien
Deutschland

Angela Merkel bei Anne Will

Da sah ich nur dass diese Bundeskanzlerin heute wirklich mit einer großen Schaufel ihr Grab geschaufelt hat. Dass ihre Unfähigkeit doch so groß ist, hätte ich nicht gedacht. Als Chefin kann ich diese Frau nicht mehr anerkennen. Sie ist total überfordert mit dieser Situation in der die Firma Deutschland steht und noch tiefer hineinschlittert. Sie sagt Zielsicher, dass wir aus der Krise gestärkt hervorgehen. Was für ein Hohn! Glaubt sie das vielleicht selber? Das wäre noch schlimmer als wenn sie nur Ruhe stiften wollte. Aber so weit ich Menschenkenntnis habe, meint sie das auch. Das ist ja schlimmer als alles befürchtet.

Kategorien
Arbeit/Soziales

Kluger Gast bei Anne Will, Werner Götz

Werner Götz DM Gründer

Götz W. Werner ist Leiter des interfakultativen Instituts für Entrepreneurship an der Universität Karlsruhe. Er hat den „dm-drogerie markt“ aufgebaut.

Mehrwertsteuer Senkung bringt den Unternehmen mehr als den Kleinen. Die Senkung wäre nicht der Richtige Weg Er wäre dafür, dass die Mwst sogar noch erhöht wird. Den genauen Wortlaut aus einem Interview sehen Sie hier.

Unmittelbar nach der Sendung stellt sich der Unternehmer Werner Götz im Chat bei ANNE WILL Ihren Fragen zum Thema „Mehr Geld für alle – schöne Bescherung gegen die Krisenangst“. Um am Chat teilnehmen zu können, muss Java auf Ihrem Rechner installiert sein.