auswandern

Hallo Schweiz! Wir sind bereit! Holt uns raus

  • von

Kaum einer, der Württemberger würden zu dem Vorschlag und der Durchführung nein sagen, dass die Schweiz das Württemberger Land aufnimmt. Die Wiedervereinigung mit unserem alemanischen Brudervolk, in Harmonie mit den v.a. französisch-u italienisch sprachigen Eidgenossen, wäre ein Sieg für die Demokratie und das schweizer Modell. Ja, holt uns aus diesem Preussen und aus der undemokratischen EU raus. Wir wären euch für immer dankbar. Schon die zweite Generation würde ihr badisch/schwäbisch gegen schwyzerdütsch getauscht haben. Merci! So schreibt ein Leser ganz meine Meinung auf der Berner Online Zeitung. Auch auf
Weiterlesen »Hallo Schweiz! Wir sind bereit! Holt uns raus

Der Mittelstand ist abgebrannt

  • von

Diesen Titel kann man jetzt schon lesen, doch es wird noch richtig lustig. Unter dem Titel: Fleißige Bürger, verlasst diesen Staat! Michael Grandt ruft dies in seinem Buch auf. Doch sagt er auch wohin gehen sollen? Ganz Europa schneint doch Kommunistisch zu werden und die EU samt ihren Gipfel Treffen haben doch schon die entsprechenden Gesetze in ihrer Schublade, die sicher noch in diesem Jahr heruasgeholt werden. Schauen wir uns mal die einzelnen Länder an, in die man problemlos auswandern kann: Weiterlesen »Der Mittelstand ist abgebrannt

Spaniens Wirtschaft schrumpft um über 3,6 Prozent

Villa
Am schlimmsten ist es in Spanien. Immobilien werden verschleudert, weil keiner mehr die Raten zahlen kann. Baufirmen sind Pleite und können Bauprojekte nicht fertig stellen. Nun hat man auf Vermietung umgestellt, weil so gut wie nichts mehr verkauft werden kann. Villen und Fincas sind ab 300 Euro zu mieten. Immorola und Idealista präsentieren unglaubliche Angebote. Die spanische Regierung hat ihre Konjunkturprognose drastisch nach unten korrigiert. Die spanische Regierung hat ihre Konjunkturprognose drastisch nach unten korrigiert. Danach wird die Wirtschaft in Spanien in diesem Jahr um 3,6 Prozent schrumpfen, 2,0 Prozentpunkte mehr als nach der bisherigen Vorhersage. Für 2010 erwartet Madrid einen Rückgang um 0,3 Prozent. Nach der am Freitag vom Kabinett verabschiedeten Prognose wird es erst 2011 wieder ein Wachstum von 1,8 Prozent geben. Für 2012 wird eine Wachstumsrate von 2,7 Prozent erwartet. Die Arbeitslosenrate soll in diesem Jahr auf im Durchschnitt
Weiterlesen »Spaniens Wirtschaft schrumpft um über 3,6 Prozent

Auf nach Tirol

  • von

Leider haben wir keine ähnlichen Politiker in Deutschland. Es braucht mutige Macher, die diesen großkotzeden Herrschaften entgegentreten und sich dies nicht mehr gefallen lassen. In einer Demokratie Weiterlesen »Auf nach Tirol

Massenflucht: Viele Deutsche wandern aus!

Die Situation in Deutschland sieht nicht rosig aus und viele, die wissen was noch alles auf uns zukommt, schmiden schon Pläne wie und wann man auswandern will. Schon lange hat der Eine oder Andere schon überlegt, Deutschland den Rücken zu kehren. Die einzigste Möglichkeit, die ich sehe, ist nach Spanien auszuwandern und eine Finca mit grossem Garten, eigenem Brunnen und Stromgenerator zu mieten oder zu kaufen Die Preise sind gerade dabei ins Uferlose zu fallen und ich denke dass bis 2010 die Preise realistisch am Boden sind. Auswandern-Spanien erklärt da einige Dinge die man beachten sollte, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Weiterlesen »Massenflucht: Viele Deutsche wandern aus!

Auswandern? Aber wohin?

Viele Menschen in der BRD haben keine Perspektive, wenn jetzt nach und nach die Jobs noch mehr wegbrechen. Sehr viele tragen sich mit dem Gedanken auszuwandern. Aber wohin? Das Auswanderungsland Nr.1 für Deutsche ist immer noch die Schweiz. Das kommt wohl daher,
dass es mit der Sprache einfacher ist. Ich würde aber jedem jetzt
Weiterlesen »Auswandern? Aber wohin?