Kategorien
Allgemein

Mr. Dax über Edelmetalle und Crash

Dirk Müller mit Proaurum im Gespräch

Dirk Müller setzt sich im Gespräch mit pro aurum TV kritisch mit dem Kampf zwischen David und Goliath am Silbermarkt auseinander – und benennt schonungslos die Marktverzerrungen und direkten Manipulationen: Es sei erstaunlich, wie schnell die kleinen Handelsplattformen von der Leitung genommen worden – ausgerechnet an einem kritischen Moment, sodass die Dynamik des Angriffes auf Silber gebrochen wurde. Müller geht allerdings auch mit den Kleinanlegern hart ins Gericht: „Bei aller Begeisterung für die Kleinen – es ist der Straftatbestand der Kursmanipulation erfüllt. Wenn sich Menschen verabreden, einen Kurs zu manipulieren, dann ist das eine Straftat. Darüber sind sich viele gar nicht klar. Dieser Straftatbestand wurde eingeführt aus gutem Grund, weil so ein Wahnsinn die Finanzmärkte zerstört. Egal, ob man es gut oder schlecht meint.“

Quelle ProAurum TV

Kategorien
Deutschland

Russische TV-Sender zeigen mehr Interesse an den Sorgen der deutschen Bürger

gema-sperrung-ukraine-live-streamDirk Müller : „Medien verschweigen Montagsdemos!“
Auch Dirk Müller ist es aufgefallen, dass die GEZ-Rundfunkmafia die aktuell stattfindenden Montagsdemonstrationen, gegenüber den eigenen Gebührenzahlern, beharrlich totschweigt.

Seit Wochen wird in öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern und Radioanstalten so getan, als existierten die Montagsdemos überhaupt nicht. Auch Anonymous bemängelte schon mehrmals, dass weder Tageszeitungen noch Fernsehsender über die zig tausend Demonstranten berichten, die mittlerweile jeden Montag auf deutschen Straßen stehen.

Allein in Berlin standen am vergangen Montag über 3000 Menschen vor dem Brandenburger Tor.

Statt deutscher Medien sichteten wir stets russische Kamerateams.

Sender wie RT (Russian Today) der Stimme Russlands sind es,die
unser Anliegen nun einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

Russische TV-Sender zeigen mehr Interesse an den Sorgen der deutschen Bürger, als
die Medien die wir alle jährlich mit mehr als 7,5 Milliarden GEZ-Gebühren finanzieren.

Quelle Volksbetrug.net

Kategorien
Deutschland

Das Schauspiel unserer Regierung

Ich hätte nichts gegen ein vereintes Europa, doch so wie es jetzt ist, ist es nicht vereint, sondern auf Kosten Deutschlands am Leben erhalten. Ein vereintes Europa müsste zuerst alle Bedingungen gleichstellen. Renten alle ab dem gleichen Alter, z.B. mit 65. Nicht die einen mit 55 und die anderen schuften 10 Jahre länger. Es muss schon viel mehr Gerechtigkeit an den Tag gelegt werden um ein vereintes Europa zu bewerkstelligen. Gleiche Steuern und Abgaben sind ebenso erforderlich wie gleiche Preise bei Medikamenten und vielen anderen Dingen.

Zur Abstimmung gestern bis in die Nacht: Geschäftsführer der SPD, Thomas Oppermann, sieht eine „weitere Niederlage“ für die Kanzlerin. „Angela Merkel kann sich weder in Brüssel noch in Berlin durchsetzen.“ Bei der ESM-Abstimmung fehlten 11 Abgeordnetenstimmen zur Kanzlermehrheit.

Beck:Regierung nicht handlungsfähig

00:57 Uhr: Die Koalition ist nach Ansicht der Opposition europapolitisch nicht mehr handlungsfähig. Merkel habe bei der Abstimmung zum ESM im Bundestag nicht nur die Kanzlermehrheit, sondern auch die Mehrheit der Mitglieder des Hauses verfehlt, so Grünen-Politiker Volker Beck.

Weitere Klagen eingereicht

00:35 Uhr: Auch die Beschwerdeschrift des Vereins „Mehr Demokratie“, die von der früheren Justizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) vertreten wird, sowie eine Klage der Linken wurden unmittelbar nach der Bundesratsabstimmung nach Karlsruhe geschickt.
Klage in Karlsruhe eingereicht

00:27 Uhr: Beim Bundesverfassungsgericht sind erste Klagen gegen ESM und Fiskalpakt eingegangen. Gegen Mitternacht gab ein Bote die Verfassungsbeschwerde des CSU-Politikers Peter Gauweiler an der Pforte des Gerichts ab
ESM und Fiskalpakt verabschiedet

23:56 Uhr: Der Deutsche Bundestag und die Länderkammer, der Bundesrat, haben heute beide sowohl den Fiskalpakt als auch den Rettungsschirm ESM verabschiedet. In beiden Häusern wurde die Zweidrittelmehrheit erreicht.

Kategorien
Goldpreise

Goldpreis, Silberpreis 25.05.2012

Schuldentilgung kann nicht die einzige Antwort der Politik auf alle brennenden Fragen und Probleme sein.
Da kommt das neue Buch Schulden: Die ersten 5000 Jahre des Anthropologen und Anarchisten David Graeber gerade recht. Der Vater der Occupy-Bewegung ist überzeugt: „Die wachsende Schuldenlast bringt die westlichen Gesellschaften an den Rand einer Revolution. Jedes System, das die Welt auf Zahlen reduziert, kann nur durch Waffen in Schach gehalten werden“. Die Schalterkurse von heute 8:00 Uhr in Euro für den Ankauf und Verkauf:

 

Bezeichnung

Feingewicht

Herkunftsland

Ankaufskurs

Verkaufskurs

Goldbarren 1.000 Gramm

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

39.437,75 €

40.237,75 €

Goldbarren 500 Gramm

500,00 g

Deutschland / Schweiz

19.719,00 €

20.169,00 €

Goldbarren 250 Gramm

250,00 g

Deutschland / Schweiz

9.859,50 €

10.129,50 €

Goldbarren 100 Gramm

100,00 g

Deutschland / Schweiz

3.943,75 €

4.061,75 €

Goldbarren 50 Gramm

50,00 g

Deutschland / Schweiz

1.976,75 €

2.045,75 €

Goldbarren 1/1 Oz

31,10 g

Deutschland / Schweiz

1.214,25 €

1.294,25 €

Goldbarren 20 Gramm

20,00 g

Deutschland / Schweiz

788,75 €

831,75 €

Goldbarren 10 Gramm

10,00 g

Deutschland / Schweiz

394,50 €

428,50 €

Goldbarren 5 Gramm

5,00 g

Deutschland / Schweiz

197,25 €

221,25 €

Silberbarren 5.000 Gramm *

5.000,00 g

Deutschland / Schweiz

3.407,00 €

Auf Anfrage

Silberbarren 1.000 Gramm *

1.000,00 g

Deutschland / Schweiz

692,50 €

782,50 €

Krügerrand 1/1 Oz

31.10 g

Südafrika

1.216,00 €

1.301,00 €

Krügerrand 1/2 Oz

15,55 g

Südafrika

610,25 €

678,25 €

Krügerrand 1/4 Oz

7,78 g

Südafrika

305,25 €

345,75 €

Krügerrand 1/10 Oz

3,11 g

Südafrika

119,00 €

147,00 €

Känguruh 1/1 Oz

31,10 g

Australien

1.216,00 €

1.301,00 €

Känguruh 1/2 Oz

15,55 g

Australien

610,25 €

678,25 €

Känguruh 1/4 Oz

7,78 g

Australien

305,25 €

345,75 €

Känguruh 1/10 Oz

3,11 g

Australien

119,00 €

147,00 €

Maple Leaf 1/1 Oz

31,10 g

Kanada

1.216,00 €

1.301,00 €

Maple Leaf 1/2 Oz

15,55 g

Kanada

610,25 €

678,25 €

Maple Leaf 1/4 Oz

7,78 g

Kanada

305,25 €

345,75 €

Maple Leaf 1/10 Oz

3,11 g

Kanada

119,00 €

147,00 €

Wiener Philharmoniker 1/1 Oz

31,10 g

Österreich

1.216,00 €

1.301,00 €

Wiener Philharmoniker 1/2 Oz

15,55 g

Österreich

610,25 €

678,25 €

Wiener Philharmoniker 1/4 Oz

7,78 g

Österreich

305,25 €

345,75 €

Wiener Philharmoniker 1/10 Oz

3,11 g

Österreich

119,00 €

147,00 €

American Eagle 1/1 Oz

31,10 g

USA

1.216,00 €

1.301,00 €

American Eagle 1/2 Oz

15,55 g

USA

610,25 €

678,25 €

American Eagle 1/4 Oz

7,78 g

USA

305,25 €

345,75 €

American Eagle 1/10 Oz

3,11 g

USA

119,00 €

147,00 €

Britannia 1/1 Oz

31,10 g

Großbritannien

1.216,00 €

1.301,00 €

Britannia 1/2 Oz

15,55 g

Großbritannien

610,25 €

678,25 €

Britannia 1/4 Oz

7,78 g

Großbritannien

305,25 €

345,75 €

Britannia 1/10 Oz

3,11 g

Großbritannien

119,00 €

147,00 €

1 Sovereign / diverse Varianten

7,32 g

Großbritannien

274,00 €

312,00 €

100,- EUR Goldmünzen

15,55 g

Deutschland

588,25 €

Auf Anfrage

1,- DEM Goldmark 2001

12,00 g

Deutschland

444,50 €

Auf Anfrage

20 Goldmark – Wilhelm II.

7,16 g

Deutschland

268,00 €

332,50 €

20 Vreneli

5,80 g

Schweiz

217,25 €

266,75 €

10 Rubel Cervonec

7,74 g

Russland

289,75 €

394,75 €

100 Kronen

30,48 g

Österreich

1.153,50 €

1.249,50 €

20 Kronen

6,09 g

Österreich

218,75 €

Auf Anfrage

10 Kronen

3,05 g

Österreich

109,25 €

Auf Anfrage

4 Dukaten

13,76 g

Österreich

518,25 €

575,25 €

1 Dukat

3,44 g

Österreich

126,00 €

147,00 €

8 Florin

5,80 g

Österreich

212,50 €

Auf Anfrage

4 Florin

2,90 g

Österreich

106,25 €

Auf Anfrage

50 Pesos

37,50 g

Mexiko

1.419,25 €

1.541,25 €

20 Pesos

15,00 g

Mexiko

561,75 €

616,75 €

10 Pesos

7,50 g

Mexiko

280,75 €

Auf Anfrage

5 Pesos

3,75 g

Mexiko

137,50 €

Auf Anfrage

2,5 Pesos

1,87 g

Mexiko

66,50 €

Auf Anfrage

2 Pesos

1,50 g

Mexiko

53,25 €

Auf Anfrage

2 Rand

7,32 g

Südafrika

271,25 €

Auf Anfrage

1 Rand

3,66 g

Südafrika

134,25 €

Auf Anfrage

20 Francs – Marianne

5,80 g

Frankreich

217,25 €

Auf Anfrage

10 Gulden – Willem III.

6,05 g

Niederlande

221,75 €

Auf Anfrage

Silber Kookaburra 1.000 g *

1.000,00 g

Australien

681,50 €

Auf Anfrage

 

Kategorien
Goldpreise

Rohstoffpreise sollten, so Dirk Müller, weiter unter Druck bleiben

Nichts für Goldzitterer: Nach Angaben von Mr. Dax, Dirk Müller, darf weiter mit sinkenden Gold und Silberpreisen gerechnet werden. Auch beim Dax sieht er es so, dass durchaus „1.000 oder auch 1.500 Punkte drin sind, die fallen. Müller: „Dann müssen wir uns wirklich warm anziehen.“ Auch den Euro sieht Müller – im Gleichklang mit schwächeren Aktienmärkten – „deutlich unter Druck“. Müller: „Europa zerlegt sich gerade selber und bekommt immer wieder Schüsse ab.“

Im Hinblick auf die Ratingagenturen sagte Müller: „Das ist wie Elfmeter ohne Torwart und die machen gnadenlos die Elfer rein.“ Europa sieht Müller daher auch in „immer größeren Schwierigkeiten“ und insbesondere europäische Aktien daher weiter unter Druck: „Ich rechne noch mit deutlich schwächeren Kursen, gerade beim Euro Stoxx.“ Auch die Rohstoffpreise sollten, so Müller, weiter unter Druck bleiben: „Egal, ob Gold, Kupfer oder Öl – der Abverkauf bei den Rohstoffen wird weiter gehen. Ich rechne mit sehr heftigen Rückgängen und dann spielt auch keine Rolle, ob Gold ein sogenannter ´sicherer Hafen´ ist.“ Zum Video wie es weiter geht…

Kategorien
Weltgeschehen

Dirk Müller zu Chinas Immobilienblase 13.04.2012

http://www.iknews.de hatte heute in Berlin ein Interview mit Dirk Müller. Dirk ist ein Börsenexperte, mit dem Herzen am richtigen Fleck. Er ist eine menschliche Schnittstelle zum einfachen Bürger. Neben einem deflationären Kollaps sprach er auch weitere wichtige Themen an. Wenn Sie die Meinung von Dirk zur Geldschöpfung und dem Geldsystem hören möchten, oder was er von dem teilweisen Bargeldverbot in Spanien, Italien oder Griechenland sagt, ist das Video eine echte Bereicherung.

Aussagen von Ihm waren unter Anderem :     Die Politik versteht das Geldsystem nicht mehr.     Es muss eine Diskussion über Vollgeld geführt werden.     Geldschöpfung gehört in Staatliche oder monetative Hände.     Wie kann man bei einem deflationären Crash profitieren?     Die Schattenbanken in China sind außer Kontrolle.     Einige europäische Banken in großer Not durch einen „Giralgeld-Bank-Run.“
Ich wünsche Ihnen viel Spass beim zuschauen.

 

Kategorien
News

Mr. Dax, Dirk Müller im Dialog

Dir Müller spricht darüber, wie er eigentlich Börsenmakler geworden ist. Seit 2009 ist Dirk Müller erfolgreich als Buchautor („C(r)ashkurs“) und Finanzmarktexperte unterwegs. Im September hat der 43-Jährige sein neues Buch „Cashkurs“ veröffentlicht. Darin nicht nur Verbrauchertipps, sondern auch klare Positionen zur Krise: Ist die Euro-Rettung eigentlich eine Bankenrettung? Für Müller steht dies außer Frage. Im Falle Griechenlands hält er eine geordnete Insolvenz für unausweichlich. Dirk Müller hat eine Gabe, den Menschen das System einfach zu erklären, so dass es jeder versteht.

Über seinen Weg aufs Parkett und seinen Blick auf die Finanzkrise spricht Dirk Müller mit Alfred Schier. In 3 Sendeterminen zeigt Phoenix heute um 15:30 Uhr. IM DIALOG: Sa, 22.10.11, 00.00 – 00.35 Uhr, So, 23.10.11. 11.15 – 11.50 Uhr, Mo, 24.10.11, 15.30 – 16.05 Uhr.

 

Den gesamten Dialog finden Sie auch rechts als Video eingebettet.

Kategorien
Goldpreise

Cashkurs*Gold, das neue Baby von Dirk Müller

Um Geld anzulegen in Minenaktien setzt es ein Wissen voraus, das viele von uns nicht haben. Genau zur richtigen Zeit eröffnet Dirk Müller die Seite Cashkurs Gold. Ein Mann, der meiner Meinung nach den Durchblick hat. Besonders gefällt mir, dass er immer wieder erwähnt, dass man in Rohstoffe investieren soll, aber nicht in Lebensmittel. Das macht Sinn und gehört sogar verboten. Dirk Müller, auch Mister Dax genannt ist ein Börsenmakler, der sich auch öfters traut die Wahrheit zu sagen. Er wird deshalb auch gerne zu Talkshows eingeladen.

Ich mache hier keine Werbung für Dirk Müller, es ist meine eigene Meinung.

Alle wichtigen Informationen und Hintergründe zu Cashkurs*Gold finden Sie außerdem im Einführungsvideo von Dirk Müller. Eine Übersicht der erschienenen Briefe steht Abonnenten zusammen mit dem umfangreichen Katalog an Basiswissen unter dem Menüpunkt Ausgaben zur Verfügung. Er schreibt: Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit unsere Spezialangebote zum Start der neuen Cashkurs*Gold-Seite!

In seiner ersten Ausgabe schreibt Dirk Müller und seine Spezialisten:
„Was wir auf Cashkurs*Gold in keinem Fall anbieten, sind windige
Kleinstaktien, die meist ausschließlich dazu dienen leichtgläubige
Anleger über den Tisch zu ziehen. Wie funktioniert so etwas!?
Da wird eine nahezu wertlose Minen rma von einigen dunklen
Gestalten des Finanzmarktes für wenige Dollar erworben. Es
folgt ein Aktiensplit, sodass nun viele Millionen Aktien dieses
Unternehmens existieren, die alle nur 1 oder 2 Cent wert sind.
Nun werden diese meist unbekannten kleinen Firmen an einer
deutschen Börse gelistet (in den Handel aufgenommen). Die
Voraussetzungen sind in den Börsensegmenten wie „open market“
verschwindend niedrig. Nun wird diese eigentlich wertlose
Aktie über die Medien, kostenlose Börsenbriefe oder Email-
Spam-Aktionen den gutgläubigen Anlegern als eine wahre Kursrakete
empfohlen, deren Wert sich mindestens verzehnfachen wird.
Meist wird das dann mit tollen Geschichten über das Unternehmen
garniert“.

Kategorien
News

Dirk Müller (Mr. Dax) sagt, es kommen schwere Zeiten

Die Kommentare von Mister Dax haben mir gefehlt, aber auch er muss ja mal Urlaub machen. Zwar nicht wie andere mit Sonne Sand und Meer, aber das passt irgendwie zu ihm. Urlaub nach Dirk Müller Art.

Das neue Video mit Mr. Dax nach seinem Urlaub. Jahrelange Rezession, Ende des Euros! Anlegen nur in reale Werte!

Kategorien
Unruhen

Griechenland 48 Std. Generalstreik – Live Cam

Nichts geht mehr! Die Griechen legen mal wieder ihr Land lahm. Man sollte es kaum glauben, dass trotz der Unruhen in Griechenland noch einige meinen, dort den Urlaub zu verbringen. Wie verrückt muss man denn da sein? Mich würden derzeit keine 10 Pferde nach Griechenland oder auch nach Spanien bringen. Man weiss es doch vom letzten Jahr, dass alles zusammenbricht, was man zur Versorgung braucht, wenn die Griechen streiken. Bahnen, Busse und auch Fähren stehen still.

Watch live streaming video from stopcarteltvgr at livestream.com