Kategorien
Deutschland

DM2, Neue Deutsche Mark

Bekannt werden darf es nicht! Wenn auch das Datum von Herrn Eichelburg nicht stimmt, so kann man sicher sein, dass es bald passiert, völlig unerwartet! Es steht Deutschland frei, selbst aus dem Euro-Verbund auszutreten“, so steht es am gestrigen Montag auf Seite 7 der Neuen Zürcher Zeitung. Selbstverständlich wagen es gegenwärtig nur sehr wenige, dies öffentlich zu sagen, zumal es sich noch um ein Tabu handelt. Schließlich wolle – natürlich völlig politisch korrekt – niemand als schlechter Europäer“ gelten.

Kategorien
Krisenmelder

Brief an Herrn Eichelburg Hartgeld.com

Ein Blog-Freund schrieb heute einen Brief an Herrn Eichelburg mit folgendem Inhalt:
Sehr geehrter Herr Eichelburg,
ich hoffe und wünsche Ihnen und mir, dass Ihre Nachrichten bezüglich der Währungsumstellung ab 17. Mai eintreffen. Ich habe gehandelt. Ich hatte noch einiges Bargeld an Euros im Strumpf und zusätzlich habe ich alle meine Konten geplündert. Ich habe eingekauft, so dass mein Keller einem Vorratsraum eines kleinen Supermarktes gleicht, ich habe Gold und Silber gekauft, was ich noch ergattern konnte. Da war mein Geld immer noch nicht weg. Jetzt habe ich noch den Öltank meiner Oma, meiner Tochter und den meines Sohnes vollmachen lassen und natürlich gleich in bar bezahlt. Es war immer noch Geld übrig, das ich heute für 10 Paar Schuhe für die ganze Familie ausgegeben habe. Den Rest an Geld

Kategorien
Goldpreise

Gold und Silber Nachfrage ist groß

Mittlerweile werden Gold Unzen über 1250 Euro gehandelt und auch verkauft, obwohl der Schalterkurs noch knapp unter 1000 Euro liegt. Es scheint so, als ob der Euro dem Dollar 1:1 steht. Wenn man die Charts anschaut verliert der Euro drastisch, er steht im Moment auf 1,2383. Das Vertrauen scheint nun ganz verloren zu sein. Die Ansprache der Bundeskanzlerin (hartgeld.com) für eine Währungsreform ist ausgeblieben. Nun wird weiter spekuliert, obe es am Samstag oder Sonntag soweit wäre. Nach dem Zusatz auf den entsprechenden Seiten ist es auch am kommenden Pfingstwochenende möglich.

Comex Gold-Futures sind heute Mittag unter leichten Verkaufsdruck gekommen, Händler schrieben einige Buchgewinne in das Wochenende. Aktien waren seit Juni 09 auf ein frisches Allzeithoch von $ 1,249.70 pro Unze gekommen. Gold war bis Juni 6,20 $ bei $ 1,223.00 pro Unze berechnet. Die leichten Verluste in Gold werden etwas von niedrigeren US-Aktienindizes begrenzt, niedrigere Preise für Rohöl und ein wechselnder US-Dollar, inmitten anhaltender Unsicherheit in Bezug auf was man über das Wochenende mit der Europäischen Union der Schuldenkrise sieht, das Spiel sei aus dem Euro gekommen. Allerdings, wenn es starken Druck

Kategorien
Allgemein

Überweisungen ins Ausland nicht mehr möglich

Das Geld in Deutschland scheint schon irgendwie eingefroren zu sein. Der Versuch ins Ausland zu überweisen schlug mehrmals fehl. Bezahlungen im Ausland mit Kreditkarten aus Deutschland sind auch nicht mehr möglich. Mehr Hinweise braucht man wirklich nicht. Die gesammelten Zeichen auf verschiedenen Internetportalen habe ich hier auf meinen Seiten weitgehendst zusammengefasst. Ein Datum zur Umstellung auf die DM kann man genau so wenig nennen, wie bei einem Sterbenden die Stunde und den Tag sagen, aber man weiss, dass er nicht mehr lange lebt. Ich finde es schon ganz schön mutig von Herrn Eichelburg, dafür den 15./16. Mai zu nennen.

Kategorien
Allgemein

Verkündigung des Termins der Währungsreform am Freitagabend

Man achte auf die 3. Bemerkung nach der Aussage, es herrscht wirrwar! Ja einmal möchte ich Mäuschen spielen und dort reinhören. Der Freitag als Ankündigungstermin würde so recht in das Bild passen: unsere jetzige Bundeskanzlerin Angela Merkel könnte das Volk bis zum letzten möglichen Moment in Ungewissheit
über die Währungsreform lassen! Natürlich wären dann wahrscheinlich spätestens ab Freitag Mittag Online Banking, Bankomaten, Börsen und Banken wegen „eines Hacker Angriffs aus dem Iran“ oder „eines technischen Defektes“ geschlossen. D.h. die Bankangestellten könnten die Banken schließen und an der

Kategorien
Krisenmelder

Währungsreform! Der Haircut kommt am Wochenende

Auf www.hartgeld.com Die Details der Währungsreform sind also auch schon bekannt und klingen plausibel. Für Sparer ist das extrem hart, es wird Aufstände geben. Auf zum Crack-Up-Boom, hebt alles Geld ab und gebt es aus!

PS: das Euro-Crash-Seminar wird in ein Währungsreform-Seminar umgewandelt, das zeigen soll, wie es weitergeht.

Leserzuschrift-AT – FAKE und BULLSHIT:
Ich wette all Ihr Gold, Hr. Eichelburg, gegen all meines (zu 90% investiert), dass dieses Wochenende nichts passiert.

Ich wette nicht, denn es passt zu allen anderen Meldungen. Warten wir auf Freitag.WE.

[13:30] Hartgeld.com ist nur der Messenger, nicht der Erzeuger dieser Information. Soll sich jeder selbst sein Urteil bilden, es passt aber zum Rest der Informationen.

Disclaimer: Hartgeld.com übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Information, gibt sie nur weiter.

[15:15] MMnews: Währungsreform? Goldshops geschlossen, Internet gestört