Kategorien
Arbeit/Soziales

Der vollständige Kollaps des Finanzsystems

Wie lösen sich Schulden in Nichts auflösen… Die Deutsche Bank reagiert und kündigt an, viele Filialen zu schliessen. Anteile der Postbank werden mehrfach verkauft: Mental werden wir jetzt vorbereitet, dass man nur noch mit Plastikkarten zahlen kann. Es bedeutet eine totale Überwachung der Menschen. Kein Schwarzgeld, kein Trinkgeld usw. das vom Fiskus nicht erfasst wird. Es bleibt aber noch das Tauschgeschäft, das wird dann vermehrt genützt. Z.B. Haare Schneiden gegen Schuhe, Putzen gegen Lebensmittel, Zigaretten oder Kaffee für alle möglichen Arbeiten… Die Menschen sind in der Not erfinderisch. Es war auch nach dem Krieg so.

Kategorien
Goldpreise News

Sonderkündigungszeit 01.10. – 31.12.2014 KFZ Versicherung

kleinFotolia_6929937_Subscription_XLIch habe die Werbung für KFZ Versicherungsvergleiche nie richtig ernst genommen, bis ich am 2.12. in diesem Jahr meine neue Beitragsrechnung für mein Fahrzeug bekommen habe. Ich wundere mich, wie doch jedes Jahr die Beiträge um 5 bis 10 Euro gestiegen sind. Ich wunderte mich auch, dass ich vor der regulären Kündigungsfrist bis 30.11. keine Beitragsrechnung bekommen habe. Man kann ja gar nicht mehr kündigen, dachte ich. Nun habe ich wieder eine Beitragserhöhung von über 6 Euro hinzunehmen?

NEIN – denn es gilt nun das Sonderkündigungsrecht, weil die Beiträge erhöht wurden. Ich fahre schon so lange unfallfrei und habe mittlerweile einen Rabatt von 30 Prozent erreicht und ich habe einen Tarif Stufe 26. Warum soll ich also immer mehr zahlen? Nun machte ich in einigen Vergleichsportalen eine Vergleichsrechnung, jedes Portal gab mir eine andere günstige Versicherung vor. Nach recherche habe ich herausgefunden, dass diese Portale von den Versicherern verschiedene Prämien bekommen, den Rest kann man sich denken…

Auf jeden Fall habe ich über FinanceScout24: Versicherungen & Finanzen den allerbesten Vergleich gefunden, denn nicht nur der Preis ist entscheidend, sondern auch die Leistung der Versicherung. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und vergleichen Sie, ob Sie nicht auch über 100 Euro im Jhar sparen können, wie ich.

+ Anonyme Vergleiche: Keine gezwungene Adress-/Leadabfrage vor dem Vergleichsergebnis
+ 200 Kfz-Versicherungstarife: Bis zu 850,- Euro sparen
+ Vergleichsergebnis sofort online
+ Hohe Nutzerfreundlichkeit durch Parameterübergaben, Voreinstellungen und hilfreiche User-Tipps
+ Finden Sie jetzt die für Sie passende Kfz Versicherung!




Kategorien
Goldpreise News

Der Kollaps des internationalen Geldsystems läuft so ab:

121398n den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen.

James Rickards zeigt ihnen, warum der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, in Gefahr ist und warum sein Untergang alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen wird: Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht.

Doch Rickards sieht auch Licht am Ende des Tunnels: »Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten. Nationen und Einzelpersonen, die sich vorbereiten, werden diesen Sturm überleben.« Wie Sie sich schützen können, zeigt Ihnen James Rickards in seinem aktuellen Bestseller.

»Ein rasanter und apokalyptischer Blick auf die finanzielle Zukunft, [.] die Inkompetenz der Notenbanken und das bevorstehende Armageddon des Dollars [.] Rickards hat recht, wenn er sagt: >Das System wird zusammenbrechen<.« Financial Times Gebunden, 367 Seiten

James Rickards
Preis: 24,99 EUR

Kategorien
Weltgeschehen

FED, erschafft ungedecktes Geld aus dem Nichts

nwo5das ist für  uns nichts neues…

In diesem Vortrag beschreibt Nikolai Starikov, Russlands führender politischer Schriftsteller, das globale Zentralbanksystem. Die amerikanische Zentralbank, die FED, erschafft ungedecktes Geld aus dem Nichts, welches sie gegen Zinsen an die USA verleiht. Da die FED die einzige Institution ist, die das Recht hat, Geld zu erschaffen, muss bei ihr erneut Geld geliehen werden, um die Zinsen zu begleichen. Die Zinsschuld kann also niemals endgültig abbezahlt werden und steigt exponentiell ins Unermessliche. Währenddessen aber bezahlen die USA mit diesem ungedeckten Geld all ihre Ausgaben.
Wie sieht es jedoch mit der Zentralbank in Russland aus? Sie darf keine Kredite an den Staat vergeben, nur an andere Staaten. Die einzige Möglichkeit für die russische Zentralbank, Rubel auszuschütten, ist, alle Dollars an der russischen Börse gegen Rubel aufzukaufen, und die Dollars in die Währungsreserve zu verschieben. Die Währungsreserven bestehen nur zu 10% aus Gold, der Rest sind wertlose Dollars, Nullen im Computer. Das heißt, Russland ist gezwungen, reale Werte gegen Nullen im Computer einzutauschen, wird also durch das System de facto ausgepresst. Dieses System findet auch in anderen Staaten Anwendung.

Original: .

Übersetzung: Wolk A
• http://www.youtube.com/user/WolkRoyal

Vertonung: Nikolai Alexander
• .

nd genau das wird auch der Grund sein, warum die USA an den unendlichen Schulden ersticken wird. Die USA können zwar die Schuldenobergrenze noch x-mal erhöhen, aber mit jeder Erhöhung der Schuldenobergrenze wird das US-Klopapier weltweit immer unbeliebter.

„Die Währungsreserven bestehen nur zu 10% aus Gold, der Rest sind wertlose Dollars, Nullen im Computer.“

Das hieße im Umkehrschluss: Wenn die USA einen Goldstandard einführen würde, müsste der USD um 90 Prozent abgewertet werden. Crasht der USD, crashen alle Währungen. Das Chaos an den Finanzmärkten wäre somit perfekt. Alles nur eine Frage der Zeit. Selbst ein Verbot von Gold in Privatbesitz wird einen Dollarcrash nicht verhindern. Es gibt einfach zuviel von diesem wertlosen Papier. Nur was „selten“ ist, ist wertvoll.

quelle

Kategorien
Neue DM

Wundersame Geldvermehrung

Man kommt aus Lettland und vermehrt das Geld. Es ist nicht verboten Geld zu zerscheiden, jedoch ist es verboten Geldscheine wieder zusammen zu kleben. Doch wer weiß das schon?

1. man nehme 2 Banknoten  2 x 50Euro

2.man schneidet beide Banknoten in 3 gleich große Teile auseinander (33%) gibt also 6 Papierschnippsel

3. nun nimmt man also 2 dieser Schnippsel (33%) und setzt diese zusammen = 66%

4. ergibt 3×50 Euro die zu je 66% erhalten sind.

Video Teil 1 (rechte Seite)

Video Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=wdY3HufKd9Q&feature=related

Kategorien
Goldpreise

Geld wird mit O geschrieben…

Also nicht Geld sondern Gold ist Geld! Entgegen der Meldungen von guten Konjunkturdaten kann man in anderen Zeitungen eher die Wahrheit lesen, wohin die Reise geht:

Die weltweit nachlassende Wirtschaftsdynamik schlägt sich im zweiten Monat in Folge negativ in den Büchern der deutschen Exportwirtschaft nieder. Zudem machen sich die Auswirkungen der europäischen Schuldenkrise dadurch bemerkbar, dass die Ausfuhren in die Euro-Zone am schwächsten zugelegt haben.“ Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) heute in Berlin zu den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Demnach wurden im Juli 2011 von Deutschland Waren im Wert von 85,9 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 75,4 Milliarden Euro eingeführt. Damit waren die deutschen Exporte im Juli 2011 um 4,4 Prozent und die Importe um 9,9 Prozent höher als im Juni 2010. Saisonbereinigt sanken die Ausfuhren gegenüber dem Juni um 1,8 Prozent und die Einfuhren um 0,3 Prozent.

„Wir müssen unbedingt verhindern, dass sich hier ein negativer Trend verfestigt. Die Politik darf die Warnhinweise nicht ignorieren und ist jetzt dringend gefordert, die nötigen Impulse zu einer nachhaltigen Stabilisierung der Märkte zu liefern. Für den Groß- und Außenhandel sowie für seine Kunden in Industrie, Handwerk und Einzelhandel ist es unabdingbar, dass die weltweiten Finanzmärkte so schnell wie möglich wieder in ruhiges Fahrwasser kommen“, so Börner abschließend.

26, Berlin, 8. September 2011

Originaltext: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

Es werden immer mehr Firmen vor der Schliessung stehen, von denen man weder Arbeitsplätze noch Steuern erwarten kann. Die Inflation befindet sich in einer immer schneller drehenden Spirale. Besonders bei Lebensmitteln tut es weh und der kleine Mann kann sich wohl diesen Winter kaum mehr eine warme Stube leisten. Hoffen wir, dass der Winter nicht zu hart wird. Renten und Arbeitslöhne reichen gerade noch zum Überleben, wenn auch knapp.

Noch ist der Hunger aber nicht zu groß, denn das beweisen die unzähligen Früchte, die von den Bäumen fallen und die keiner aufhebt und auch keiner erntet.

Wer Gold oder Silber hat, ist gezwungen, nach und nach zu verkaufen um zu Überleben. Hatte man im Juli 2009 für eine Unze Gold 700 Euro bezahlt, so bekommt man gerade jetzt ca. 1.350 Euro. Das reicht gerade für ca. 1500 Liter Heizöl.

Kategorien
Goldpreise

Goldpreis, Silberpreis 18.08.2011

Berichte vom Mittwoch unter Ktco.com: Der venezolanische Präsidenten Hugo Chávez hat angekündigt, dass er durch neue Gesetze die Goldminen und den Goldhandel verstaatlichen wird. Die Verstaatlichungspolitik von Präsident Hugo Chávez schreitet in allen Bereichen schnell voran. Schlecht für Goldminen-Aktien und deren Besitzer. Laut Berichten des «Wall Street Journal» und der kolumbianischen Zeitung «El Mundo» will der venezolanische Autokrat Chavez jetzt auch grössere Vermögenswerte seines Landes aus London und der Schweiz abziehen und diese in brasilianische, chinesische und russische Banken verschieben. Er will auch sein Gold (211 Tonnen) zurück, hoffentlich ist alles noch da… Hier nun die Goldpreise der Schalterkurse von heute 8:00 Uhr in Euro für den Ankauf und Verkauf:

Goldbarren   1.000 g 39,726.25   40,376.25
Goldbarren   500 g 19,863.00   20,233.00
Goldbarren   250 g 9,941.50   10,171.50
Goldbarren   100 g 3,978.50   4,076.50
Goldbarren   50 g 1,991.25   2,050.25
Goldbarren   31.10 g 1,213.75   1,288.75
Goldbarren   20 g 798.50   836.50
Goldbarren   10 g 399.25   429.25
Goldbarren   5 g 199.75   220.75
Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g 1,213.75   1,298.75  
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g 606.75   674.75  
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g 303.50   344.00  
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g 117.00   145.00  
Känguruh 1/1 OZ 31,10 g 1,213.75   1,298.75  
Känguruh 1/2 OZ 15,55 g 606.75   674.75  
Känguruh 1/4 OZ 7,78 g 303.50   344.00  
Känguruh 1/10 OZ 3,11 g 117.00   145.00  
Känguruh 1/20 OZ 1,56 g 58.00   84.00  
Maple Leaf 1/1 OZ 31,10 g 1,213.75   1,298.75  
Maple Leaf 1/2 OZ 15,55 g 606.75   674.75  
Maple Leaf 1/4 OZ 7,78 g 303.50   344.00  
Maple Leaf 1/10 OZ 3,11 g 117.00   145.00  
Philharmoniker 1/1 OZ 31,10 g 1,213.75   1,298.75  
Philharmoniker 1/2 OZ 15,55 g 606.75   674.75  
Philharmoniker 1/4 OZ 7,78 g 303.50   344.00  
Philharmoniker 1/10 OZ 3,11 g 117.00   145.00  
Eagle 1/1 OZ 31,10 g 1,213.75   1,298.75  
1 Sov. Eli. II. Neu   7,32 g 275.50   313.50  
10 Rubel Rußland   7,74 g 291.25   335.25  
20 GM Wilhelm II.   7,16 g 269.50   334.00  
20 Vreneli CHF   5,8 g 218.25   267.75  
100 Kronen ATS   30,48 g 1,177.25   1,253.25  
4 Dukaten ATS   13,765 g 520.75   577.75  
1 Dukat ATS   3,44 g 126.75   147.75  
50 Pesos Mexico   37,5 g 1,448.50   1,550.50  

Europa vor dem Crash

So können Sie dem kommenden Sturm trotzen

Europa steht vor dem Zusammenbruch. Die ersten Vorboten haben sich bereits gezeigt. Wer hätte vor einem Jahr an einen Staatsbankrott von Griechenland und Irland geglaubt? Daran, dass Portugal, Spanien und sogar Großbritannien kurz davorstehen? Auch in Deutschland ist der Staatsbankrott bereits vorprogrammiert. Er ist nur noch eine Frage der Zeit.

Langsam haben es auch die größten medialen Realitätsverweigerer und politischen Schönredner begriffen: Nichts ist mehr sicher. Der Euro ist eine tickende Zeitbombe und der Countdown läuft. Eine Währungsreform in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher.
Verzweifelt versuchen Politiker mit gefälschten Arbeitslosenzahlen, geschönten Konjunkturdaten und dem Verschweigen der wahren Staatsverschuldung, die so hoch ist, dass man es sich kaum mehr vorstellen kann, das Volk zu belügen, zu betrügen und zu beruhigen. Sie fürchten Ausschreitungen wie in Griechenland und Frankreich oder gar Revolutionen wie jene, die mit Tunesien erst Nordafrika und dann mit Ägypten weite Teile der arabischen Welt erschütterten. Interne Studien von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten warnen bereits vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen in Deutschland.
Der Niedergang scheint unausweichlich. Wie ernst ist die Lage also wirklich? Was wird den Bürgern noch immer verschwiegen? Wann und wo wird sich der Wutstau entladen? Das sind einige der wichtigsten Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden. Und zwar mit schonungsloser Offenheit.

Hier erfahren Sie, wie Sie dem kommenden Sturm trotzen können:
•Wie Sie Ihr Einkommen sichern und sich neue Einkommensquellen erschließen
•Wie Sie zahlungsfähig bleiben und Ihre Ersparnisse krisensicher machen
•Wie Sie persönliche Vorräte anlegen und damit autark werden
•Welche Maßnahmen Sie für Ihre eigene Sicherheit treffen sollten
•Krisengewinner oder Krisenverlierer – was macht den Unterschied aus?

Gebunden, 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Kostenloser Versand!

Kategorien
Goldpreise

Das Gesetz des Reichwerdens – Teil 2

Reichwerden hat nichts mit Sparen oder mit Sparsamkeit zu tun; viele geizige Menschen sind arm,
während Menschen, die das Geld mit vollen Händen ausgeben, reich werden. So steht es jedenfalls
in dem Buch von Herrn Ermen. Dazu habe ich andere Erfahrungen gemacht. Wenn das Unterbewusstsein
auf das Geld haben programmiert ist, so wird man es haben. Programiert man aber, dass man
Geld will, so hat man die Energie in sich, dass man es nicht hat. Ich hoffe, dass dies verständlich ist.

Reichwerden hängt auch nicht damit zusammen, dass
wir Dinge tun, die sonst niemand tun will, denn zwei
Menschen in der gleichen Geschäftsbranche tun sehr
häufig fast die gleichen Dinge – einer davon wird reich,
während der andere arm bleibt oder geschäftlich
zugrunde geht.

Aus all diesen Dingen müssen wir die Folgerung
ziehen, dass Reichwerden damit zusammenhängt, dass
Dinge auf eine bestimmte Art getan werden.
Wenn also Reichwerden damit zusammenhängt, dass
Dinge in einer bestimmten Art getan werden, und wenn
gleiche Ursachen gleiche Wirkungen ergeben, dann muss
jeder Mensch, der die Dinge in dieser bestimmten Art tun
kann, reich werden. Die ganze Angelegenheit rückt damit
in den Bereich exakter Wissenschaft.

Hier kommt die Frage auf, ob diese bestimmte Art
nicht so schwierig ist, dass nur wenige ihr folgen
können. Wir haben schon festgestellt, dass das nicht
zutreffen kann, soweit natürliche Fähigkeiten betroffen
sind. Talentierte Menschen werden reich, ebenso wie
unbegabte; intellektuell brillante Menschen werden reich
und ebenso weniger intelligente Menschen; körperlich
starke Menschen werden reich und schwache und kranke
Menschen auch.

Natürlich muss die Fähigkeit zu denken in gewissem
Umfang vorhanden sein, aber was die natürlichen
Fähigkeiten betrifft, so können alle, die genug Verstand
besitzen, diese Worte zu lesen und zu verstehen, mit
Sicherheit reich werden.

Das kosmische Gesetz der Anziehung ist eine einfache und für jeden nachvollziehbare Wahrheit: was wir aussenden, bekommen wir auch zurück. Unglück zieht Unglück an, Glück zieht Glück an. Diese einfache Erkenntnis kann Ihr Leben von Grund auf verändern. In diesem Buch finden Sie alles, was Sie über das Leben und darüber, wie man es zum Funktionieren bringt, wissen müssen. Es enthält alle Regeln für eine außergewöhnliche Reise und die notwendigen Werkzeuge, mit denen Sie die Erfahrungen erschaffen können, die Sie sich schon immer wünschten. Law of Attraction ist die erste vollständige und geschlossene Sammlung der fundamentalen Lehren der Wesenheit »Abraham«, die sich der Autorin Esther Hicks 1986 erstmals offenbarte. Nach und nach kamen in den letzten zwanzig Jahren weitere Durchsagen zu speziellen Themen, deren Aspekte immer wieder das universelle Gesetz der Anziehung als Grundlage haben. Lesen Sie dieses Buch und erschaffen Sie sich eine große Veränderung in Ihrem Leben! Es funktioniert!
Taschenbuch, 318 Seiten

Kategorien
Goldankauf Goldpreise

Pfandhäuser schiessen wie Pilze aus dem Boden

Gold wird immer genommen. Für manche ist das Versetzen von Gegenständen der letzte Anker in der Not. Pfandleiher gehören zu den höchst seriösen Institutionen. Wer Gold oder Silber besitzt sollte nicht gleich bei einem Engpass verkaufen, sondern eher beleihen. Auch wenn innerhalb der Kreditzeit von 3 Monaten der Goldpreis weit gestiegen ist, so bekommt man sein Gold zu dem Preis zurück, wie es beliehen wurde.Ich selber habe schon in so einer Situation gesteckt und war froh, dass ich sofort Bargeld bekam, unkompliziert und fair für 2 Monate. Vielen Menschen geht es finanziell schlecht, in Zeiten wie diesen. Für einige Familienväter, Rentner oder alleinerziehende Mütter ist es nicht einfach möglich die Miete, die Heizkostennachzahlung oder neue Klamotten für die Sprösslinge zu bezahlen.

Daraus entsteht Verzweiflung. Verzweiflung, die zu ungewöhnlichen Maßnahmen verleitet. Die Mitarbeiter des Pfandleihhauses in Zimmern kennen hier so manches Schicksal. Seit rund einem Monat gibt es das Pfandleihhaus & Auktionshaus Weber der Firma Weber Edelmetalle- eine Einrichtung, die „eine wahnsinnige Resonanz erfährt“, wie die Sekretärin Sandra Weber berichtet.

„Bei uns haben Menschen die Möglichkeit, Wertgegenstände wie Schmuck, Uhren, Kunstgegenstände oder auch Baumaschinen zu beleihen“, erklärte sie. Im Regelfall tun sie dies, weil sie gegenwärtig Geld benötigen, um etwa eine Zahnarztrechnung oder die Miete bezahlen zu können, wie Weber sagt.

Dieser Schritt fällt den meisten nicht leicht, wenn sie Familienschmuck oder wertvolle Erinnerungsstücke zu Geld machen müssen. Doch ist dies oft die letzte Rettung.

Der Ablauf ist wie folgt: Ein Kunde kommt beispielsweise mit einem Flachbildfernseher zum Pfandhaus und lässt den Wert des Gegenstandes von den dortigen Mitarbeiter schätzen. „In 99 Prozent der Fälle“, so die 37-Jährige,“bekommen die Kunden dann gleich das Geld bar ausbezahlt.“

Das Pfandleihhaus nimmt die Ware für drei Monate entgegen und gegen eine Gebühr können die Kunden die Ware nach Ablauf der drei Monate „auslösen“, sprich zurückkaufen. Tun sie dies nicht, wird die Ware in einer Auktion versteigert. Doch nicht nur Finanzschwächere würden das Angebot des Pfandleihhauses nutzen: „Es kommen nicht nur Hartz-IV-Empfänger, sondern Menschen aus allen Schichten der Gesellschaft zu uns“, erklärt Weber.

Die Finanzkrise macht sich deutlich bemerkbar. Manchen Kunden sei „anzusehen, dass sie mit dem letzten Tropfen Benzin auf den Hof gefahren sind“, so die Sekretärin: „Wir sind dann für einige der letzte Rettungsanker, um durch diese Durststrecke zu gelangen“. Besonders kurios: Seit kurzem gehört auch 600er-Mercedes Benz zu den beliehenen „Gegenständen“ in der Lagerhalle der Firma.

Ernst Weber, 52 Jahre alter Chef der Firma, verfügt als Mitglied im Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes über jahrelange Erfahrung im Schmuck-,Edelstein-,Kunst- und Pfandgewerbe. Versteigerer ist er seit 1992 und Pfandleiher seit 1997. Die erste Auktion in der Lagerhalle der Firma ist für den Sommer geplant.

Kategorien
Weltgeschehen

Sanktionen gegen den Iran berechtigt?

Diese Frage stellt sich mir besonders: Sind die Sanktionen gegen den Iran berechtigt? Besitzt der Iran Atomwaffen oder ähnliches und bedroht damit die westliche Welt? Ist es so wie es schon einmal war, als im Irak nach Atom- und Giftgasanlagen gesucht wurde? Sind die Santionen nicht berechtigt, so ist davon auszugehen, dass wieder einmal ein Krieg geführt wird, weil es Israel so will? Deutschland, Grossbritannien und die Emirate haben bereits auf eine neue US-Sanktion gegen den Iran reagiert. Passagierflugzeuge werden nicht mehr betankt!