Kategorien
Bankenpleiten Edelmetalle Goldankauf Goldpreise Inflation Krieg NWO Weltgeschehen

Im Laufe der Geschichte waren Gold und Silber stets die beste Form echten Geldes

Die Gold- und Silbermärkte von heute sind korrupt und künstlich. Rund 3.000 Tonnen Gold werden jährlich produziert und weitere 1.500 Tonnen an Bruchgold zurückgewonnen. All das jährlich produzierte physische Gold wird problemlos vom Markt absorbiert. China und Indien nehmen sich den Großteil des produzierten Goldes. Es gibt nirgends Goldlager oder Überbestände, welche auf den Markt geworfen werden können. Demnach werden jedes Jahr rund 4.500 Tonnen Gold produziert und verkauft. Dies entspricht einem Wert von $ 180 Milliarden verkauften Goldes im Jahr.

Dennoch wird der Goldpreis nicht vom physischen Markt bestimmt, sondern im Papiermarkt. Die Comex wird als der

Kategorien
Deutschland Edelmetalle Goldankauf Goldpreise Inflation Weltgeschehen

Die wahren Folgen des Goldverbotes

Das Jahr 1933 war das Jahr der großen Ereignisse. Uns Deutschen wird dieses Jahr bis heute als das Jahr der Machtergreifung Hitlers in Erinnerung gehalten. Für die Amerikaner war es allerdings ebenfalls ein sehr bedeutendes Jahr.
Es war für die Amerikaner das Jahr der Insolvenz, das Jahr der Enteignung und das Jahr der Versklavung.

Eine tiefer Rezession wütete zu dieser Zeit im Land. Das Gespenst der Weltwirtschaftskrise hatte seinen Höhepunkt erreicht. Wie immer, wenn solche Krisen herbeigeführt werden, dienen sie dazu, von bestimmten Kreisen gewünschte Maßnahmen durchzusetzen. So war es auch im Jahre 1933. Im Verlauf dieses Jahres wurde in den USA das verfassungsgemäße Geld (Gold) verboten. Es wurden alle Immobilien in einen Trust überführt und an die FED als Sicherheit für Nationale

Kategorien
Allgemein

Verarmung der Bevölkerung bis zum Goldverbot

Wir brauchen die blaue Fahne mit den Sternen nicht. Prof. Schachtschneider spricht Klartext und das was uns jetzt bevor steht, lässt uns alle Erschaudern. Er spricht punktgenau, wie es jetzt mit uns in Europa weiter geht. Bis zum bitteren Ende wird der Euro gerettet, sagt die Kanzlerin. Das ist der wirtschaftliche Niedergang und zieht uns alle in den Abgrund. Die Vermögen der Privaten Bürger werden damit in die Haftung genommen und ein Goldhandelsverbot ist zu Erwarten.

Er sagt: Man wird den Bürger in jeder Weise in Anspruch nehmen, ihre Vermögen abzuliefern. Die kurzfristigen Einlagen in Höhe von zwei Billionen werden durch Kontosperrungen eingezogen. Aber auch die Grundstücksvermögen werden durch Zwangsanleihen belastet werden. Gold wird beschlagnahmt werden. Es wird ein Goldhandelsverbot geben.

Die Vermögen der Deutschen sind in Anbetracht der eingegangen Verpflichtungen bereits verausgabt – sie müssen nur noch in Anspruch genommen werden. Aber sie sind eigentlich schon verloren und es wird sehr schwierig, sie irgendwie noch zu retten.

Kategorien
Goldpreise

Goldhandel-Verbot ab 15.Juli 2011!

Der US-Gesetzestext, der Gold- und Silberhändler aber auch Anleger derzeit extrem beängstigt. Die Mail:
Wichtige Konto Bekanntmachung Re: Metalle, Handel

Wir wollten Sie auf einige anstehenden Veränderungen aufmerksam machen über die Angebote der FOREX.com. Aufgrund der vom US-Kongress erlassenen Verordnung tritt»Dodd-Frank-Act« über das Verbot mit dem Handel über den Zähler von Edelmetallen, einschließlich Gold und Silber, am Freitag, 15 Juli 2011 in Kraft.

In Verbindung mit dieser neuen Verordnung müssen FOREX.com Metall Handel für US-Bürger am Freitag, Juli 15,  bei Handelsschluss um 5 Uhr ET einstellen. Dadurch öffnen Sie alle Metalle, die Positionen um 5 Uhr ET bis 15 Juli 2011 geschlossen werden müssen.

Wir empfehlen Ihnen, sich Ihrer trading-Aktivität in diesen Produkten im Vorgriff auf die neue Regel wird wie automatisch alle offenen XAU oder XAG Positionen, die vor dem 15 Juli 2011 um etwa 5:00 Uhr ET offenbleiben liquidiert werden.

Wir bedauern herzlichst Unannehmlichkeiten, die Einhaltung der neuen U.S.-Verordnung für Sie verursachen kann. Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, bitte freifühlen zu kontaktieren Sie unseren Kundenservice-Team.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Team von FOREX.com
Leser schreiben daszu: Das Problem ist, dass der physische Markt, die derzeit noch auf dem Futures-Markt für die Preisfindung steht, früher oder später herausfindet, dass dies nicht mehr funktioniert. In dieser Zwischenzeit wird es schlecht oder falsche Preissignale von offener manipulierten Futures-Markt zum physischen Markt, und erwarten Sie den physischen Markt verwirrt und fragmentierten zu sein.

Es soll auch für Privatanleger das Kaufen  von Gold oder Silber erschweren.

Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Hölle, sicher.

Ich fürchte, wenn Menschen, die versuchen, ihren hart verdienten Wohlstand mit Gold oder Silber zu erhalten, bei diesen Bemühungen scheitern. Mehr lesen und noch was

Der Kopp Verlag hat dieses Thema auch aufgegriffen:

Erste Online-Broker wie CMCM stellen den Handel schon jetzt ein, verneinen aber
einen direkten Zusammenhang mit dem »Dodd-Frank-Act«.

Kommt nun über die USA in Zusammenhang mit der schweren Weltwirtschafts- und
Finanzkrise wieder für Privatleute das Verbot, Gold und Silber besitzen bzw.
handeln zu dürfen? Der »Dodd-Frank-Act« verbietet Privatleuten jedenfalls weitgehend
Spekulationsgeschäfte mit Gold und Silber. Zudem muss man für
Edelmetallgeschäfte künftig ein Mindestvermögen haben. Das alles dient angeblich
dem Schutz der Verbraucher. Doch wie das alles konkret ausgestaltet werden soll,
weiß derzeit keiner.

Auch andere Analysten sprechen über ein Goldverbot auch für Deutschland

Ralf Flierl erklärt auf welche Weise ein Goldverbot in der Zukunft möglich sein wird und wie man sein
Gold davor schützen kann.
http://www.youtube.com/watch?v=aDmtJsMDrSo

Kategorien
Goldpreise

Goldverbot für die Bevölkerung

Wussten Sie, dass es Zeiten gab, in denen ein privater Goldbesitz von der Regierung verboten wurde? Wer Gold als sichere Geldanlage aufnehmen will, sollte auf Hintergrundwissen nicht verzichten. Gold ist seit mehr als 6.000 Jahren der Inbegriff für Reichtum, Pracht und Macht. Über Jahrzehnte hinweg wurde Gold von Seiten des Staates kontrolliert und der Privatbesitz zeitweise gar verboten. Wussten Sie z. B., dass privater Goldbesitz selbst in den USA erst seit 1973 erlaubt ist? In diesem Buch erfahren Sie aus erster Hand von einem Wirtschaftsgeologen mit mehr als 30 Jahren Goldminen- Erfahrung Fakten, geologische Besonderheiten und sogar spannende Erzählungen und Anekdoten rund um das Gold. Unverzichtbares Hintergrundwissen besonders für Gold-Anleger.

Kategorien
Gesetze

Goldverbot zum Wohle der Allgemeinheit zulässig

Alles ist im Grundgesetz geregelt: Nach Artikel 14 Abs. 3 Grundgesetz:
„Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig. Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt. Die Entschädigung ist unter gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten zu bestimmen. Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen“.

Kategorien
Allgemein Goldpreise

USA stoppt den offiziellen Goldmuenzen Verkauf.

gold Das sind Vorboten der Hyperinflation. Die Geschichte wiederholt sich eben immer wieder.  Man sollte nur noch physisches Gold und Silber zu kaufen, denn wir stürmen mit Vollgas auf das Verbot des privaten Goldbesitzes zu. Was passiert wohl mit den Billionen und Trillionen wertloser Banknoten? Die USA haben als Erste dem Tauschhandel Altpapier gegen wertvolles Gold ein Ende gemacht. Zimbabwe hat es bereits in 2008 vorgemacht:

Kategorien
Goldpreise

Die Zeiten ab Herbst werden brutal!

Mag der Eine oder der Andere dies noch bezweifeln und mich anprangern, ich würde nur Horror verbreiten, mich in Verschwörungstheorien sulen, so sei Euch gesagt, dass letztes Jahr alle, aber auch wirklich alle Vorhersagen bis jetzt eingetroffen sind. Dazu muss man kein Seher wie Nostradamus sein! Ich rate jetzt jedem für jeden übrigen Euro Gold zu kaufen und zwar in kleinsten Stückelungen! Wenn dann im Herbst die von mir befürchtete Rot, Rot-Grüne Regierung den Rest unseres Landes in den Untergang weiht, wird wohl dem Volk verboten, Gold zu besitzen, doch auf dem Schwarzmarkt wird nichts ohne Gold oder Silberlinge zu bekommen sein.