Kategorien
Goldpreise

Goldpreis 29.09.2010

Der Kurssturz für Gold konnte sich gerstern nicht lange halten. Gemächlich ging der Preis wieder in Richtung 1300.- Dollar Grenze. Gold, Investoren sagen weitere riesige Gewinne voraus. Der Goldpreis stieg am Dienstag auf bis zu [USD 1.310,25] pro Feinunze und erreichte damit das achte Mal innerhalb von zwei Wochen einen Allzeitrekord. Im Moment 1.312,60 USD. Man darf gespannt sein, wann es 1.500.- Dollar werden. Der Goldpapst schreibt dazu: Die wichtige Grenze 1300 wurde durchbrochen. Falls Gold heute über $1300 schliesst, dann sind morgen alle Medien voll damit. Um die Goldnachfrage steigt weiter. $1350 sollten dann bald fällig sein.
Hier die Goldpreise in Euro von heute 8.00 Uhr
Goldbarren 1.000 g 30,672.00 31,322.00
Goldbarren 500 g 15,336.00 15,706.00
Goldbarren 250 g 7,668.00 7,898.00
Goldbarren 100 g 3,067.25 3,165.25
Goldbarren 50 g 1,533.50 1,592.50
Goldbarren 31.10 g 931.75 1,006.75
Goldbarren 20 g 613.50 651.50
Goldbarren 10 g 306.75 336.75
Goldbarren 5 g 153.25 174.25

Krügerrand 1/1 OZ 31,10 g 931.75 1,016.75
Krügerrand 1/2 OZ 15,55 g 468.25 536.25
Krügerrand 1/4 OZ 7,78 g 234.25 274.75
Krügerrand 1/10 OZ 3,11 g 90.75 118.75

Känguruh 1/1 OZ 31,10 g 931.75 1,016.75
Känguruh 1/2 OZ 15,55 g 468.25 536.25
Känguruh 1/4 OZ 7,78 g 234.25 274.75
Känguruh 1/10 OZ 3,11 g 90.75 118.75
Känguruh 1/20 OZ 1,56 g 45.00 71.00

Maple Leaf 1/1 OZ 31,10 g 931.75 1,016.75
Maple Leaf 1/2 OZ 15,55 g 468.25 536.25
Maple Leaf 1/4 OZ 7,78 g 234.25 274.75
Maple Leaf 1/10 OZ 3,11 g 90.75 118.75

Philharmoniker 1/1 OZ 31,10 g 931.75 1,016.75
Philharmoniker 1/2 OZ 15,55 g 468.25 536.25
Philharmoniker 1/4 OZ 7,78 g 234.25 274.75
Philharmoniker 1/10 OZ 3,11 g 90.75 118.75

Eagle 1/1 OZ 31,10 g 931.75 1,016.75

1 Sov. Eli. II. Neu 7,32 g 213.50 251.50
10 Rubel Rußland 7,74 g 225.75 269.75
20 GM Wilhelm II. 7,16 g 209.00 273.50
20 Vreneli CHF 5,8 g 169.25 218.75
100 Kronen ATS 30,48 g 894.25 970.25
4 Dukaten ATS 13,765 g 403.75 460.75
1 Dukat ATS 3,44 g 98.25 119.25
50 Pesos Mexico 37,5 g 1,100.25 1,202.25

Kategorien
Goldpreise

Goldpreis sackt nach unten

Was ist wohl die Ursache für den plötzlichen Einbruch des Goldpreises von über 1220.- Dollar um über 60 Dollar pro Unze nach unten? Nach der Bekanntgabe des Arbeitsmarktberichts ging es auch am Gold- bzw. Devisenmarkt hoch her. Ist der jüngste Einbruch des Goldpreises Zeichen für eine Blase, die geplatzt ist oder einfach nur eine überfällige Korrektur? Einige sprechen von einem Absturz wieder unter $ 1000, aber angesichts der Dollar-Situation, bleibt die Weltwirtschaft in einem Chaos, und vielleicht weiterhin eine verdeckte Goldmarkt Unterstützung insbesondere aus China, das ist vielleicht nicht das wahrscheinlichste Szenario. Aber Gold wird oft verwechselt mit Spekulationsobjekten. Eine Korrektur in einer kontinuierlichen Verteuerung scheint das Konzept Gold für einige jetzt erträglich. Die Frage ist, wie tief die Korrektur werden kann , bevor der Kurs standhaft bleibt – oder ist dies bereits geschehen?