Kategorien
Sparpaket

780000 Betrogen durch TELDAFAX

Die Leute wollten bei den Strompreisen sparen und sind auf TELDAFAX hereingefallen. Ich habe zwar auch einen günstigeren Stromanbieter gefunden, jedoch wäre es für mich nie in Frage gekommen, im voraus Beträge zu zahlen, für die ich noch keine Leistung bekommen habe. Es reicht, wenn man den Strom mit einem monatlichen Abschlag bezahlt. Nun haben 780000 Haushalte das Pech, dass TELDAFAX Insolvenz beantragt hat, zumindest hat die Firma einen Insolvenzantrag gestellt, der vom Gericht geprüft wird. Falls das Gericht, nach Prüfung, diesem Insolvenzantrag zustimmt und in das Konkursverfahren eintritt, so haben vielleicht einige etwas Glück und bekommen ein paar Euro wieder.

Kategorien
Deutschland

Eilgesetze für wen?

Kurzer Hand werden über Nacht Eil-Gesetze gemacht oder einfach abgeändert. Also können jetzt Firmen, die eigentlich Pleite bzw. total überschuldet sind, weiter arbeiten. Vor diesem Gesetz jetzt, nannte man es Konkursverschleppung! Viele Unternehmer, die z. B. ausstehende Forderungen aus Lieferungen und Leistungen nicht mehr eintreiben konnten, machten sich Schuldig, obwohl sie nichts dafür konnten. Diese Menschen sitzen noch im Knast! Werde die dann frei gelassen? Oder wurde dieses Gesetz speziell nur für die Banken gemacht? Die Bilanz der HSE steht ja immer ncoh aus und auch viele andere.