Kategorien
Weltgeschehen

Öl Horror: CIA Offizier A. C. Griffiths sagt aus


Die werden die Erde vernichten und es ist nichts mehr wie es einmal war. Das Öl quillt nicht aus einer Pipeline, sondern aus der aufgerissenen Erdplatte des Meeresbodens, bis jetzt nur aus einer Spalte 1 bis 5 Meilen lang. Keine Regierung der Welt kann die Sache kontrollieren. Das Öl wird erst die Ostküste der USA, dann durch die Meeresströmungen die Küsten Europas bedecken.

Nicht zu vergessen, was passiert, wenn der Golfstrom versiegt.