Kategorien
Europa

Versicherer Ineas und LadyCarOnline PLEITE

Die Internetversicherer Ineas und LadyCarOnline sind Pleite. Autofahrer mit Verträgen der Internetversicherer Ineas und LadyCarOnline sind ab 1. September ohne Versicherungsschutz. In Deutschland sind davon 50 000 Kunden betroffen, so Stiftung Warentest auf ihrem Online-Portal „test.de“. Die Notverwalter der beiden niederländischen Versicherungen haben alle Verträge zum 31. August, 24 Uhr, gekündigt. Non den insolventen Versicherern wird es vermutlich keine Rückerstattung der bereits gezahlten Beiträge geben.