Kategorien
Krisenmelder Prophezeiungen Weltgeschehen

Wie real ist die Gefahr aus dem All?

Gewiss werden Sie denken, dass die Gefahr aus dem All minimal ist. Tatsächlich sind Einschläge, die die Erde treffen und riesige Krater hinterlassen, selten. Experten gehen davon aus, dass sich solche alle paar Tausend Jahre ereignen. Viel realer hingegen ist die Bedrohung durch Himmelskörper, die direkt über der Erde explodieren!

In diesem Zusammenhang erinnere ich Sie beispielsweise daran, dass die NASA im Januar 2017 bekannt gab, dass sich ein Asteroid Richtung Erde zubewegt, der im Februar in die Erdatmosphäre eintaucht, um knapp am Erdball vorbei zu rasen. Ein NASA-Mitarbeiter sagte damals wortwörtlich: „Fliegt ein Asteroid Richtung Erde, sind wir völlig aufgeschmissen!“

Hinsichtlich eines möglichen Asteroiden-Alarms veröffentlichte das Weiße Haus sogar ein Sicherheitskonzept. Die

Kategorien
Krisenmelder Prophezeiungen Weltgeschehen

Visionen einer globalen Weltkrise, gefolgt von einem kosmischen Eingriff

Seit rund 1000 Jahren sagen hellsehende Menschen eine globale Krise voraus, die auf dem Höhepunkt eines kulturellen und moralischen Niedergangs eintreten soll – eine Krise, die in einem Weltkrieg endet. Bevor dieser Weltkrieg jedoch zu einem alles vernichtenden Atomkrieg eskaliert, würde eine kosmische, nicht irdische Kraft oder Macht in das Geschehen eingreifen – so die betreffenden Prophezeiungen – und dem Weltkrieg noch rechtzeitig ein Ende setzen.

Wie glaubwürdig sind diese Prophezeiungen? Ist in naher Zukunft tatsächlich mit einer apokalyptischen Katastrophe zu rechnen? Stephan Berndt ist diesen Fragen nachgegangen. Er hat die Prophezeiungen zahlreicher Seher

Kategorien
Weltgeschehen

Wie kam das Böse in die Welt? Wann wird es verschwinden?

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie es möglich sein kann, dass Menschen morden, quälen und sich auch noch darüber freuen können? Haben die denn gar kein Herz? Seit jeher übt das Böse eine starke Anziehungskraft auf den Menschen aus. Die überwiegende Mehrzahl sieht lieber Horror- , Kriegs- und Gewaltfilme, in denen Blut fließt, gemordet, geprügelt und gefoltert wird, als „Kulturkino“; Krimis fesseln mehr als Liebesromane, und bereits Dante fiel die Schilderung höllischer Qualen in seiner „Divina Commedia“ leichter als die Beschreibung himmlischer Freuden. Römer hatten ihr Vergnügen an blutigen

Kategorien
Prophezeiungen

Was verbirgt sich hinter den mysteriösen Kornkreisen?

Was wollen uns die Kornkreismacher sagen? Wer sind die, die da bei Nacht solche Bilder in Korn und Gras zeichnen. Muster verändern das menschliche Bewusstsein und die Kornkreise enthalten versteckte Botschaften. Die Hinweise der Kornkreise helfen uns unsere Bestimmung zu erkennen und sie zeigen uns den Weg. Die Menschheit wird sich verändern. So ist das Gesetz der Evolution. Tut es nicht ab mit Spinnerei, seht euch das Video an. Wir stehen an einem neuen Abschnitt der Menschheit, wie damals, als erkannt wurde, dass die Erde keine Scheibe ist. Zeit, dass sich die Menschheit zu anderem Denken leiten lässt.

Immer wieder sieht man Bilder von Erde und konstellationen zu Planeten. Am 21.12.2012 stehen Planeten in einer nie dagewesenen Formation.
Diese Frage beschäftigt die Menschheit schon seit Generationen. So lässt sich bereits im Märchen – und Legendenschatz alter Kulturen die Auseinander mit diesem bislang unergründeten Phänomen belegen. Mit fortschreitender Technologie, die den Blickwinkel auf die komplexen Kornkreisformationen zunehmend erweitern, versucht man dem Rätsel mit wissenschaftlichen Methoden auf den Grund zu gehen. Dabei kommen nach und nach erstaunliche Ergebnisse zu Tage: Radioaktivität, aufgeplatzte Wachstumsknoten, magnetische Partikel im Feld, die dort eigentlich gar nicht sein dürften. Sogar eine Energieform, die ähnlich wie eine Mikrowelle funktioniert, konnte nachgewiesen werden.

NuoViso begab sich im Sommer 2008 nach Wiltshire in Südengland, um dort vor Ort das Phänomen zu erleben. Stets mit der Kamera parat, begleiteten wir die privaten Kornkreisforscher bei ihrer erkentnisreichen Arbeit. Über den Ursprung dieser neuen Feldordnung, ist man sich bis heute nicht einig. Aber geeint ist man davon überzeugt, dass diese Muster in den Feldern, nicht das Werk von Menschenhand sein können.
„Die neue Feldordnung“ gibt es in unserem Shop auf DVD zu erwerben. Auf dieser DVD befindet sich 2 Stunden Bonusmaterial mit weiterführenden Informationen und Interviews. Mit dem Kauf einer DVD unterstützt Du uns bei der zukünftigen Produktion solcher Filme.
http://www.nuovisoshop.de
Quelle: http://www.NuoViso.TV // http://www.exopolitik.org

Kategorien
Prophezeiungen

Die langfristigen Pläne der Elite, jetzt geht es zum Endgame der NWO

Bitte schaut euch das Video und zeigt es vielen. Das Endgame der Neuen Weltordnung. (deutsche Synchronfassung von infokrieg.tv)Wenn wir es zulassen, passiert es. Wenn wir es nicht zulassen, verändern wir die gesamte Welt. Was man da sieht und hört ist unglaublich.. Das Video läuft über 2 Stunden, also nehmen Sie sich die Zeit.

Kategorien
Prophezeiungen

Südafrika und die Geschichte der Buren

Der Mensch stammt tatsächlich aus Afrika, alle prä-Erectus Formen wurden ausschlieslich in Afrika gefunden. Diese Erkenntnis gehört zwar nicht zur Geschichte der Buren, doch irgendwie schon. Wenn wir, alle Menschen als Ursprungsland Afrika entstammen, so dürfte es kein Zufall sein, dass wir gerade in dieser Zeit die Fussballweltmeisterschaft in Südafrika erleben dürfen. Ein Land wird uns nahe gebracht und mancher wird sich wieder für die Geschichte interessierten. Besonders deshalb komme ich darauf, weil der Seher van Rensburg auch aus Südafrika stammte und zu den Buren gehörte. So wie der Seher von Rensburg beschreibt, wird unsere Zukunft und das Überleben der Menschheit wieder zurück nach Afrika sein. Es wird sich alles wiederholen. Eine andere Form,

Kategorien
Allgemein Prophezeiungen

Die Erdachse hat sich verschoben

Durch das Erdbeben mit der Stärke von 8,8 hat sich die Erdachse verschoben. Man weiß sicher nicht, ob das nun öfter passiert. Die Wissenschaftler sagen ja auch voraus, dass noch ein nächstes großes Erdbeben in den USA erwartet wird. Vielleicht hängt das Fischesterben in Brasilien auch mit den Unregelmäßigkeiten zusammen, die gerade auf der Erde vor sich gehen. 78 Tonnen tote Fische wurden an den Strand angeschwemmt. Ich glaube, dass wir keinen Krieg brauchen um die Menschheit zu reduzieren. Das wird die Mutter Erde von ganz alleine machen. Wir sind doch die Parasiten dieser Erde, die sie ausbeuten und krank machen.

Dass das Erdmagnetfeld sich schon seit vielen Jahren verändert hängt letztendlich auch von der Sonne ab. Ein Polsprung der Erde ist höchst wahrscheinlich. Es weiss aber keiner wann das sein wird. Bedenke man, dass Länder mit Atomwaffen drohen so ergibt es sich sehr schnell, dass sich die Menschheit selber vernichtet. Die Erde wird danach wieder in neuer Blüte leben, wenn das auch tausende von Jahren dauern wird.

Kategorien
Prophezeiungen

Die Menschheit steht am Abgrund

Die Erde wird nicht untergehen, wohl aber die Menschen, die bestialisch Menschen und Tiere quälen. Besonders in der Kritik sind die Engländer derzeit, weil sie Schweine zu testzwecken in die Luft gesprengt haben. Für was dieses Emperiment gut sein soll, leuchtet mir absolut nicht ein, genau so wie die Experimente, Schweine lebendig zu verschütten und in Eislawinen erfrieren und ersticken zu lassen.

Kategorien
Prophezeiungen

Wie sehen Sie die nächsten 50 Jahre?

Wie werden die nächsten 50 Jahre sein? Die große Veränderung von 2009 beschreibt Lyndon LaRouche in einem Vortrag, das hier in einem Video zu sehen ist.