Kategorien
Krisenmelder

Laufend schwere Nachbeben in Japan

Durch die schweren Nachbeben sind weitere Tsunamis zu erwarten. Um 17 Uhr wurde gemeldet, dass ein Damm im Bezirk Fukushima gebrochen ist. Es entstand eine Flut, die alle Häuser weggerissen hat. Das letzte schwere Erdbeben war im Oktober 2004 in Japan. Die Pazifische Platte trifft auf die Eurasische Platte, 1923 starben 140.000 Menschen in Japan bei einem Erdbeben. Rettungskräfte aus Deutschland sind mit ihren Rettungshunden unterwegs. In Haiti konnten die Suchhunde sehr viele Menschen retten. Leider wird keiner den vielen Tsunami-Opfern helfen können. Japans Regierung befürchtet eine Kernschmelze von Atomkraftwerken an der Küste, ein Atomkraftwerk brennt, doch es kann gelöscht werden. Es ist absolut Verantwortungslos in einer Gegend, das laufend von Erdbeben heimgesucht wird. Wenn die Kernschmelze statt findet, ist das der Supergau für Japan. Die nukleare Katastrophe wäre da, schlimmer als Tschernobyl.  

2011-03-11 20:36:09 5.5 37.86 N 142.92 E 15 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 20:34:42 5.3 37.07 N 141.30 E 45 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 20:23:44 5.6 35.80 N 141.70 E 25 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 20:11:22 5.9 39.02 N 142.70 E 2 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 19:46:51 6.5 40.52 N 139.14 E 10 M     Near West Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 19:45:30 5.3 38.20 N 141.71 E 47 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 19:31:56 5.4 36.88 N 138.47 E 10 M     Eastern Honshu, Japan
2011-03-11 19:24:28 5.8 35.67 N 140.73 E 23 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 19:08:41 5.4 36.25 N 140.86 E 26 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 19:03:01 6.0 39.25 N 142.88 E 35 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 18:59:17 6.5 36.95 N 138.47 E 10 M     Eastern Honshu, Japan
2011-03-11 18:55:15 5.0 35.78 N 141.79 E 25 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 18:44:11 5.2 36.90 N 141.12 E 67 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 18:39:38 4.9 37.97 N 142.99 E 25 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 18:17:03 5.8 36.21 N 141.74 E 10 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 18:11:26 5.8 37.19 N 142.14 E 25 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 17:51:22 5.1 36.93 N 142.08 E 31 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 17:50:02 4.8 37.85 N 144.99 E 25 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 17:32:13 5.2 37.23 N 144.79 E 15 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 17:30:48 5.1 37.31 N 141.28 E 25 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 16:55:53 5.1 37.78 N 143.24 E 32 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 16:54:54 4.7 12.34 N 87.40 W 73 M     Near Coast of Nicaragua
2011-03-11 16:42:15 5.2 38.34 N 143.89 E 24 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 16:34:20 5.1 39.56 N 143.58 E 22 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 16:20:51 5.3 36.19 N 141.94 E 19 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 16:11:29 5.3 39.34 N 143.70 E 19 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 16:02:13 5.2 36.79 N 143.48 E 10 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 15:42:05 5.5 36.13 N 141.65 E 21 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 15:32:33 5.2 37.26 N 142.18 E 16 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 15:20:07 6.6 36.23 N 141.76 E 20 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 15:19:37 6.0 36.33 N 141.73 E 20 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 15:13:17 6.7 35.95 N 141.71 E 30 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 15:07:43 5.4 36.34 N 141.61 E 34 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 14:56:13 5.8 35.92 N 141.34 E 10 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 14:54:02 5.5 35.90 N 141.81 E 10 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 14:27:38 5.4 37.20 N 143.94 E 10 M     Off East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 14:10:44 5.3 38.21 N 141.83 E 43 C     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 14:00:40 5.6 36.15 N 140.81 E 54 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 13:55:28 5.5 38.13 N 142.87 E 23 M     Near East Coast of Honshu, Japan
2011-03-11 13:43:11 5.6 39.02 N 144.30 E 30 M     Off East Coast of Honshu, Japan

Man schaue den Film an: Japan wird von Vulkanausbrüchen und Erdbeben erschüttert, Städte und Dörfer durch Feuerstürme zerstört. Vor der Küste versinkt eine Insel im Meer. Dem Geophysiker Dr. Tadokoro wird klar, dass die japanische Platte absinkt und Japan damit im Meer versinken wird. Ein Forschungs-U-Boot unter Kapitän Toshio Onodera taucht in den Meeresgraben vor Japan und entdeckt starke tektonische Aktivitäten. Sowohl die japanische als auch die US-Regierung beschäftigen sich mit dem Problem, Japan zu retten oder die Bevölkerung in Nachbarstaaten zu evakuieren. …

Kategorien
News

Erdbeben Japan: Ticker…AKW brennt; atomarer Notstand +++ Tokio praktisch lahmgelegt

Das Erdbeben ist auch eine große Gefahr für einen Staatsbankrott, man darf nicht vergessen, dass Japan schon angeschlagen war. Das starke Erdebeben hat prompt die Kurse ins Minus gedrückt. Es kommt jetzt darauf an, wie hoch die Schäden sind. Ein 10 Meter hoher Tsunami trifft auf die Küste. +++ Beben der Stärke 8,8 erschüttert Japan +++ Bisher 29 Tote +++ Riesige Flutwellen +++ AKW brennt; atomarer Notstand +++ Tokio praktisch lahmgelegt +++ Brände, Erdrutsche +++ Tsunamiwarnung im ganzen Pazifik +++ Welle höher als Pazifik-Inseln +++ Heute Morgen um 6:45 MEZ ereignete sich das Beben, in Japan war es 14:45 Uhr. Man braucht keinen Krieg, die Natur ist des Menschen grösster Feid.

Kategorien
Weltgeschehen

Erdbeben auf Haiti

Erinnerungen an 1906 – um 5.12 Uhr begann die Erde zu beben bei einer Stärke von 8,3. 48 Sekunden dauerte der Alptraum. Auf Haiti dauerte es über eine Minute.

Schon seit Tagen ist mir aufgefallen, dass heftige Bewegungen in der Region zu verzeichnen waren. Herunter von San Francisco zeigte der Global Seismic Monitor schon vor Tagen starke Erdbeben an. Gestern sah ich dann, wie stark das Erdbeben von der Haiti Region aufleuchtete und blinkte. Der Spiegel in Wissenschaft schreibt im Jahr 2006: Wächst die Spannung im Gestein unter San Francisco im Stillen? Oder wird sich das nächste Jahrhundertbeben durch anschwellendes Rumpeln ankündigen? Zum Jahrestag des Bebens von 1906 versuchen Forscher die Kalifornier aufzurütteln. Denn fest steht: Der nächste „Big One“ wird kommen.