Planwirtschaft

Zwangsregulierung der Wirtschaft

  • von

auf ef-magazin.de liest man einiges was gut vorstellbar ist: Triumph der Verursacher. Planwirtschaft im Aufwind. Eines muß man den Feinden von Freiheit und Marktwirtschaft zugestehen: sie haben es seit Ausbruch der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise meisterhaft verstanden, einer in Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik mehrheitlich uninformierten Öffentlichkeit ein X als U vorzugaukeln, die Ursachen des seit den 1930ern weltweit größten kollektiven Wohlstandsverlustes in Friedenszeiten zu verschleiern und den „Kapitalismus“ –kontrafaktisch– als unmenschliches, 20 Jahre nach dem Realsozialismus gescheitertes Experiment darzustellen. Kaum eine Buchneuerscheinung zum Thema Finanzkrise, das nicht den
Weiterlesen »Zwangsregulierung der Wirtschaft

Deutschland im Linkstaumel

Die Wahlen am Sonntag haben gezeigt, dass ich mit meiner Prognose richtig lag. Rote Socken sind auf dem Vormarsch wie noch nie. Da wird immer Angst geschürt, von wegen Rechtsradikale, doch wenn man genau hinsieht wird jedem dummen klar, dass die Kommunisten in diesem Land immer mehr werden. Die Menschen lassen sich weiter von den Linken einspinnen, denn sie versprechen, dass der kleine Mann mehr bekommt und die Reichen müssen zahlen. Ich sage Euch, ein Kommunismus kann niemals ausgeführt werden. Bonzen gibt es dann eben nicht mehr auf privater Ebene, sondern in den Parteien. Weiterlesen »Deutschland im Linkstaumel