Kategorien
Arbeit/Soziales

Systematische Zerstörung beginnt

Der Spiegel schreibt heute, was ich schon vor einem Monat geschrieben habe: HÖHERE LKW-MAUT. Transportbranche rechnet mit Firmensterben. Aufregung bei den Speditionen: Die Erhöhung der Lkw-Maut ab 2009 wird nach Einschätzung des Branchenverbandes BGL zu Arbeitsverlusten führen. Demnach sind allein im ersten Halbjahr bis zu 40.000 Stellen bedroht. Der Verband fürchtet vor allem ausländische Billiglohn-Konkurrenz. (Spiegel Online)

Kategorien
Weltgeschehen

In Deutschland sterben die Autozulieferer reihenweise

Das bedeutet den Zusammenbruch der gesamten Realwirtschaft. Der gesamte Welthandel bricht wegen mangelnder Kredite auf breiter Front ein, die Schiffs-Charterraten sind in wenigen Monaten um 95 Prozent gesunken. LKW´s stehen ohne Ladung da, was wiederum dazu führt, dass im Neuen