Kategorien
Krisenmelder

Rom droht Südtirol mit Ultimatum

Eine Eilmeldung noch: Rom droht Süd-Tirol mit Militäreinsatz! Die Schutzmacht Österreich ist nun in Süd-Tirol gefordert! Bozen: Der Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, bezeichnet das von Rom an Süd-Tirol gestellte 60 Tage-Ultimatum, als eine der schwersten Krisen seit den 60er Jahren. Die Drohung Italiens, nach Ultimatumsende das Autonomiestatut in diesem Bereich außer Kraft zu setzen und das Militär nach Süd-Tirol zu schicken, damit dieses alle deutsch- und ladinischsprachigen Hinweisschilder entfernt, ist absolut inakzeptabel und eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit. Sven Knoll drängt daher darauf, umgehend die Schutzmachtfunktion Österreichs einzuschalten.