Kategorien
Prophezeiungen

Wohl dem, der nichts mehr hat

Die Medaille hat immer zwei Seiten. Wenn man nichts mehr hat, kann einem auch nichts mehr genommen werden. Man sieht in Spanien, wie schnell es geht, dass Häuser und Wohnungen verstaatlicht werden. Es ist ja nicht nur die Wirtschaftskrise, die Käufer davon abhält, in Spanien ein Haus zu kaufen und den Lebensabend in wärmeren Gefilden zu erleben. 45 000 Häuser und Wohnungen in ganz Spanien fallen unter das Gesetz, das es zwar schon länger geben soll, doch in Spanien gibt es viel Gesetze, von denen keiner weiß. Nun wird es angewendet und viele Menschen verlieren Haus und Hof an den Staat.

Kategorien
Weltgeschehen

Währung der Briten nichts mehr wert.

Das wird den hochnäsigen Briten schwer fallen, kein Urlaub mehr in Spanien und nicht mehr die Preistreiberei für Immobilien. Da wird es im Neuen Jahr billigst Immobilien in Spanien geben. DIE BRITISCHE WÄHRUNG. Ein Pfund ist ein Euro.

Kategorien
Bankenpleiten

Angriff auf den Euro?

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat Deutschland zur Reform seiner Finanzaufsicht aufgefordert. „Egal, wer die Aufsicht in Deutschland durchführt, BaFin