Kategorien
Deutschland Gesetze Weltgeschehen

Wie tief die Ressentiments im britisch-deutschen Verhältnis reichen

Einmal Barbarei, wieder Barbarei: Wie tief die Ressentiments im britisch-deutschen Verhältnis reichen, belegen Akten aus Margaret Thatchers Büro von 1990, die jetzt erstmals öffentlich werden. iemand sollte dieses Dokument zu sehen bekommen. „Es wäre sehr peinlich und für unsere Interessen höchst schädlich, wenn die Inhalte dieser offenen Diskussion über einen unserer engsten Alliierten bekannt würden“, schreibt der Absender des Briefes, der zugleich Deckblatt ist für die folgende sechsseitige Zusammenfassung einer bemerkenswerten Veranstaltung: des „Deutschen Seminars“.„Confidential“ – strengste Geheimhaltungspflicht

Unterzeichnet, mit der klassisch britischen Phrase „Yours sincerely“, ist der Brief von