Kategorien
Goldpreise

Gold – Aussichten für 2011

Die zweite, grosse Welle des Finanzzunamis kommt jetzt erst auf uns zu. Was 2011 auf uns zukommt, dürfte alles was wir erlebt haben in den Schatten stellen. Vergleiche mit früheren Finanzkrisen kann man kaum anstellen, denn diese Krise ist eine Krise des gesamten Systems. Die schlimmste Weltwirtschaftskrise seit dem Schwarzen Freitag von 1929 bedroht uns alle. Nach dem Zusammenbruch des amerikanischen Hypothekenmarktes ist nichts mehr wie zuvor. Die größten Banken geraten ins Trudeln und einstmals mächtige Industriekonzerne stehen am Abgrund.

Droht jetzt das totale Chaos? Angesichts der weltweiten Katastrophe rückt ein beinahe vergessenes Investment wieder ins Blickfeld der Anleger: Gold! Seine Schönheit und sein hoher Wert sind unvergänglich: Während zahlreicher Finanzkrisen und Währungsreformen hat sich Gold als krisensichere Anlage erwiesen. Wird Gold jetzt auch zum Rettungsanker für den Kapitalanleger?

Dr. Bruno Bandulet analysiert die aktuelle Finanzkrise, gewährt als Insider einen Blick hinter die Kulissen des internationalen Gold- und Edelmetallmarktes und gibt wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Geld sicher durch die Krise bringen. Dipl.- Ökonom Thomas Brügmann erläutert die Fehler der Finanzwelt und der Politik. Welcher Bank kann man überhaupt noch trauen? Gibt es überhaupt noch langfristige Geldanlagen – und welche profitieren sogar von der Krise?

Dipl.-Ökonom Thomas Lackmann beleuchtet die Ursachen der Krise, analysiert die Rückkehr sozialistischer Heilslehren und entlarvt die Hilflosigkeit der Politik mit ihren kläglichen Rettungsversuchen. Diese DVD ist unverzichtbar für jeden, der für sich die richtigen Entscheidungen bei der Bewältigung der Finanzkrise treffen möchte!

Kategorien
Prophezeiungen

Gerald Celente prognostiziert schreckliches

Celente sieht sogar ein düsteres Untergangsszenario und man soll mit dem schlimmsten rechnen. Schlimm war für mich heute jedenfalls eines, dass unsere Bundeskanzlerin in einer Rede geäußert hat, dass Deutschland sparen muss, man hätte über die Verhältnisse gelebt. Dazu kann ich nur sagen, dass sie Recht hat. Über die Verhältnisse haben die Banken gelebt, weil sie zu hoch gepokert hatten. Die dumme Bevölkerung muss die Zeche zahlen, doch an den Gewinnen, die letztens wieder bekannt wurden war das Volk nicht beteiligt. Was sind das für Zustände. Es scheint dass die Banken dieses Land regieren und nicht Frau Merkel. Ja sie sind auch die Kreditgeber der BRD, in deren Hand sie ist.

Kategorien
Bankenpleiten

Die weltweite Finanz-und Wirtschaftskrise

Angesichts der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise wächst bei vielen Menschen die Sorge, was mit dem ersparten Vermögen geschieht und wo sich überhaupt noch Investitionen lohnen. Das Magazin Reader’s Digest gibt in seiner Mai-Ausgabe wichtige Tipps, welche Chancen in der Krise stecken, wo es Schnäppchen gibt und wo man Vorsicht walten lassen sollte.

Kategorien
Bankenpleiten Deutschland Weltgeschehen

Was bringt eine Einlagensicherung für ihr Geld?

Jeder hat mittlerweile Angst um sein Geld. Wie sicher ist es auf der Bank oder Sparkasse? Auch was man über Einlagensicherungen liest kann einem keine Sicherheit nach Gefühl geben, denn um uns herum passiert ungewöhliches und kaum verständliches, was nur Zeitzeugen aus der ersten Weltwirtschaftskrise 1929 berichten. Die gesamte Weltwirtschaft und das Geldsystem ist in Aufruhr. Ist alles nur vorübergehend? Ich denke nicht! Wir sind mitten in einer Weltwirtschaftskrise mit schrecklichen Folgen. Meldungen wie diese lassen schlimmes

Kategorien
Deutschland

So funktioniert Deutschland