7 Keymasters für den Supergau des Internets

Es gibt jetzt sieben Keymasters , die das Internet neu starten können. Sieben Menschen wurden so ausgewählt, dass sie als einzigste den Schlüssel erhalten , wenn sie gemeinsam von einem sicheren Standort aus verwendet werden um “ einen Neustart des World Wide Web „ nach einem “ katastrophalen Ereignis geschaltet werden. “ Es bleibt bei mir die Hintergrundfrage: Für was? Was wird erwartet? Es geschieht nichts ohne Grund! Die ganze Welt verwandelt sich schnell in einen erweiterten Dungeons and Dragons -Kampagne. Sieben speziell auserwählte aus dem Volk verschiedener Länder sind jetzt Mitglieder einer “ chain of trust „; im Falle einer Katastrophe wie einem Terroranschlag oder einem Supergau, oder falls Barack Obama das Internet Ausschalten will. Die Mitglieder der Fellowship of the Internet müssen sich an einem sicheren Ort “ treffen, um den Master-Schlüssel wiederherzustellen. Ihre Seven Internet Keymasters sind:

Paul Kane (Großbritannien)
Dan Kaminsky (United States)
Jiankang Yao (China)
Moussa Gueber (Burkina Faso)
Bevil Wooding (Trinidad und Tobago)
Ondrej Sury (Tschechische Republik)
Norm Ritchie (Canada)

Kein Deutscher 🙁

Was wirklich los ist: Ein Team von Informatikern hat ein Sicherheitssystem Namens DNSSEC entwickelt, das dazu bestimmt ist, sicherzustellen, dass Websites gesichert sind. Die Auswahl der sieben Schlüsselanhänger! Die “ Schlüssel “ sind eigentlich Swipe -Karten, es soll die Verbraucher zu beruhigen, dass das System auch weiterhin funktionieren wird, auch im Falle einer Katastrophe größeren Ausmaßes . Es wäre nur die Websites mit DNSSEC. Ich bin nicht besonders zuversichtlich, fünf von sieben Menschen aus der ganzen Welt, könnten in einem Ort, im Falle einer Apokalypse ihre Aufgabe erfüllen. Vielleicht war es auch zwei der sieben oder fünf von zwanzig Jahren, aber es ist immer ein Geck,  Menschen aus China, Burkina Faso , Trinidad oder Tobago , Tschechien und den USA zusammen, während es Bomben regnet an einen Ort zu bringen.. (scheint fast unmöglich) . Ich denke, das müssen sie anders lösen.

  • Dude

    wow, Googleübersetzer benutzt?