ALARM: UKRAINE setzt Zahlungen an Russland aus!

Nachdem Russland bisher hatte erkennen lassen, den Dollar durch den Euro
zu ersetzen, sagt jetzt ein Putin-Vertrauter unter den Oligarchen, er
wolle gleich auf Yuan umsteigen. Wie das Leben so spielt: Auch seine
Konten waren bei den ersten Sanktionsschritten eingefroren worden.
So geht der Westen für Peanuts als Dummkopf in die Geschichte ein.

Tatsache ist: Jedes US-Unternehmen in der Lage der Gazprom hätte schon
längst den Hahn zugedreht, die Preise astronomisch hochgeschraubt
(Risiko-Aufschlag!) – und der erste Minister des Schuldnerlandes hätte
einen Unfall gehabt.
http://www.sueddeutsche.de/politik/nach-gaspreiserhoehung-ukraine-setzt-zahlungen-an-russland-aus-1.1935939