Angriff auf den Euro?

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat Deutschland zur Reform seiner Finanzaufsicht aufgefordert. „Egal, wer die Aufsicht in Deutschland durchführt, BaFin oder die nationale Notenbank, der Gesetzgeber muss die verantwortliche Institution dazu zwingen, diese Informationen an Bundesbank – sofern sie diese nicht schon hat – und die EZB weiterzugeben“, sagte Lorenzo Bini Smaghi, Mitglied im EZB-Direktorium, im Interview der Börsen-Zeitung. 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung