Aus der verrufenen Citibank wird Targobank

Vor ein paar Tagen huschte die Werbung einer Targobank über den Bildschirm, ich dachte mhh schon wieder eine neue Bank? Nein es wird nur Gülle durch neue Leitungen geleitet, ansonsten ausser Täuschung ist nichts verändert. Alles was dann Citybank war wird wohl an die BadBank umgeleitet und man arbeitet mit weißer Weste wieder weiter, kassiert horrente Zinsen, die an Wucherzinsen gerade mal so vorbeigehen. Viele Bürger, die von der Hausbank kein Geld mehr geliehen bekamen, weil sie klar eine Überschuldung sahen, bekamen von der Citybank meistens doch noch Geld. Sie, die Banker, wussten sehr genau, dass die Kredite nicht mehr zurückgezahlt werden können. Da kam dann noch die Möglichkeit der Leute zu einer Privatinsolvenz und diese Gelder werden dann an die Badbank umgeschichtet.  335 Filialen in über 200 Städten in Deutschland sind am Wochenende auf die neue Marke umgestellt worden. Diese Bank Targobank gehört zur französischen Crédit Mutuel. Die Citibank war in den zurückliegenden Monaten vor allem durch den Verkauf von Zertifikaten der US-Investmentbank Lehman Brothers, mit denen viele Kunden ihr Geld verloren haben, sowie äußerst hohe Dispozinsen in die Kritik geraten. Nun will sie sich mit „verständlicher Beratung, klaren Konditionen und einfachen Produkten“ an Privatkunden wenden. So schreibt darüber die Bildzeitung.

Die fauken Kredite wurden dann refinanziert und mit diesem Geld wurde dann nachweislich spekuliert auf Teufel komm raus. Wo aber die ganzen vergangenen Gewinnjahre die Gelder geblieben sind, entzieht sich vieler Leute Kenntnis. Diese Citybank hat schon öfters die Namen wechseln müssen, doch ich garantiere, dass das nicht mehr oft passiert. Dies sind doch alles nur die letzten Zuckungen der Banken. Früher hieß sie KKB Bank und diese wurde genau

  • incorporate business online

    Nice site, nice and easy on the eyes and great content too.

  • Pingback: Google()