Verbrannte Milliarden – mit Vollgas in den Staatsbankrott

Norbert Röttgen meint und sagt, (25.01.09 ARD)dass die Regierung alles im Griff hat und die Hilfen vom Staat doch schon wirken. Was für ein Hohn und eine Volksverblödung. Chefredakteur Bernd Ziesemer vom Handelsblatt meint etwas ganz anderes: Er spricht von 2000 Mrd Bilanzsummen in den Büchern und hat die 11 Mrd Konjunkturhilfe dagegen

gesetzt. Sehen Sie die Runde life bei 33 Min. und bilden Sie sich ihre eigene Meinung.
Es muß kurz vor dem Kollaps stehen, sonst würde man sowas im öfftl.-rechtlichen nicht sagen.
Der normale Mensch versteht das alles gar nicht mehr, was da eigentlich abläuft.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung